Pflanzenfreunde.com
Partner von fabalista

Yamswurzel / Knollenpflanze

Yamswurzel / Steckbrief

Wissenschaftl. Name: Dioscorea
Deutscher Name: Yamswurzel
Familie: Dioscoreaceae
Wuchshöhe: bis 4 m (rankende Triebe)
Verwendung: Blattschmuckpflanze
Schwierigkeit: pflegeleicht

pflegeleicht: Für Anfänger geeignet
mittelschwer: Erfahrung und durchschnittliche Pflegekenntnisse erforderlich
anspruchsvoll: Gute Grundkenntnisse der Zimmerpflanzenpflege sind zu empfehlen, diese können Sie hier nachlesen: Der grüne Daumen

Yamswurzel Pflege

Die Pflanzen aus der Gattung Dioscorea (Yamswurzel) entwickeln sich als windende Stauden mit knollig ausgebildeten Wurzelstöcken. Eine als Zimmerpflanze bekannte Art dieser Gattung ist Dioscorea vittata, auch unter dem Synonym Dioscorea discolor bekannt. Die Yamswurzel bildet einen rundlichen und knolligen Wurzelstock mit einem Durchmesser von etwa 5 bis 9 cm. Im Frühjahr bildet Dioscorea vittata schlanke, schnellwachsende Triebe aus, die während einer Saison die stattliche Länge von 3 bis 4 m erreichen können.

An den drahtigen Trieben der Dioscorea vittata sitzen wechselständig länglich herzförmige Blätter. Die Oberseite ist dunkelolivgrün gefärbt mit hellgrünen und silbergrauen Flecken. Die Adern dieser Blätter sind silbrige und rosarot. Die Blattunterseiten der Dioscorea vittata sind kräftig purpurviolett gefärbt. Im Herbst wächst die Dioscorea vittata nicht weiter und die Blätter der Pflanze beginnen zu vergilben und abzufallen; auch die Triebe der Pflanze welken und sterben ab.

Licht / Standort

In der Hauptwachstumszeit benötigt die Dioscorea vittata einen hellen Standort mit einigen Stunden direkter Sonnenbestrahlung. Während der winterlichen Ruheperiode spielen die Lichtverhältnisse für die Dioscorea vittata keine Rolle.

Gießen

Im zeitigen Frühjahr, zu Beginn des Wachstums, gießt man die Pflanzen mäßig; der Erdballen sollte nur leicht feucht gehalten werden.

Sobald die Dioscorea vittata eine Größe von etwa 30 cm erreicht hat, wird die Pflanze kräftiger gegossen. Im Herbst, wenn die Blätter und Triebe zu vergilben beginnen, schränkt man das Gießen langsam ein. Nachdem die Blätter und Triebe der Dioscorea vittata abgestorben sind, wird das Gießen vollständig eingestellt. Bis zum nächsten Frühjahr werden die Knollen in den Töpfen nicht mehr gegossen.

Temperatur

Die Pflanzen benötigen vom Frühjahr bis zum Herbst Temperaturen zwischen 18 und 22 °C. Ruhende Knollen stellt man kühl, die Temperatur von 13 °C sollte aber nicht unterschritten werden.

Erde / Substrat

zur Pflege einer Yamswurzel verwendet man Erde auf Kompostbasis.

Vermehren der Pflanze

Zur Vermehrung der Dioscorea vittata benutzt man die sich an den verdickten, weißen Wurzeln bildenden, 1 bis 4 cm durchmessenden Knollen. Sie werden im zeitigen Frühjahr der Erde entnommen und zum Austreiben in eine Schale mit einem angefeuchteten Gemisch aus gleichen Teilen Torf und Sand gegeben. Die Schale bekommt eine hellen Standort. Sobald die Knollen der Dioscorea vittata  etwa 10 cm lange Triebe ausgebildet haben werden die Pflanzen vereinzelt und in Blumenerde auf Kompostbasis eingepflanzt. Ab diesem Zeitpunkt kann man die Pflanzen wie ausgewachsene Exemplare behandeln.

Umtopfen

Die Knollen der Dioscorea vittata werden zu Beginn des Frühjahres in Töpfe mit frischem Substrat umgesetzt. Vor Beginn des ersten Austriebs legt man die einzelnen Knollen etwa 3 cm tief in frische, leicht angefeuchtete Erde. Zum besseren Austrieb stülpt man einen Plastikbeutel über den Topf, oder gibt ihn in einen beheizten Vermehrungskasten (siehe Marktplatz). Nach etwa 10 zehn Tagen bei Temperaturen von etwa 21 °C und hellem, etwas schattiertem Licht, kann man die Abdeckungen entfernen, bzw. aus dem Vermehrungskasten nehmen und die Pflanzen normal weiterkultivieren.

Düngen / Nährstoffbedarf

Die Yamswurzel werden während der Wachstumszeit alle 14 Tage mit Flüssigdünger in mäßiger Konzentration gedüngt.

Hinweise zur Pflanze

Um den sich windenden und hochrankenden Trieben Halt zu geben, steckt man einige dünne Stäbe am Topfrand in die Erde.

Weiterführende Themen  

Blumenzwiebeln, Knollen- Zwiebelpflanzen (auch Yamswurzel) online bestellen

Yamswurzel kaufen: Die große Auswahl an Zwiebelpflanzen, Blumenzwiebeln, Knollenpflanzen, Zimmerpflanzen, Pflanzensamen und Zubehör im Internet ist beachtlich und die Qualität ist in den meisten Fällen sehr gut. Zahlreiche Pflanzen werden im Internet auch über Gärtnereien verkauft. Hier können Sie sich informieren und Pflanzen bestellen:

Zwiebelpflanzen / Knollenpflanzen bestellen:

Bücher über Zimmerpflanzen:

Werbung