Gelbe Blattspitzen

    • Re: Gelbe Blattspitzen

      Hallo Arvenjo !

      Das ist keine Cattleya sondern eine Encyclia cochleata auch Octopusorchidee genannt.
      Die gelben Blüten bedeuten nur,das Blüte nun vorbei ist. Wenn alle verblüht sind,kannst Du den "Stengel"
      abschneiden.Dann wird sich wieder ein neuer Trieb entwickeln und neue Blüten haben.
      Ich habe diese Orchi selbst und sie blüht bei mir regelmäßig.
      Um den Knitterwuchs(Blätter) zu vermeiden,sprühe ich die Orchi ein.
      Das scheinen sie zu mögen.
      Ich hoffe,ich konnte etwas helfen ! :sun:
      Beste Grüße,Orchi67
    • Re: Gelbe Blattspitzen

      Hallo Arvenjo,

      habe in dem anderen Thread schon geantwortet, will es hier aber gerne noch einmal tun. Deine Orchidee ist, wie Orchi67 schon geschrieben hat, keine Cattleya, sondern eine sehr schöne Encyclia cochleata, :sun: im Volksmund auch "Tintenfischorchidee" genannt. Eine sogenannte "Spinnenorchidee" wäre eine Brassia. Wenn Du im Internet Encyclia cochleata eingibst, bekommst Du auch Bilder dieser Orchidee und ebenfalls die Kulturanleitung für Encyclia angezeigt. Evtl. bekommst Du dadurch schon Deine Frage nach den gelben Blattspitzen beantwortet.

      LG Violetta