unbekannte Pflanze bestimmen helfen mit wenig Grünem

    • unbekannte Pflanze bestimmen helfen mit wenig Grünem

      Ich habe ein paar Pflanzen im Rasen ausgegraben, die dort wild wuchsen aber würdig waren zum retten.
      Unteranderem Spornblume, kleines Mädesüß und Brennende Liebe.
      Dabei fand ich zwei Pflanzen die ich nicht kenne, (aber gerettet werden).
      Erstmal die leichte


      Die nächste wird schwierig.
      Habe zufällig ihre Wurzel oder besser ihr überwinterungsorgan ausgegraben. Es sah aus als wenn 5,6,7 kleine Möhren wie ein Seestern zusammen gelegt sind. darunter war wohl das Speicherorgan vom Vorjahr (die ist auf dem Foto zu sehen). Es löste sich freiwillig. Die Blätter sind schon lange vertrocknet. Als sie noch sehr klein waren dachte ich da kommt noch eine Hyazinthe, aber wurde dann um einiges länger, wie auf dem Foto etwa zu erahnen. Wann sie vertrockneten kann ich nicht genau sagen lösten sich aber auch ohne jeder gegenwehr. An eine Blüte kann ich mich nicht erinnern.


      Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    • Re: unbekannte Pflanze bestimmen helfen mit wenig Grünem

      die zweite hat sich bisher kein bischen ausgebreitet, blühen ist auch nicht drinn und Blätter ist alles was ich habe auf dem Foto :blush:
      das erste eine Nelke hmmm...
      eine info habe ich zur weißen noch. Beim ausgraben sah ich ihre unterirdischen ausläufer. Erinnerten mich an die von Lysimachia punktata, ABER viel viel dünner und nur weiß. Und die Triebe sind hohl.
    • Re: unbekannte Pflanze bestimmen helfen mit wenig Grünem

      ich habe einfach mal nach weißer gefüllter Nelke gegoogelt. Mittendrin war ein BIld das der gesuchten ähnelte, aber keine Nelke war. Also den Namen für mehr Bilder eingegeben und es könnte wirklich eine Achillea ptarmica 'Schneeball' - Gefüllte Bertramsgarbe sein.
    • Re: unbekannte Pflanze bestimmen helfen mit wenig Grünem

      Hallo,

      die erste sah mir auch verdächtig nach einer Nelke aus evtl. wilde Federnelke. Aber Nelken haben doch keinen hohlen Stängel?
      zeutschergarten.de/dian_pl.htm

      Die zweite - Blätter - , da dachte ich an Taglilien. Eine verwilderte Form davon, welche aus unbegreiflichen Gründen nicht blühen wollte. :down:Auf dieser Seite sieht man die ausgegrabenen Wurzeln. Das Bild davon ist so ziemlich mittig der Webseite.

      taglilien-hemerocallis.de/taglilien-pflanzen.html
      Ich suche noch weiter nach potentiellen Namen.

      LG Kerstin