Letzte Aktivitäten

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Hilfe bei sehr großer Monstera

17

BriniP

Kennt jemand diese Pflanze?

0

Monstera - Wurzelfäule?

4

Caleb

Ficus ginseng - Blätter wachsen nur an Enden von langen Trieben

9

kuerzlich

Identifikation und Hilfe wegen Pflege

2

Caleb

Hilfe für Areca Palme

4

cicero

Philodendron - welche Art ist es?

3

Caleb

Syngonium Podophyllum Albo Variegata

28

cicero

Hilfe bei Calathea Leopardina

3

Caleb

Hawaii Palme gelbe Blätter

3

Caleb

Frage zu Heizsystem: Wieviel kostet ungefähr eine neue Wärmepumpe?

10

Topferle

Was hilft bei Erkältung? Erfahrungen mit Heilkräutern?

14

blumentopf007

Monstera Probleme mit Schädlingen

11

Caleb

Thripse dauerhaft loswerden

10

5YRU5

Winzige krabbelnde Insekten auf der Erde

9

5YRU5

Letzte Aktivitäten

  • BriniP -

    Hat eine Antwort im Thema Hilfe bei sehr großer Monstera verfasst.

    Beitrag
    Moin alle Zusammen, Ich bin am Mittwoch dem Rat gefolgt und hab die Pflanze reichlich gegossen. Der modifizierte Topf, also die eingebohrten Löcher erfüllen aufjedenfall ihren Zweck, sodass Staunässe jetzt eher ausgeschlossen werden kann. Einen Tag…
  • Froma85 -

    Hat das Thema Kennt jemand diese Pflanze? gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen, kann mir jemand den Namen dieser Pflanze sagen? Möchte gerne etwas mehr über sie wissen aber leider weiß ich nicht was das ist :) Danke euchpflanzenfreunde.com/foren/atta…98807d158efbf58b2d6624699
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Monstera - Wurzelfäule? verfasst.

    Beitrag
    Sollte wieder Schimmel wachsen, dann die Erde oberflächig entfernen und ersetzen, öfter durchlüften (Pflanze dabei nicht im Zug stehen lassen) und die Erde obenauf auch mal richtig trocknen lassen bis ca Hälfte des Topfes. Evtl statt von oben, die…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Monstera - Wurzelfäule? verfasst.

    Beitrag
    Ok. Hat der Topf Abzugslöcher bzw gehabt? Das hier hat andere Ursachen. Alte Blätter sterben, es ist wenig Licht, vllt steht sie etwas zu feucht (Monstera können bei wenig Licht etwas trockener stehen) etc pp. Hier muss man jetzt schauen, dass die…
  • Viowolle -

    Hat eine Antwort im Thema Monstera - Wurzelfäule? verfasst.

    Beitrag
    Auf der Erde hatte sich zuvor etwas Schimmel gebildet, deswegen dachte ich es könnte Wurzelfäule sein. Fest waren die Wurzeln aber und haben auch nicht schlecht gerochen. Die Pflanze steht direkt am Fenster nach Norden. Jetzt im Winter dünge ich sie…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Ficus ginseng - Blätter wachsen nur an Enden von langen Trieben verfasst.

    Beitrag
    Man kann auch hier mit einem guten Schnitt was biegen. Dazu muss man aber wissen wie das geht. Das geht jetzt gegen niemanden persönlich, nicht falsch verstehen. Da werden Pflanzen verkauft und der Kunde steht dann da und wundert sich. Bei Euphorbien…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Hilfe bei sehr großer Monstera verfasst.

    Beitrag
    Zitat von cicero: „Der etwaige Langzeitdünger im neuen Substrat liegt da im Substrat nicht wie das Salz auf Pommes . Also ich würde hier auf ein durchdringendes Angießen nicht bestehen.“ Angiessen ist wichtig, weil durch das lösen des…
  • cicero -

    Hat eine Antwort im Thema Hilfe bei sehr großer Monstera verfasst.

    Beitrag
    So, jetzt weiß BriniP was alles schief laufen kann aber wahrscheinlich gar nicht mehr, was er tun soll. Angießen: ja immer! fast! Das Angießen dient nicht der Bewässerung sondern dem Einschlämmen des Substrats in Hohlräume und zwischen die Wurzeln,…
  • cicero -

    Hat eine Antwort im Thema Ficus ginseng - Blätter wachsen nur an Enden von langen Trieben verfasst.

    Beitrag
    PS: Alle Ficus-Arten haben einen Milchsaft, beim Schneiden tropft und klebt das etwas und ist auch nicht gesund (leicht giftig für Menschen). Beim Schneiden auf eine abwaschbare Unterlage stellen, Hände schützen oder gut Waschen und nicht auf die…
  • cicero -

    Hat eine Antwort im Thema Ficus ginseng - Blätter wachsen nur an Enden von langen Trieben verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Caleb: „Insofern ist das jetzt nicht tragisch, wenn der Ficus hier kein (richtiger) Bonsai ist. “ Der "Ikea Bonsai" halt. Mit echter Bonsaikultur hat diese Pflanze gar nichts zu tun. Der "Ikea Bonsai" oder "Ginseng" ist noch nicht mal eine…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Monstera - Wurzelfäule? verfasst.

    Beitrag
    War das Substrat sehr nass oder was war der Gedanke zur Wurzelfäule? Die Wurzeln sind farblich von weiß über ocker, gelblich, orange, braun reichend. Sind die Wurzeln fest, dann ist es keine Wurzelfäule. Für mich sehen die Wurzeln einfach fest aus…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Identifikation und Hilfe wegen Pflege verfasst.

    Beitrag
    Steht die Pflanze an einem sehr hellen Platz? Das Braune sind Blattzeichnungen und die sind hier normal. Weiche Blätter sind es allerdings nicht. Substrat überprüfen. Steht sie zu feucht, ist das nicht so gut. Ist das Substrat sehr trocken, dann bitte…
  • Viowolle -

    Hat das Thema Monstera - Wurzelfäule? gestartet.

    Thema
    Hallo :) Meiner Monstera geht es leider nicht so gut. An mehreren Blättern färbt sich der Rand erst gelb und dann braun. Ich hatte den Verdacht auf Wurzelfäule und habe sie deswegen direkt in frische Erde umgetopft. Da ich aber keine Erfahrung mit…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Ficus ginseng - Blätter wachsen nur an Enden von langen Trieben verfasst.

    Beitrag
    Zitat von kuerzlich: „Zitat von maria_se912: „werde auf jeden Fall etwas trimmen und mal schauen wie is wird. “ Ich mag das Wort "trimmen" nicht, weil das an einem Kronensystem regelmäßig ein Massaker ist und keine Kulturverbesserung. Wer hier…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Ficus ginseng - Blätter wachsen nur an Enden von langen Trieben verfasst.

    Beitrag
    Hier sind mal zwei Seiten, um sich in das Thema einzulesen. Auf youtube sind massenhaft Videos dazu. klick oder klick hier Zum Thema Drahten gibt es verschiedene Meinungen. Die einen halten es für unverzichtbar, andere greifen dazu nur im Einzelfall…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Ficus ginseng - Blätter wachsen nur an Enden von langen Trieben verfasst.

    Beitrag
    Zitat von maria_se912: „werde auf jeden Fall etwas trimmen und mal schauen wie is wird. “ Ich mag das Wort "trimmen" nicht, weil das an einem Kronensystem regelmäßig ein Massaker ist und keine Kulturverbesserung. Wer hier ein qualitatives…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Identifikation und Hilfe wegen Pflege verfasst.

    Beitrag
    Findet sich da was passendes? Kalanchoe in der Bildersuche.
  • ChriLeh -

    Hat das Thema Identifikation und Hilfe wegen Pflege gestartet.

    Thema
    Hallo :) Ich habe eine Pflanze bekommen, seit diese bei mir ist, werde die Blätter leider immer weicher und es bilden sich braune Stellen an den Rändern der Blätter. Ich habe sie in eine Mischung aus Kakteen Erde, etwas Sand und Seramis…
  • maria_se912 -

    Hat eine Antwort im Thema Ficus ginseng - Blätter wachsen nur an Enden von langen Trieben verfasst.

    Beitrag
    Danke für eure Tipps :) ja das mit der Heizung hatte ich mir schon gedacht, ich suche ihr mal ein besseres Plätzchen. werde auf jeden Fall etwas trimmen und mal schauen wie is wird. Merci
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Ficus ginseng - Blätter wachsen nur an Enden von langen Trieben verfasst.

    Beitrag
    Das ist ein microcarpa, wenn ich recht sehe. Ein microcarpa wächst auch nicht buschig, weil er ein Baum ist, der ca 20 bis 30m hoch wird. Dh du must ihn auch trimmen, damit er eine buschige Form beibehält. Die Blätter sollten auch kleiner bleiben,…
  • cicero -

    Hat eine Antwort im Thema Ficus ginseng - Blätter wachsen nur an Enden von langen Trieben verfasst.

    Beitrag
    Hallo Ja, höchstwahrscheinlich wird er unterhalb der Schnittstelle wieder austreiben, wenn du die längeren Triebe kürzt. (Eine Garantie gibt es nie) Ich würde es aber machen, wenn die Tage wieder etwas länger sind. Die vertrockneten Stümpfe würde…
  • maria_se912 -

    Hat das Thema Ficus ginseng - Blätter wachsen nur an Enden von langen Trieben gestartet.

    Thema
    Hallo Zusammen, Ich habe schon lange einen Ficus Ginseng vom Ikea. Ansich gehts ihm denke gut, er hat letztens auch neue Erde bekommen und wie ihr sehen könnt wachsen weiterhin Blätter. Nur leider ist er nicht buschig, die Blätter wachsen nur am Ende…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Hilfe bei sehr großer Monstera verfasst.

    Beitrag
    Verliert eine Pflanze hier einen Teil ihrer Wurzeln und wird dann auch nicht durchdringend angegossen (das ist ein Muss nach dem umtopfen), dann passiert genau das. Die Wurzeln verlieren durch ihre Verletzungen Wasser und durch das reduzierte Volumen…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Hilfe bei sehr großer Monstera verfasst.

    Beitrag
    Bitte keinen Dünger. In der Erde sind Nährstoffe genug. Nachdüngen schadet hier mehr als nützt. Wenn die Erde leicht feucht ist, muss nicht nachgegossen werden. Die Sache mit dem Ballen bzw einzelnen Wurzeln ist halt nicht so gut. Umtopfen generell…
  • BriniP -

    Hat eine Antwort im Thema Hilfe bei sehr großer Monstera verfasst.

    Beitrag
    Naja gewachsen ist die Pflanze schon, bzw hat permanent neue Blätter gebildet. Die Pflanze habe ich in dem Topf gekauft, dass war ein Privatkauf. Temperatur + Licht sollten eigentlich nun ausreichen, den Topf habe ich ja auch mit ausreichend Löchern…
  • cicero -

    Hat eine Antwort im Thema Hilfe bei sehr großer Monstera verfasst.

    Beitrag
    Ja, ein Wurzelballen besteht auch aus einzelnen Wurzeln und man es nicht klar abgrenzen. Ein dichter Wurzelballen fällt nicht auseinander. Ich versuche mir ein Bild zu machen, wie es in dem Topf aussieht. Wenn ich eine Monstera drei Jahre in einem Topf…
  • BriniP -

    Hat eine Antwort im Thema Hilfe bei sehr großer Monstera verfasst.

    Beitrag
    Ergänzung meiner Mitbewohnerin die mitgeholfen hat zum Ballen: Also ein Ballen war da und die gleiche Menge an losen Wurzeln. Wofür ist das wichtig?
  • BriniP -

    Hat eine Antwort im Thema Hilfe bei sehr großer Monstera verfasst.

    Beitrag
    Es hatte sich unten im Topf Staunässe gebildet, aber nicht sehr stark. Es gab keine fauligen Wurzeln einige waren jedoch gut feucht. Beim umtopfen sind leider auch einige Wurzeln weggerissen. Mäßig gießen heißt für mich die Oberfläche einmal zu…
  • andhol -

    Mag den Beitrag von Caleb im Thema Philodendron - welche Art ist es?.

    Like (Beitrag)
    Reinen Torf würde ich nicht verwenden. Es eignet sich jedes Substrat bzw Mischung, welches nicht zu stark vernässt, relativ gut abtrocknet, luftig, locker ist. Billigerden sollte man generell nicht nutzen. Ostfenster sind okay. Die Pflanzen vertragen…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Hilfe bei sehr großer Monstera verfasst.

    Beitrag
    Zitat von cicero: „Hm, so schnell kann sie doch gar nicht durchhängen nur weil sie zu wenig angegossen wurde. .... “ Ja, idR sollte das nicht an zu geringem Angießen bei einer Monstera liegen. Wobei ich nicht weiß, was das für ein Substrat ist,…