Letzte Aktivitäten

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Elefantenfuß (Beaucarnea recurvata) verliert Blätter, schwach, harzt evtl. kappen?

9

Samy

Garten einweihen

3

Mara

Letzte Aktivitäten

  • Samy -

    Hat eine Antwort im Thema Elefantenfuß (Beaucarnea recurvata) verliert Blätter, schwach, harzt evtl. kappen? verfasst.

    Beitrag
    Werde ich tun ... Vielen Dank für die Hilfe :) Lieben Grüß Samy
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Elefantenfuß (Beaucarnea recurvata) verliert Blätter, schwach, harzt evtl. kappen? verfasst.

    Beitrag
    Ok. Behalte das bitte im Blick und berichte bei Gelegenheit. Nach dem umtopfen sollte ordentlich gegossen werden, bis zum nächsten Durchgang kann es dann durchaus dauern. Feucht bis nahezu trocken ist ein guter Weg. Wie gesagt, keine sonderlichen…
  • Samy -

    Hat eine Antwort im Thema Elefantenfuß (Beaucarnea recurvata) verliert Blätter, schwach, harzt evtl. kappen? verfasst.

    Beitrag
    oha damit hätte ich jetzt nicht gerechnet... ok dann bleibt mir ja nichts anderes übrig als ihn nochmal raus zu holen und tiefer wieder einzusetzten, da er sichtlich immer weiter abbaut. in dem Zuge könnte ich den Zustand der Wurzeln nochmal…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Elefantenfuß (Beaucarnea recurvata) verliert Blätter, schwach, harzt evtl. kappen? verfasst.

    Beitrag
    Ich weiss an was das ganze Elend liegt :) Beim Umtopfen bitte immer auf die ursprüngliche Pflanztiefe achten. Der Elefantenfuß sitzt um etliche Zentimeter zu hoch. Das verkraften verschiedene Pflanzen nicht und wachsen damit rückwärts. So wie Deiner…
  • Samy -

    Hat eine Antwort im Thema Elefantenfuß (Beaucarnea recurvata) verliert Blätter, schwach, harzt evtl. kappen? verfasst.

    Beitrag
    Nein der Fuß ist nicht weich... hat die gleiche härte wie der restliche Stamm auch... Die Dunkle stelle kommt von damals (erstes Foto) da war er bis zu dieser Stelle unter der Erde eingegraben... seither hat er dort die dunklere Farbe... Ich wollte…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Elefantenfuß (Beaucarnea recurvata) verliert Blätter, schwach, harzt evtl. kappen? verfasst.

    Beitrag
    Bitte per Drucktest den dunklen Ring untersuchen. Ist das Gewebe weich?
  • Samy -

    Hat eine Antwort im Thema Elefantenfuß (Beaucarnea recurvata) verliert Blätter, schwach, harzt evtl. kappen? verfasst.

    Beitrag
    Danke für die schnelle Antwort.... gut das mit dem kappen lass ich mal... die Blätter oben sind auch schon schlaffer geworden... ich dachte immer von evtl. zu viel wasser, da er aufgrund der wenigen Blätter die Menge nicht ordentlich verdunsten…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Elefantenfuß (Beaucarnea recurvata) verliert Blätter, schwach, harzt evtl. kappen? verfasst.

    Beitrag
    Hallo, 1. Punkt, ein Patient mit massiven gesundheitlichen Problemen geht man stabilisieren. Die vielen OP's haben vermutlich nix besser gemacht. Nur den Stress noch erhöht. 2. Punkt, auch Pflanzen ohne großen Wasserbedarf brauchen Wasser. Ausreichend.…
  • Samy -

    Hat das Thema Elefantenfuß (Beaucarnea recurvata) verliert Blätter, schwach, harzt evtl. kappen? gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und benötige einmal eure erfahrenen fachlichen Rat. Wie die Überschrift schon vermuten lässt geht es um meinen ca. 25 Jahre alten Elefantenfuß der immer mehr und mehr abbaut. Er ist zurzeit 89 cm Groß und…
  • Hauzi -

    Mag den Beitrag von AdmiralT im Thema Dünger allgemein.

    Like (Beitrag)
    Grundlage Schon mit Grundlagen kann man Seiten füllen. Aber das soll nicht mein Ziel sein. Es soll nur darum gehen etwas mehr rund um das Thema Dünger zu verstehen. Also werde ich nicht mit irgendwelchen Nährstoffkreisläufen oder -dynamiken kommen,…
  • Mara -

    Hat eine Antwort im Thema Garten einweihen verfasst.

    Beitrag
    Hi, ich war im Juni auf einer ganz witzigen Gartenparty in meiner Straße. Unsere Nachbarn sind große Fans von Bayern und allem was mit Bayern zu tun hat, so dass sie eine Art Oktoberfest in ihrem Garten organisiert haben.Alle Gäste mussten sich…
  • Growup -

    Hat eine Antwort im Thema beaucarnea guatemalensis (Elefantenfuß?), matschige Krone und lockere Rinde verfasst.

    Beitrag
    Vielen Dank für deine Antwort, noch steht er auf seinem Platz, hat sich äußerlich eigentlich nicht verändert und die Stelle an der die Rinde gelöst ist hat sich auch nicht vergrößert, keine Ahnung ob das ein gutes Zeichen ist, aber seit einigen…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Venusfliegenfalle bildet schwarze Fallen verfasst.

    Beitrag
    Ich würde in Richtung Ruhephase (bevorstehende) und Beutegröße recherchieren. Einerseits ist die Schwarzfärbung normal, andererseits verschluckt sie sich wohl auch gerne an übergroßer Beute.
  • Hauzi -

    Hat eine Antwort im Thema Venusfliegenfalle bildet schwarze Fallen verfasst.

    Beitrag
    Da kann ich leider nicht helfen. Sry.
  • Hauzi -

    Hat eine Antwort im Thema Rote Blattunterseiten an Phalaenopsis Hybriden verfasst.

    Beitrag
    Das ist kein unbekanntes Verhalten bei manchen Arten. Manche machen das eher als andere. Phal. schilleriana hat zum Beispiel sehr gern gefärbte Blattunterseiten. Ich vermute auch, dass dies in manchen Fällen mit dem Licht zu tun hat.
  • ponychen -

    Hat eine Antwort im Thema Schädlingsbefall durch Thripse? verfasst.

    Beitrag
    Sie bewegen sich öfter ! Wegfliegen denke ich aber nicht. Grau werden die Blätter nicht. Eher braun bzw gelblich. Ja hauptsächlich bei der Monstera sieht es schon nach Einstichstellen/Punkten aus auf bzw unter den Blättern. Da war es auch am…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Schädlingsbefall durch Thripse? verfasst.

    Beitrag
    Ok. Bewegen sich die Viecher? Fliegen sie weg? Wenn nicht, dann dürften das Hüllen von Läusen sein. Wenn ja, dann die weisse Fliege. Thripse? Werden die Blätter grau? Finden sich Einstichstellen/Punkte? Grade an den Blattunterseiten? Quarantäne ist…
  • Daxelinho -

    Hat das Thema Venusfliegenfalle bildet schwarze Fallen gestartet.

    Thema
    Guten Tag, ich habe ein Problem mit meiner Venusfliegenfalle. Zuerst: Ich bin was Pflanzen angeht eher jemand, der Anleitungen befolgt, aber das war es dann. :D Also ich weiß ungefähr, was meine verschiedenen Pflanzen brauchen, aber wenn es mal nicht…
  • ponychen -

    Hat eine Antwort im Thema Schädlingsbefall durch Thripse? verfasst.

    Beitrag
    Danke für die Antwort kuerzlich!! Das beruhigt mich etwas. Ich hänge mal ein Bild von den Tierchen an. Sind aber tatsächlich schon deutlich weniger geworden. Aber jetzt sind immer mehr Pflanzen betroffen.... Bilder von den anderen hänge ich auch an !…
  • ponychen -

    Mag den Beitrag von kuerzlich im Thema Schädlingsbefall durch Thripse?.

    Like (Beitrag)
    Wie schauen die Schädlinge überhaupt aus? Schadbild wie? Man muss ganz sicher nicht wegen Thripsen, sollten sie es überhaupt sein, ganze Pflanzen wegwerfen. Das ist unsinnig. Die befallenen Pflanzen in die Dusche/Wanne stellen und gründlich…
  • Pflanzer -

    Hat eine Antwort im Thema Thema als erledigt markieren verfasst.

    Beitrag
    Hallo Restrepia, Themen können nur vom Moderator als erledigt markiert werden. Wenn Du ein Thema schließen möchtest, reicht eine kurze Nachricht mit Link zum Thema. Liebe Grüße Ramona
  • Restrepia -

    Hat das Thema Thema als erledigt markieren gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen, eine kurze allgemeine Frage: Gibt es in diesem Forum eine Funktion um Themen welche man selbst erstellt hat als gelöst zu markieren? Ich habe inzwischen nämlich schon einige Themen erstellt und nie solch einen Button gefunden. Liebe…
  • Restrepia -

    Hat das Thema Rote Blattunterseiten an Phalaenopsis Hybriden gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen, ich habe hier eine normale Phalaenopsis Hybride aus der Gärtnerei. Sie ist schon etwa ein Jahr bei mir. In dieser Zeit hat sie auch schon ein neues Blatt bekommen, welches allerdings an der Blattunterseite rötlich gefärbt ist. Es…
  • Restrepia -

    Hat eine Antwort im Thema Suche Literatur über die Pflege von Baumsetzlingen verfasst.

    Beitrag
    Super, der Tipp war klasse. Danke dir! :yes:
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Schädlingsbefall durch Thripse? verfasst.

    Beitrag
    Wie schauen die Schädlinge überhaupt aus? Schadbild wie? Man muss ganz sicher nicht wegen Thripsen, sollten sie es überhaupt sein, ganze Pflanzen wegwerfen. Das ist unsinnig. Die befallenen Pflanzen in die Dusche/Wanne stellen und gründlich…
  • Pflanzenfreund -

    Hat eine Antwort im Thema Schädlingsbefall durch Thripse? verfasst.

    Beitrag
    Es sind andere Mücken. Kommen von draußen, schaden meines Wissens den Pflanzen nicht. Thripse treten oft in der Heizperiode sowie unter Sonneneinstrahlung am Fenster auf. Auch deutlich zeitversetzt nach dem Pflanzenkauf passiert dies dann,…
  • ponychen -

    Hat eine Antwort im Thema Schädlingsbefall durch Thripse? verfasst.

    Beitrag
    Danke für die Antwort !! Hm ich habs schon fast befürchtet... Das wär aber wirklich blöd, aber die dritte ist jetzt auch schon minimal befallen... Wo kommen diese Tiere denn überhaupt her? Wenn ich wirklich die Befallenen entsorge stecken sich dann…
  • Pflanzenfreund -

    Hat eine Antwort im Thema Schädlingsbefall durch Thripse? verfasst.

    Beitrag
    Bei Thripsen würde ich zur Entsorgung der betroffenen Pflanzen raten. Meist infizieren sich alle umstehenden Pflanzen früher oder später, selbst nach Sprühen des Insektizides. Radikal wegwerfen ist hart, aber Thripse kommen in der Regel wieder…
  • Pflanzenfreund -

    Hat eine Antwort im Thema Sind meine Kakteen noch zu retten, wenn ja wie? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Annikox3: „Vielen Dank für Ihre ausführliche schnelle Antwort & Ihre Zeit und Mühe! :) Da bin ich schon mal beruhigt, dass sich meine Kakteen erholen können und nur einer es leider nicht geschafft hat. Hatte zuerst die Befürchtung, dass sie…