kranke Bambuspalme braucht dringend Hilfe

    • kranke Bambuspalme braucht dringend Hilfe

      Hallo miteinander,

      kurze Vorstellung meinerseits: ich bin Grünspecht, habe die Wohnung voller Pflanzen und seit kurzem ein Problem mit meiner Bambuspalme (wenn es denn eine ist).

      Vorgeschichte: Vor 4 Monaten Umzug von einer hellen DG-Wohnung in eine dunkle EG-Wohnung, die Bambuspalme fand das jedoch nicht weiter tragisch und wucherte vor sich hin. Sie stand auch halbwegs hell am Fenster.

      Nun zeigten sich vor 2 Monaten, dass diverse Blätter welk wurden. Erst fing es an den Spitzen an, dann trocknete der komplette Wedel ab. Eine Behandlung mit Compo Duaxo (Universal-Pilzfrei) beeindruckte die Pflanze kaum. Auch ein kompletter Wechsel der Erde konnte das Abtrocknen nicht verhindern.

      Heute fanden wir wieder einen befallenen Wedel, der gestern noch nicht da war. Wir hatten auch schon diverse Blätter, die an den Spitzen anfingen zu trocknen, beschnitten. Von innen treibt sie gut aus, aber die äusseren Blätter trocknen mir zu schnell ab, um einen normalen Schwund anzunehmen. Zu feucht war sie nicht, auch nicht zu trocken. Sie hatte allerdings leichten Schimmel auf der Erde, weswegen ich die Erde komplett austauschte (inclusive Topf und Untertopf).

      Was kann das bloß sein? Bitte um Hilfe, andernfalls stirbt sie uns ...

      Vielen Dank vorab,
      Grünspecht.
      Bilder
      • 20170103_191148.jpg

        2,15 MB, 3.264×1.836, 27 mal angesehen
      • 20170103_191208.jpg

        2,01 MB, 3.264×1.836, 36 mal angesehen
      • 20170103_191214.jpg

        1,59 MB, 1.836×3.264, 33 mal angesehen
      • 20170103_191227.jpg

        1,96 MB, 3.264×1.836, 32 mal angesehen
      • 20170103_191250.jpg

        2,09 MB, 3.264×1.836, 33 mal angesehen