Die neue Brut ist da

    • Die neue Brut ist da

      Hallo, nachdem ich vor einiger Zeit vom besiegen der Wolläuse geschrieben habe mußte ich heute leider feststellen das die neue Brut sich gezeigt hat. Ich habe 4 Blüten geopfert und mit der Hand abgelesen. Aber es hält sich noch in Grenzen. Ich glaube ich sollte jetzt doch einmal mit LIzetan arbeiten. Habe aber nur die Stäbchen. Was meint ihr wie sollte ich damit an die Orchis gehen ? Reinstecken oder gießen?. In welcher Verdünnung?
      orchideenbaby