Gartenbegriffe einfach erklärt
Gartenlexikon | «Hacke»
Sie sind hier: Startseite > Mein schöner GartenGartenlexikon > Hacke

Gartenlexikon H - Hacke

Die Hacke ist ein Gerät zum Bearbeiten des Bodens. Im Garten werden leichte Hacken mit meist recht scharf gearbeiteten Blättern verwendet. Bei Bedarf müssen die Schneiden der Hacken nachgeschliffen werden.

Hacken mit unterschiedlichen Blättern
Es gibt verschiedene Formen mit gekrümmtem Stielansatz oder einem breiten Bügel, der das Blatt (Schneide) hält. Mit der Hacke wird das Unkraut gejätet und der Boden gelockert, wobei man sie auch als Ziehhacke benutzen kann. Zum Anhäufeln der Erde verwendet man ebenfalls eine leichte Hacke. Für die Arbeiten in schweren Böden benutzt man die Schlaghacke mit einem kräftigen Blatt.