Letzte Aktivitäten

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Wintergartenpflanze lausfrei

3

Sgr

seltsames braunes Blatt bei Philodendron

4

Caleb

Calathea orbifolia gelbe Ränder

11

Caleb

Thripse Invasion

5

Caleb

Neue Triebe der Zamioculcas sterben

2

Caleb

Rankhilfe für Monstera zu spät?

2

kuerzlich

Frage bitte

3

kuerzlich

Probleme mit Kentia

11

Peter00071

unbekannte Punkte auf Pilea

1

Caleb

Pflanzen aus Samen "Bienen Weide" ?

20

Caleb

Hoya Ableger Pflege

8

Caleb

Letzte Aktivitäten

  • Sgr -

    Hat eine Antwort im Thema Wintergartenpflanze lausfrei verfasst.

    Beitrag
    Ja, so wird es wohl sein :/ ...Dankeschön. Wir werden versuchen der Plage auf den Pelz zu rücken. Da unser Wintergarten sehr hoch und wild bewachsen ist (Weinranken, etc.) und der Befall mittlerweile fast überall zu sehen ist wird das nicht leicht.
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Wintergartenpflanze lausfrei verfasst.

    Beitrag
    Also viele Palmen, Oleander etc werden sehr gerne von Schildläusen befallen. Ich muss auch konstatieren, dass es in der jetzigen Situation keine gute Idee ist, sich eine neue Pflanze anzuschaffen, wenn dieser Befall besteht. Der Befall sorgt auf Dauer…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Wintergartenpflanze lausfrei verfasst.

    Beitrag
    Jede Pflanze kann von Läusen erobert werden, eine wehrhafte Pflanze wird sich nicht finden lassen. Ich würde im Vorfeld gezielt gegen die Läuse behandeln (und wenns mit der Bürste ist) und den Bestand an Pflanzen stärken (heisst düngen bei Bedarf,…
  • Sgr -

    Hat das Thema Wintergartenpflanze lausfrei gestartet.

    Thema
    Hallo, wir suchen einen Baum für unseren Kaltwintergarten. Wir pflanzen ihn dort in ein Beet ein. Da wir uns seit ca. 2Jahren Schildläuse und vor Allem Schmierläuse eingefangen haben, die wir schwer loswerden an vielen der anderen Pflanzen, würden…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema seltsames braunes Blatt bei Philodendron verfasst.

    Beitrag
    Bitte diese Blätter nicht entfernen. Philodendronblätter durchlaufen verschiedene Stadien, bis sie ausgewachsen sind. Eine rötliche/bräunliche Färbung, die auch mal kupferfarben oder orange sein kann, ist für die jungen Blätter und jungen Triebe…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Calathea orbifolia gelbe Ränder verfasst.

    Beitrag
    Ja, wenn jetzt alle Blätter schlapp sind, dann muss man natürlich nicht noch mehr drauf gießen. Das habe ich wohl nicht richtig gelesen. Es ist etwas kompliziert mit diesen Pflanzen. Sie sind zwar Tropenbewohner, aber keine Sumpfpflanzen und der…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Thripse Invasion verfasst.

    Beitrag
    Es gibt eine umfassende Anleitung zur Handhabung der Tiere. Die werden in verschiedenen Stadien geliefert (Larven, Puppen, Adulte) und können auch mehrere Wochen/Monate hungern. Nach Packungsanleitungen in jeden Topf die Milben und/oder Nematoden…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Neue Triebe der Zamioculcas sterben verfasst.

    Beitrag
    Würde auch auf zu feucht tippen und mit dem Unmtopfen/Teilen ergibt das ein Bild. Die Pflanze sollte hier erstmal sich um die Wurzeln kümmern und diese erneuern. Durch das Umtopfen ist ein nicht unerheblicher Schaden entstanden, zumal die Pflanze…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Calathea orbifolia gelbe Ränder verfasst.

    Beitrag
    Ein Putzeimer vielleicht? Manchmal braucht es halt ein bisschen Erfindungsreichtum für solche Geschichten :)
  • marie -

    Hat eine Antwort im Thema Calathea orbifolia gelbe Ränder verfasst.

    Beitrag
    Ah okay, jetzt habe ich verstanden, wie du das gemeint hast. Für richtig untertauchen habe ich tatsächlich gar kein Gefäß, was groß genug ist.
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Calathea orbifolia gelbe Ränder verfasst.

    Beitrag
    Aha. Also wirklich untertauchen? Nicht nur ins Wasser stellen? Dann behaupte ich, der Topf ist voll und sollte daher eher nicht noch zusätzlich gegossen werden. In einigen Tagen müsste sich das eingependelt haben und die momentanen…
  • marie -

    Hat eine Antwort im Thema Calathea orbifolia gelbe Ränder verfasst.

    Beitrag
    Der Topf ist ordentlich schwer, bin mir aber nicht sicher ob schwerer oder leichter als vor dem umtopfen. Das Tauchen haben ich probiert, jedoch hat da nichts geblubbert.
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Calathea orbifolia gelbe Ränder verfasst.

    Beitrag
    Wie schwer ist der Topf aktuell? So vom Gefühl her. Schwerer als nach der Umtopferei? Im Zweifelsfall nochmal raus aus dem Topf und Sichtkontrolle. Sollte das im Moment nicht wirklich gleichmäßig feucht sein, bitte einmal tauchen. Großes Gefäß…
  • marie -

    Hat eine Antwort im Thema Calathea orbifolia gelbe Ränder verfasst.

    Beitrag
    Hey, ich versuche sie jetzt mal bisschen feuchter zu halten. Allerdings bin ich mir momentan noch gar nicht so sicher, ob sie überlegt. Alle Blätter hängen nach unten und es werden immer noch einige gelb. Mal schauen wie es sich weiter…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Neue Triebe der Zamioculcas sterben verfasst.

    Beitrag
    Wie hell stehen die Pflanzen aktuell? Es kann sein, dass da eine Schieflage zwischen brauchbarem Licht und Topffeuchte ist. Also zu wenig hell/feucht um zu trocknen und dann zeigen sich Nässeschäden. Kann das hinkommen?
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Thripse Invasion verfasst.

    Beitrag
    Ja, der Schimmer zeigt durch die Bisse zerstörten Zellen. Sprühen hat den Vorteil, dass man mit entsprechend Druck die Thripse von den Blättern schiessen kann. Hinterher muss halt die Umgebung gewischt werden. Sonst marschieren die zurück. In der…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema seltsames braunes Blatt bei Philodendron verfasst.

    Beitrag
    Da dürfte einfach in der Anlage oder Entwicklung was in die falsche Richtung gelaufen sein. Ich würde das, sollte das ein einmaliger Ausrutscher sein, nicht überbewerten.
  • Sarah_Fabienne -

    Hat eine Antwort im Thema Thripse Invasion verfasst.

    Beitrag
    Hallo ihr beiden, vielen Dank für eure Antworten. Habe gestern Abend alle Pflanzen in der Wohnung inspiziert und konnte noch einen Befall an einer Goldpalme entdecken. Die erste und einzige Pflanze im Bad, die befallen ist. Sie steht hoch oben auf…
  • Eviee -

    Hat eine Antwort im Thema seltsames braunes Blatt bei Philodendron verfasst.

    Beitrag
    @kuerzlich so sieht das blatt aus! habs schon abgemacht!
  • Katha -

    Hat das Thema Neue Triebe der Zamioculcas sterben gestartet.

    Thema
    Hallo ihr lieben Pflanzenfreunde! Ich bin neu hier im Forum, habe allerdings in der Suche keinen ähnlichen Thread mit dem Thema gefunden. Folgendes ist mein Prolem: Ich habe zu Beginn des Sommers meine 2 Zamioculcas umgetopft und geteilt, da sie ihre…
  • Himbeere -

    Mag den Beitrag von kuerzlich im Thema Rankhilfe für Monstera zu spät?.

    Like (Beitrag)
    Ich würde eine Pflanze nicht drehen. Hilft nicht, weil ausreichend Licht von allen Seiten genug für die Wüchsigkeit tut. Gibts zu wenig Licht, man dreht und dreht und besser wirds trotzdem nicht. Noch dazu ist eine Monstera irgendwann mal so groß und…
  • Himbeere -

    Mag den Beitrag von Caleb im Thema Rankhilfe für Monstera zu spät?.

    Like (Beitrag)
    Die Blätter werden sich dem Licht hinwenden und drappieren oder dressieren wie ein Hund lassen sich die Pflanzen eh nur mit Mühe. Sie wird wachsen, wie sie wächst, sofern die Pflege ausreichend gut ist. Ab und an mal wenden und dann verwächst sich…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Rankhilfe für Monstera zu spät? verfasst.

    Beitrag
    Ich würde eine Pflanze nicht drehen. Hilft nicht, weil ausreichend Licht von allen Seiten genug für die Wüchsigkeit tut. Gibts zu wenig Licht, man dreht und dreht und besser wirds trotzdem nicht. Noch dazu ist eine Monstera irgendwann mal so groß und…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema seltsames braunes Blatt bei Philodendron verfasst.

    Beitrag
    Bitte Foto machen und einstellen. Das machts leichter ;)
  • Eviee -

    Hat das Thema seltsames braunes Blatt bei Philodendron gestartet.

    Thema
    Hallo! Mein Philodendron hat ein sehr seltsames braunes Blatt bekommen! Es ist nicht trocken und "knusprig" sondern fühlt sich noch "saftig" an....aber es ist dunkelbraun!! Hat jemand eine Idee was da los sein könnte? Bin noch Anfängerin und etwas…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Rankhilfe für Monstera zu spät? verfasst.

    Beitrag
    Die Blätter werden sich dem Licht hinwenden und drappieren oder dressieren wie ein Hund lassen sich die Pflanzen eh nur mit Mühe. Sie wird wachsen, wie sie wächst, sofern die Pflege ausreichend gut ist. Ab und an mal wenden und dann verwächst sich…
  • Himbeere -

    Hat das Thema Rankhilfe für Monstera zu spät? gestartet.

    Thema
    Hallo liebes Forum! Ich habe mich wegen meiner Monstera Monkey Leaf angemeldet. Habe hier so ein Exemplar stehen, vor mehreren Monaten gekauft, sie hatte sich super entwickelt und wuchs und wucherte vor sich hin, aber mir ist zu spät aufgegangen, dass…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Thripse Invasion verfasst.

    Beitrag
    Tut mir leid, dass die Thripse schon Pflanzen bei dir so geschwächt haben und sogar welche entsorgt werden mussten. Auf den Balkon würde ich sie nun nicht mehr stellen, da es Insekten gibt, die auch gerne überwintern, da holt man sich dann nur noch…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Thripse Invasion verfasst.

    Beitrag
    Ich kann mitfühlen, mein Philodendron plagt sich seit Monaten damit :( Das ist eine ewige Geschichte mit den Thripsen, so auf die Schnelle kriegt man die nicht weg. Also bitte Geduld und Konsequenz. Das heisst, immer wieder abspülen (durchaus mit der…
  • Sarah_Fabienne -

    Hat das Thema Thripse Invasion gestartet.

    Thema
    Hallo liebe Pflanzenfreunde und -freundinnen, Vorsicht: Langer Text (ich muss mal mein Herz ausschütten ;( ). Leider leben mein Mann und ich nicht mehr allein in unserer Wohnung. Seit ca. 3 Monaten sind ungebetene Gäste bei uns eingezogen, die in…