Letzte Aktivitäten

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Fault der Steckling?

16

silvan

Bitte helft mir meine Pflanze zu Identifizieren und zu retten

2

JustusKrustus

Calathea hat gelbe Pünkchen auf den Blättern

0

Meine Pflanze Schimmelt. Ist sie noch zu retten?

1

Caleb

Erdbeerkaktus wird gelb - was kann ich tun??

3

Sonnenblume_95

Ungeziefer an Dieffenbachia

4

kuerzlich

Ficus Benjamina Katastrophe

3

Lilazebra

Welche Sorte von der Familie Begonia ist das?

1

Caleb

Monstera braune Verfärbungen Blattunterseite

1

Caleb

Letzte Aktivitäten

  • silvan -

    Hat eine Antwort im Thema Fault der Steckling? verfasst.

    Beitrag
    wie desinfizierst du eigentlich immer angeschnittene Stecklinge?
  • silvan -

    Hat eine Antwort im Thema Fault der Steckling? verfasst.

    Beitrag
    Ja die Blätter haben ein paar Schäden, weil ich mal zu viel gegossen hatte, aber das hat sich wieder eingekriegt. Schlaff sind die Blätter nicht und ich hab heute einen neuen Trieb entdeckt
  • JustusKrustus -

    Hat eine Antwort im Thema Bitte helft mir meine Pflanze zu Identifizieren und zu retten verfasst.

    Beitrag
    Eine Euphorbia ist es nicht. Das habe ich schon ausgeschlossen. Trckner habe ich es auch schon versucht, also nicht im Wasserglas wurzeln aber das hat auch nicht geklappt. wenn ich die in feuchtes Küchenpapier einweickle, können da überhaupt wurzeln…
  • Yasi94 -

    Hat das Thema Calathea hat gelbe Pünkchen auf den Blättern gestartet.

    Thema
    Seit kurzem sehe ich auf meiner Calathea kleine gelbe Punkte, wenn ich die Gegen das Licht halte. Ich bin mir nicht sicher was das sein kann? So richtig kann ich keine Schädlinge sehen. ausserdem rollen sich teilweise Blätter nach innen ein… hängt…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Bitte helft mir meine Pflanze zu Identifizieren und zu retten verfasst.

    Beitrag
    Ich würde das anders versuchen. Ein Bündel draus machen und in ein Küchenpapier wickeln. Das anfeuchten und hell stellen. Das wird so alles viel zu nass für die Euphorbia sein. Wenns tatsächlich eine ist............
  • JustusKrustus -

    Mag den Beitrag von kuerzlich im Thema Braune "Pünktchen".

    Like (Beitrag)
    Sagen wir mal so, es gibt immer eine Saison für Läuse. Sie treten um die Jahreszeit verstärkt auf und verlieren sich später. Die Leute gehen gerne gifteln und vernichten damit auch gleichzeitig alles an Marienkäfern und sonstigen Tieren, die Läuse…
  • JustusKrustus -

    Hat das Thema Bitte helft mir meine Pflanze zu Identifizieren und zu retten gestartet.

    Thema
    Hallo ihr lieben Pflanzenfreunde, ich habe ein Anliegen was mich schon seit Monaten sehr beschäftigt. Die Pflanze auf den Bildern ( ich weiß leider gar nicht welche das ist- Hilfe) war meine erste Pflanze die ich zum 8. Geburtstag ( Ich bin jetzt 31)…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Meine Pflanze Schimmelt. Ist sie noch zu retten? verfasst.

    Beitrag
    Nja, es würde helfen, die Pflanzen in ein schimmelfreies Substrat zu topfen und der Ursache des Schimmels auf die Spur zu kommen. Ursachen für Schimmel sind idR zu feuchtes/überdüngtes Substrat, minderwertige Erde, zu hohe Luftfeuchtigkeit,…
  • Flori321 -

    Hat das Thema Meine Pflanze Schimmelt. Ist sie noch zu retten? gestartet.

    Thema
    Im Prinzip ist der Titel schon selbst sagend: Habe zwei Pflanzen: Eine Orchidee und einen Bonsai (Bilder sind angehängt) Kann man die noch retten, wenn ja Wie?
  • Sonnenblume_95 -

    Hat eine Antwort im Thema Erdbeerkaktus wird gelb - was kann ich tun?? verfasst.

    Beitrag
    Super danke für die hilfreichen Tipps :)
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Erdbeerkaktus wird gelb - was kann ich tun?? verfasst.

    Beitrag
    Zu feucht und zu viel Dünger. Wie erwähnt: Moderat, aber regelmäßig gießen. Nicht einmal im Monat fluten, sondern je nach Raumklima aller zwei Wochen mal ein paar Tropfen bis ein kleines Schnapsglas verabreichen. Regenwasser verwenden. Was fault…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Ungeziefer an Dieffenbachia verfasst.

    Beitrag
    Ich wäre sehr vorsichtig mit keine Thripse mehr gesehen haben wollen. Die sind ziemlich robust in ihrer Existenz und die Eier fallen einfach nicht auf. Die Blattunterseiten kontrollieren, das sitzen die Gelege nebeneinander reglos. Sei es wie es wie…
  • abakus -

    Hat eine Antwort im Thema Ungeziefer an Dieffenbachia verfasst.

    Beitrag
    Hallo und dankeschön für eure Antworten. Die Thripse sind eigentlich das kleinere Problem, da ich diese schon länger nicht mehr gesehen habe. Die Läuse sind die beharrlicheren Tierchen. Aber dann werde ich das mit dem Abduschen ab jetzt ein bis zwei…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Erdbeerkaktus wird gelb - was kann ich tun?? verfasst.

    Beitrag
    Bitte austopfen, nasses Substrat abschütteln und neu topfen. Danach aber bitte nicht giessen. Einen möglichst hellen Platz direkt am Fenster, gerne südseitig und ignorieren die nächsten Wochen. Giessen allgemein in der Liga nur mehr oder weniger…
  • Sonnenblume_95 -

    Hat das Thema Erdbeerkaktus wird gelb - was kann ich tun?? gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen, ich habe mir im Sommer einen Erdbeerkaktus gekauft. In letzter Zeit wird er immer gelber und fängt auch an zu faulen oben. Was kann ich tun? Ich hab ihn bereits umgetopft in Kakteenerde und gieße ihn nur einmal im Monat und schütte…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Ungeziefer an Dieffenbachia verfasst.

    Beitrag
    Die ersten sind Thripse, einmal die adulten Tiere und die weissen Schläuche sind die Hüllen. Thripse sollte man in ihrem Entwicklungszyklus ausbremsen und das heisst, mehrmals die Woche abduschen. So spült man vorhandene Eier und unentdeckte adulte…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Ungeziefer an Dieffenbachia verfasst.

    Beitrag
    Hallo. Das ist ganz schön viel Bewegung im Topf bei dir. Die ersten Tiere sind vermutlich Blatt-Thripse, aber welche, das kann ich dir nicht sagen. Hier hilft nur Geduld. Die Puppen sind zT in der Erde und die Tiere verstecken sich gut in den Ritzen…
  • abakus -

    Hat das Thema Ungeziefer an Dieffenbachia gestartet.

    Thema
    Hallo liebe Forengemeinde, ich habe erst seit ca. einem halben Jahr Zimmerpflanzen und nicht viel Erfahrung damit. Eine davon ist eine Dieffenbachia vom Dehner, die eigentlich sehr gut an einem hellen Bad-Nordfenster gedeiht. Kurze Zeit nach Kauf habe…
  • Lilazebra -

    Hat eine Antwort im Thema Ficus Benjamina Katastrophe verfasst.

    Beitrag
    Die Spinnmilben sind inzwischen Weg. Der Baum steht in Seramis, glaube nicht dass das Schaden genommen hat. Dann mach ich mich wohl ans Blätter putzen...
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Ficus Benjamina Katastrophe verfasst.

    Beitrag
    Ich würde auch die Blätter reinigen. Das ist ein bisschen mühsam, hilft aber. Den Ficus an einen hellen, geschützten Platz stellen (unbedingt kalte Zugluft vermeiden jetzt im Herbst) und warten. Die Pflanzen haben ein beeindruckendes Talent im…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Ficus Benjamina Katastrophe verfasst.

    Beitrag
    Sind die Spinnmilben noch vorhanden? Ist das Substrat arg in Mitleidenschaft gezogen worden, schimmelt es sogar? Blattwurf ist erstmal tragisch, aber falls er sich erholen sollte, wird er wieder neu austreiben können. Die klebrigen Ölrückstände…
  • Lilazebra -

    Hat das Thema Ficus Benjamina Katastrophe gestartet.

    Thema
    Hallo miteinander :) Meine Eltern haben seit 40 Jahren einen wunderschönen Ficus. Der ist aber leider Spinnenmilben zum Opfer gefallen. Ich habe ihnen gesagt, wie sie ihn mit einer Wasser Rapsöl Emulsion behandeln können... sie haben es aber maßlos…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Welche Sorte von der Familie Begonia ist das? verfasst.

    Beitrag
    Schwierig. Sind die gefüllten und ungefüllten Blüten an derselben Pflanze? Eine Form der Knollenbegonie, Begonia pendula vielleicht? Da gibt es so viele verschiedene Formen....
  • A&M -

    Hat das Thema Welche Sorte von der Familie Begonia ist das? gestartet.

    Thema
    Guten Tag, ich habe so eine Pflanze, die ich in dieser Form noch nie gesehen habe und wollte wissen was sie denn genau für eine Sorte ist. Ich weiß nur das sie eine Begonie ist, aber nicht was sie genau ist (z. B. Zimmer-Begonie, Knollenbegonie, ...).…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Monstera braune Verfärbungen Blattunterseite verfasst.

    Beitrag
    Ich würde hier einen Schädlingsbefall als primäre Ursache ausschließen. Allerdings kann der durchaus additiv vorhanden sein. Da mal bitte nachschauen, denn geschwächte Pflanzen sind prädestiniert für weitere Krankheiten/Schädlinge. Folgendes:…
  • monsteraa -

    Hat das Thema Monstera braune Verfärbungen Blattunterseite gestartet.

    Thema
    Hallo liebe Pflanzenfreunde Meine Monstera hat an den Blattunterseiten komische braune Verfärbungen & es sterben immer mehr Blätter ab, d.h. sie kriegen braune Ränder, die sich immer mehr ausdehnen. Hab schon versucht mit weniger / mehr Wasser &…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Fault der Steckling? verfasst.

    Beitrag
    Nja, die Frage ist, wie sehen da die Blätter aus. Ist hier vllt das Substrat zu nass? Also macht die Pflanze einen vitalen Eindruck oder sind einige bis viele Blätter vergelb, schlaff, vertrocknet, etc?
  • silvan -

    Hat eine Antwort im Thema Fault der Steckling? verfasst.

    Beitrag
    Ich weiß es nicht :(
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Fault der Steckling? verfasst.

    Beitrag
    Anstatt Wasser geht auch Moos zur Not. Da faulen die aber gerne. Moos eignet sich gut für Abmoosen an der Mutterpflanze. Man kann es hier nur probieren. Ein Blatt geht ja auch, wie erwähnt. Wie sieht es denn mit der Mutterpflanze aus, ist da alles in…
  • silvan -

    Hat eine Antwort im Thema Fault der Steckling? verfasst.

    Beitrag
    also weiter geht nicht…