Petersilie trocknen

    • Petersilie trocknen

      Ich habe auf der Terrasse in einem Blumenkasten moch ein paar dicke Büschel Petersilie. Die würde ich gerne als Wintervorrat trocknen, wie mache ich das am besten? Muss ich die Petersilie vorher klein hacken oder im ganzen zu trocknen aufhängen? :blush:
    • Re: Petersilie trocknen

      Am besten bindest Du die Petersilie zu kleinen Bündeln zusammen und hängst sie an einen trocknen, dunklen und möglichst kühlen Ort. Keller oder Garage eignen sich gut dafür. Auf keinen Fall solltest Du die Petersilie vor dem Trocknen zerhacken oder gar im Ofen trocknen. Das ginge zwar schneller, aber das gute, feine Aroma geht verloren. ;(

      Ich persönlich schneide die Petersilie jedoch klein und friere sie dann sofort frisch ein. Das schmeckt einfach am besten, kann ich nur empfehlen :)
    • Re: Petersilie trocknen

      der aromatische weg ist:
      petersilie waschen, gut trocknen lassen, fein hacken in eine plastik box in das tk- fach. du kannst dann nach bedarf entnehmen. die petersilie schmeckt dann wirklich frisch im gericht.
      wenn du nur fuer kurze zeit lagern willst ( einige tage ohne aromaverlust),
      methode 1: waschen, die feuchtigkeit gut abschuetteln, in zeitungspapier einrollen, das nuendel in eine plastiktuete stecken, im gemuesefach lagern
      methode 2: waschen, in ein glas mit wasser stellen, das glas in dem kuehlschrank lagern
    • Re: Petersilie trocknen

      Ich würde dir auch zu der TK-Variante raten. Persönlich mag ich jedoch Petersilie nur in der frischen Form (in nen kleinen Topf pflanzen wär keine ALternative?). Ich finde, dass es bei jeglicher Weiterverarbeitung nicht mehr so aromatisch schmeckt - gerade in getrocknetem Zustand erinnert mich Petersilie eher an Gras.. :rock:
    • Re: Petersilie trocknen

      Cuido schrieb:


      Ich würde dir auch zu der TK-Variante raten. Persönlich mag ich jedoch Petersilie nur in der frischen Form (in nen kleinen Topf pflanzen wär keine ALternative?). Ich finde, dass es bei jeglicher Weiterverarbeitung nicht mehr so aromatisch schmeckt - gerade in getrocknetem Zustand erinnert mich Petersilie eher an Gras.. :rock:


      Ich finde frische Petersilie oder tiefgerorene auch besser als getrocknete. Oft hat diese für mich persönlich einen komischen Beigeschmack. Außerdem glaub ich dass in der gefrorenen auch noch mehr Vitamine enthalten sind als in der getrockneten. Ist natürlich alles geschmacksache :)

      Viel Erfolg bei deinem Unterfangen!

      LG

      Fini
    • Re: Petersilie trocknen

      Wenn überhaupt trocknen, dann nur im Ganzen, sonst geht alles Gute verloren. Ich kann allerdings nur von getrockneter Petersilie abraten. Das schmeckt wirklich nach Gras. Ich habe ein wenig im Topf, die sich am Küchenfenster bis weit in die kalten Monate hält und für den Rest des Winters kaufe ich gefrorene Petersilie, wenn ich sie benötige. Ich habe auf dem Balkon jetzt noch Petersilie, die vergessen habe, reinzuholen oder abzuernten. Und trotz der niedrigen Temperaturen sieht sie noch erstaunlich gut aus. BIn überrascht ..

      Das Wirken der Natur zu erkennen, und zu erkennen, in welcher Beziehung das menschliche Wirken dazu stehen muß: das ist das Ziel.
    • Ich hätte dazu auch mal eine Frage, denn leider überleben die gekauften Kräutertöpfe nicht auf meiner Fensterbank, warum auch immer? Aber kann ich auch diese Petersilie trocknen oder eignet sich dazu nur die selbst angepflanzte im Garten?
      "Minimalismus ist der Schlüssel zu wahrer Eleganz." (Coco Chanel) :love: