Letzte Aktivitäten

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Was ist das für eine Pflanze?

3

Atlan_Gonozal

Suche Namen von Pflanze aus Rumänien

5

kuerzlich

Monstera Ableger - Wie richtig eintopfen?

2

boundary_fnctn

Calathea - gelbe/trockene Blätter nach Umstellung auf Pon

5

kuerzlich

Ahorn am Balkon kränkelt

2

Scrapy

Ahorn am Balkon kränkelt

0

Gude Forum und Frage zu einer Pflanze

2

johannessimon

Edelweiss im Topf

1

kuerzlich

Japanische Ahorn Fireglow - Blätter am Rand vertrocknet

3

kuerzlich

Letzte Aktivitäten

  • Atlan_Gonozal -

    Hat eine Antwort im Thema Was ist das für eine Pflanze? verfasst.

    Beitrag
    Habs mittlerweile selber rausgefunden, die hier isses: Punktblume, Punktblatt, Hypoestes phyllostachya gartenlexikon.de/punktblume/ Gruß, Karsten.
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Suche Namen von Pflanze aus Rumänien verfasst.

    Beitrag
    Die E. umbellata dürfte hinhauen. Gratuliere :) Damit ist auch schon wieder der Magnesiummangel vom Tisch, das Laub scheint mir prinzipiell so auszuschauen.
  • boundary_fnctn -

    Hat eine Antwort im Thema Suche Namen von Pflanze aus Rumänien verfasst.

    Beitrag
    Heyho, schau dir diese mal an: Euphorbia umbellata Himatanthus drasticus Viel Glück bei der Suche.
  • boundary_fnctn -

    Hat eine Antwort im Thema Monstera Ableger - Wie richtig eintopfen? verfasst.

    Beitrag
    Super, danke für die schnelle Antwort! Dann lasse ich es, wie es ist und lege einfach das Moos wieder auf. Cheers
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Monstera Ableger - Wie richtig eintopfen? verfasst.

    Beitrag
    Der bewurzelte Teil kommt unter die Erde, die Luftwurzeln und das grüne Stück bleiben sichtbar. Das Moos kann als Feuchtigkeitsspender belassen werden.
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Calathea - gelbe/trockene Blätter nach Umstellung auf Pon verfasst.

    Beitrag
    Das Substrat zieht das Wasser aber nach oben, respektive hält es oben. Das Substrat arbeitet mit. Die Feuchtigkeit bleibt nicht unten im Keller separat liegen, sie kommuniziert mit den Wurzeln und dem Substrat. Auch ohne Wurzelkontakt verdunstet das…
  • boundary_fnctn -

    Hat das Thema Monstera Ableger - Wie richtig eintopfen? gestartet.

    Thema
    Hallo Zusammen, ich habe über die letzten Wochen hinweg einen sehr hübschen Stammsteckling einer Monstera deliciosa 'variegata' in einer stets feuchten "Moospackung" bewurzelt. Beim Einpflanzen stellt sich mir nun folgende Frage, die ich nach einiger…
  • Emilia15 -

    Hat eine Antwort im Thema Calathea - gelbe/trockene Blätter nach Umstellung auf Pon verfasst.

    Beitrag
    Aber die Wurzeln erreichen das Wasserreservoir ja noch nicht. Daher sinkt auch nichts ab. Sobald die Wurzeln lang genug sind, würd ich das eh so machen, aber momentan bin ich ja noch in der Angießphase.
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Calathea - gelbe/trockene Blätter nach Umstellung auf Pon verfasst.

    Beitrag
    Nein, nicht jeden Tag giessen. Auf max. giessen, dann absinken lassen in Richtung min. und dann wieder gut anfüllen. Es muss nicht immer auf max. gegossen werden, im Sommer schadet das aber nicht, es wird ja ausreichend verdunstet. Im Winter dürfte…
  • Emilia15 -

    Hat eine Antwort im Thema Calathea - gelbe/trockene Blätter nach Umstellung auf Pon verfasst.

    Beitrag
    vielen Dank für die Antwort! ich habe bis jetzt etwas weniger gegossen, weil ich schon so oft gelesen habe, dass es oft zu Wurzelfäule kommt, wenn man jeden Tag gießt bzw Wasser im Reservoir lässt, wenn die Wurzeln das noch nicht erreicht haben.…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Calathea - gelbe/trockene Blätter nach Umstellung auf Pon verfasst.

    Beitrag
    Wieso so sparsam? Hat man Pflanzen umgetopft, wurscht welche Variante, sie müssen ordentlich gegossen werden. Das heisst in dem Fall, voll bis max. Die saugen sich dann schon das nötige Wasser raus. Zusätzlichen Stress mit Wassermangel braucht keine…
  • Scrapy -

    Hat eine Antwort im Thema Ahorn am Balkon kränkelt verfasst.

    Beitrag
    Hallo kuerzlich, erstmal danke für deine ausführliche Antwort. Dass die Blätter des Ahorns nass geworden sind, kann ich ausschließen. Dass er mal zu lange in der prallen Sonne stand wäre möglich. Ich werde das Bäumchen morgen gleich mal umtopfen…
  • Emilia15 -

    Hat das Thema Calathea - gelbe/trockene Blätter nach Umstellung auf Pon gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen, ich habe meine Calathea flamestar vor rund einer Woche in Lechuza Pon gepflanzt und seitdem haben sich 3 der unteren Blätter gelb verfärbt und trocknen ein und ein neuer Trieb, der sich noch nicht ausgerollt hat, ist ebenfalls…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Suche Namen von Pflanze aus Rumänien verfasst.

    Beitrag
    Danke für die Info, das macht es ein bisschen leichter. Ich werde mich bemühen und bitte um ein wenig Geduld :)
  • Honeysuckle -

    Hat eine Antwort im Thema Suche Namen von Pflanze aus Rumänien verfasst.

    Beitrag
    Danke, für die Rückmeldung. Blüten habe ich in all den Jahren nicht gesehen. Was ich sagen kann ist, dass wenn man Zweige abschneidet eine dickflüssige Milch rausquilt die sehr sehr klebrig ist. Wenn ich wüsste welche Gattung es ist, könnte ich…
  • Honeysuckle -

    Mag den Beitrag von kuerzlich im Thema Suche Namen von Pflanze aus Rumänien.

    Like (Beitrag)
    Gibt es dazu auch Blüten? Ich werd mich auf die Suche machen, vielleicht krieg ich es raus. Kleiner Tipp: kein Leitungswasser verwenden, die Blätter werden blass und das hat mit dem Kalk zu tun. Ergibt einen Magnesiummangel und tut auf Dauer ganz…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Ahorn am Balkon kränkelt verfasst.

    Beitrag
    Das dürfte physiologisch bedingt sein. Ist der Ahorn zu diesem Zeitpunkt übers Laub gegossen worden? Oder hat es aufs Laub geregnet? Ich halte das für einen Hitzeschaden. Also Wasser knapp, Sonne brennt, Pflanze kann das nicht mehr kompensieren und…
  • Scrapy -

    Hat das Thema Ahorn am Balkon kränkelt gestartet.

    Thema
    Hallo liebe Pflanzenfreunde, ich habe seit April einen Ableger eines Ahorns am Balkon. Leider weiß ich nicht, um welche Art es sich handelt. Am Anfang ging es ihm gut und er hat auch ein paar neue Blätter bekommen. Vor ca. zwei bis drei Wochen haben…
  • Scrapy -

    Hat das Thema Ahorn am Balkon kränkelt gestartet.

    Thema
    ... habe den Beitrag in ein passenderes Forum verschoben => Pflanzenforum => Garten => Pflanzenschutz - Probleme mit Pflanzen im Garten
  • johannessimon -

    Hat eine Antwort im Thema Gude Forum und Frage zu einer Pflanze verfasst.

    Beitrag
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Hehe, ja sie sieht in der Tupperware nicht so "natürlich" aus^^ Danke Danke, schönen Samstag!
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Gude Forum und Frage zu einer Pflanze verfasst.

    Beitrag
    Das ist eine Clivie. Im Netz finden sich ausreichend Informationen zur Pflege und Kultur, ich will das nicht extra zusammenfassen. Wenn sie schon blüht, dann kann es ihr so schlecht nicht gehen. Weiter so :)
  • johannessimon -

    Hat das Thema Gude Forum und Frage zu einer Pflanze gestartet.

    Thema
    Guten Morgen Pflanzenfreunde, zu mir, ich Johannes und wohne in Frankfurt am Main. Eigentlich bin ich kein großer Pfanzenhalter, hatte nie einen grünen Daumen dafür. Über Umwege ist jetzt doch eine Pflanze bei mir gelandet, weder weiß ich ihren…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Suche Namen von Pflanze aus Rumänien verfasst.

    Beitrag
    Gibt es dazu auch Blüten? Ich werd mich auf die Suche machen, vielleicht krieg ich es raus. Kleiner Tipp: kein Leitungswasser verwenden, die Blätter werden blass und das hat mit dem Kalk zu tun. Ergibt einen Magnesiummangel und tut auf Dauer ganz…
  • Honeysuckle -

    Hat das Thema Suche Namen von Pflanze aus Rumänien gestartet.

    Thema
    Hallo liebe Pflanzenfreunde, ich habe eine sehr dankbare Pflanze, von der ich leider den Namen nicht weiß. Etliche Gärntereien habe ich bereits angeschrieben, aber sie konnten mir nicht helfen. Ich habe sie als Souvenier vor Jahren aus Rumänien…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Edelweiss im Topf verfasst.

    Beitrag
    Würd ich nicht machen. Ein Edelweiss muss speziell stehen, einfach so im Topf wird es nicht alt. Es braucht ein passendes Substrat, es braucht einen guten Standort und im Winter braucht es Kälte. Eine Wohnung ist immer zu warm und ein Keller ist es…
  • Englischdude -

    Hat das Thema Edelweiss im Topf gestartet.

    Thema
    Hallo Community, eine Frage: Anstatt am Balkon richtig einpacken, kann ich über Winter mein Edelweisstopf einfach in der Wohnung oder Keller verlagern? Danke im Voraus fürs Feedback. LG aus Vorarlberg Martin
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Japanische Ahorn Fireglow - Blätter am Rand vertrocknet verfasst.

    Beitrag
    Nimm einen viel größeren. Du wirst so auf Dauer nicht glücklich und der Ahorn auch nicht. Die Pflanzen wurzeln eher in die Breite, deswegen ist das Volumen so wichtig. Wenn sich das Substrat immer wieder aufheizt, dann vertrocknen die Wurzeln alleine…
  • dodo-r -

    Hat eine Antwort im Thema Japanische Ahorn Fireglow - Blätter am Rand vertrocknet verfasst.

    Beitrag
    Hallo, danke erstmals. Das dachte ich mir. Ich habe schon einen großen Tontopf genommen. Die Blumenerde wurde gemischt mit Tongranulat und anderer Erde sowie ein paar Steinen.
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Japanische Ahorn Fireglow - Blätter am Rand vertrocknet verfasst.

    Beitrag
    Das ist ganz simpel ein Hitze- und Trockenheitsschock. Solche Pflanzen wollen eher gut gegossen stehen, je sonniger umso feuchter. Sie vertragen als langjährige Bewohner ihres Standortes auch volle Sonne. Erste Wahl über den Sommer:…
  • dodo-r -

    Hat das Thema Japanische Ahorn Fireglow - Blätter am Rand vertrocknet gestartet.

    Thema
    Hallo, ich habe seit 2 Monaten eine japanische Ahorn "Fireglow" am Balkon stehen. Der Balkon befindet sich an der Süd-Westseite meiner Wohnung. Momentan scheint die Sonne vor allem ab Mittags direkt auf die Pflanze. Nun habe ich bemerkt dass der…