| Passwort vergessen?
Sie sind hier: Startseite > 4 Pflanzenforen > Orchideenforum

Orchideenforum / Gemeinschaft der Orchideenfreunde

weiße Fliegen??
 1
29.09.11 22:49
petra76 

Social Networks:

weiße Fliegen??

Hab seit einigen tagen eine problem phal. die fast keine wurzeln mehr, die blätter gefallen mir nicht wirklich sehen angefressen aus.

Sie steht alleine in unserem Ankleidezimmer. Gestern habe ich sie zum tauchen geholt nach dem ich mit den anderen fertig war.
Weil ich mir aber die wurzeln noch mal anschauen wollte habe ich sie dann aus der pinienrinde geholt, dort sah ich das Unheil dann, kleine weiße Fliegen, nicht viele, auf einigen pinien stücken, nun hat sie noch eine wurzel und ich befürchte es wird die erste sein die ich nicht durch bekomme.

Wie kann ich sie vielleicht doch retten, kann mir jemand einen tipp geben, wie bekomme ich die weißen Viecher weg ohne chemie keule???

Ganz liebe Grüße

Petra


Wer Rechtschtreib fehler findet darf sie behalten!!!

Das das Tier mir das liebste ist hälst du für Sünde-
Das Tier bleibt mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

30.09.11 07:29
lena1964 

Re: weiße Fliegen??

hallo petra
es gibt gelbtafeln die kannst du ins substrat stecken, dauert einige zeit bis alle verschwunden sind (legen eier)
oder du tauchst sie in wermut oder rainfarn (das benutze ich) oder wie meine freundin die benutzt dieses http://www.neudorff.de/produkte/katalog/...dlingsfrei.html
damit deine arme wieder zu kräften kommt kannst du sie noch mit beinwell und ringelblume behandeln
beinwell am besten mit 1/2l kaltem regenwasser ansetzen 4 eßl. beinwell- 24 stunden ziehen lassen- ca. 20 minuten köcheln-abseihen(haarsieb)
ringelblume
2 eßl. ringelblume mit einer großen tasse kochendem regenwasser übergießen- 20 minuten ziehen lassen-abseihen
beinwell und ringelblumen mischen 1/2 liter regenwasser zugeben- fertig. jetzt kannst du die arme in diesem gemisch tauchen. nach einer woche kannst das selbe wieder anwenden, dann wieder nach 14 tagen, sollte noch genügend feuchtigkeit im topf sein, dann bitte nur die blätter besprühen, ober und unterseite.
ein bild solltest du uns noch zeigen, damit wir dir vielleicht noch mehr raten können.
viel glück

-
LG Lena

Zuletzt bearbeitet am 30.09.11 08:00

30.09.11 13:12
petra76 

Re: weiße Fliegen??

Vielen dank,

als ich sie heute morgen betrachtet habe die pinienstücke ein wenig zur seite getan habe sah ich nix mehr,


Muss auch gestehen, habe aus purer verzweiflung Insektenspay ins Ankleidezimmer gesprüht und mit Katze, Hund und

Kinder ab in den Garten, hoffe das sie nicht wieder kommen, werde mir aber so kleine gelbe tafel besorgen, wollte

heute eh zum Baumarkt und Gartencenter, "nur mal schaun" gehen,grins.

Ich hoffe ich habe ihr damit nicht mehr geschadet als ihr zuhelfen.

GLG Petra



Wer Rechtschtreib fehler findet darf sie behalten!!!

Das das Tier mir das liebste ist hälst du für Sünde-
Das Tier bleibt mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

01.10.11 06:18
lena1964 

Re: weiße Fliegen??

hallo petra
ich drücke dir die daumen
ob das funktioniert mit dem nur mal schauen ich bin gespannt
LG Lena

01.10.11 15:16
petra76 

Re: weiße Fliegen??

schnief.... war artig hab keine neue gekauft, was aber nicht wirklich an meinem willen lag sondern eher an dem Nagel in meinem Autoreifen.....

hab mir überlegt bestellen kommt mich auf dauer günstiger.... lol. Galgenhumor

hab keine fliegen mehr gesichtet... warte nun ab ob sie wieder kommen.

GLG Petra

Wer Rechtschtreib fehler findet darf sie behalten!!!

Das das Tier mir das liebste ist hälst du für Sünde-
Das Tier bleibt mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

 1
Rechtschtreib   verschwunden   verzweiflung   ringelblumen   regenwasser   Fliegen   Gartencenter   Insektenspay   vielleicht   lassen-abseihen   Galgenhumor   köcheln-abseihen   angefressen   pinienrinde   Ankleidezimmer   feuchtigkeit   funktioniert   ringelblume   pinienstücke   übergießen-