Letzte Aktivitäten

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Dracaena Stamm wird gelb

0

Was passiert bei Efeutute/Monstera/etc. nach dem Schneiden von Ablegern

5

Caleb

Ficus lyrata - Hilfe- alles bereits probiert

2

Caleb

Flamingoblume in Not

5

Caleb

Avocado Baum wächst seltsam

2

una-luce

Wurm in Mini Tannenbaum

4

Dionaea muscipula

monstera mit Schäden An den Blättern

4

ecki21

Alocasia Zebrina dunkle Flecken an Blattunterseite

13

Phil277

Welche Pflanze ist das?

2

Caleb

Monstera schlaffe dünne Blätter

1

Caleb

Was hilft bei Erkältung? Erfahrungen mit Heilkräutern?

9

Mighty Mint

Begonia maculata (Forellenbegonie) wirft Blätter ab und hat Braune Stiele

13

Caleb

Frage zu Heizsystem: Wieviel kostet ungefähr eine neue Wärmepumpe?

3

Caleb

Letzte Aktivitäten

  • Planti -

    Hat das Thema Dracaena Stamm wird gelb gestartet.

    Thema
    Hey, ich habe schon lange Probleme mit zu viel gießen auch durch das Substrat im Topf bedingt und der Luftfeuchtigkeit des Standorts der meistens über 70 Prozent lag. Grade geht s ordentlich runter. Jetzt habe ich extra mal nicht so gegossen. Jetzt…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Was passiert bei Efeutute/Monstera/etc. nach dem Schneiden von Ablegern verfasst.

    Beitrag
    Nja, gerade wächst auch nicht viel ohne künstliche Beleuchtung. Braucht halt alles ein Mindestmaß an Licht, um zu wachsen und um über die dunkle Jahreszeit zu kommen. Am Besten den Pflanzen eine Ruhe gönnen. Nicht düngen, etwas weniger gießen,…
  • una-luce -

    Hat eine Antwort im Thema Was passiert bei Efeutute/Monstera/etc. nach dem Schneiden von Ablegern verfasst.

    Beitrag
    Danke, Caleb! Das Schöne ist, dass ich die Pflanzen schon in "buschiger" Form bekommen habe. D.h. alle vier bestehen eigentlich schon aus mehreren Einzelpflanzen (sieht für mich zumindest so aus) und sind dadurch schön kompakt. Gedanken mache ich mir…
  • Das richtige Schneiden von Trieben wird gerne benutzt, um einer Pflanze ein kompakteres, buschigeres Aussehen zu verleihen. Deine genannten treiben dort wieder neu aus, meist mehrfach. aber das macht ein Philodendron und die Efeutute von sich aus auch…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Was passiert bei Efeutute/Monstera/etc. nach dem Schneiden von Ablegern verfasst.

    Beitrag
    Das richtige Schneiden von Trieben wird gerne benutzt, um einer Pflanze ein kompakteres, buschigeres Aussehen zu verleihen. Deine genannten treiben dort wieder neu aus, meist mehrfach. aber das macht ein Philodendron und die Efeutute von sich aus auch…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Ficus lyrata - Hilfe- alles bereits probiert verfasst.

    Beitrag
    Ja, definitiv Licht und bitte auch Sonne. Wer auch immer geraten hat, dass diese Pflanze keine direkte Sonne benötigt... Der Lyrata braucht Sonne wie alle Ficusarten. Die werden um die 15m hoch und warten nur darauf im Regenwald ihren Platz an der…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Flamingoblume in Not verfasst.

    Beitrag
    D. marginata ist eine Pflanze, die gerne mal trocken fallen möchte. Die vertragen ständige Nässe im Topf nicht. Schimmel ist ein gutes Indiz, das man viel zu viel gießt. Im Winter sollten sie kühl und trocken stehen. Und die braunen oder roten…
  • una-luce -

    Hat eine Antwort im Thema Was passiert bei Efeutute/Monstera/etc. nach dem Schneiden von Ablegern verfasst.

    Beitrag
    Danke für die schnelle Antwort! Wie gesagt, das Thema liegt noch in der Zukunft. Einen Schnitt setze ich frühestens an, wenn die Pflanzen wirklich schön groß gewachsen sind. Und dann geht es mir ja auch nicht drum, die komplette Pflanze zu zerlegen,…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Was passiert bei Efeutute/Monstera/etc. nach dem Schneiden von Ablegern verfasst.

    Beitrag
    Um die Schnittstellen treiben Seitentriebe an. Das ist für die Pflanzen kein wirkliches Problem. Allerdings würde ich vorher dringend dazu raten, einen Habitus zu begreifen und das Thema Schnitt zu lernen. Weil, sind die Leute fertig mit ihrer Aktion…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Ficus lyrata - Hilfe- alles bereits probiert verfasst.

    Beitrag
    Das Problem dürfte auch am anderen Standort Lichtmangel sein. Ich empfehle den hellsten Platz im Raum und das direkt am Fenster. Die Pflanzenbeleuchtung, so sie wirklich was kann und nicht nur so bezeichnet wird, 12 Stunden am Tag verwenden. Die…
  • una-luce -

    Hat eine Antwort im Thema Avocado Baum wächst seltsam verfasst.

    Beitrag
    Hallo Silvi, ich habe dieses Jahr auch einen Avocadokern gezogen. An meinem Stämmchen ist auch so ein weißes Blatt dran. Ich dachte, dass es vielleicht so eine Art Keimblatt ist. Ansonsten ist die Pflanze ganz normal weitergewachsen und hat hübsche…
  • una-luce -

    Hat das Thema Was passiert bei Efeutute/Monstera/etc. nach dem Schneiden von Ablegern gestartet.

    Thema
    Hallo an alle, ich besitze seit Oktober zwei Monstera adansonii und seit Neuestem eine Efeutute Njoy und einen Philodendron Birkin. Noch ist es nicht so weit, aber irgendwann möchte ich die Pflanzen gerne vermehren. Wie das geht, weiß ich…
  • SchahabMo -

    Hat das Thema Ficus lyrata - Hilfe- alles bereits probiert gestartet.

    Thema
    Hallo liebes Forum. Wir wenden uns an euch, da unser schöner Ficus lyrata die Blätter abwirft und wir bereits sämtliche in Büchern/Internet zu findenden Maßnahmen ergriffen haben, dies zu verhinden; leider ohne Erfolg. Somit der letzte…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Flamingoblume in Not verfasst.

    Beitrag
    Man muss unterscheiden zwischen physiologischen Schäden und solchen durch Erreger. Wird zu viel gegossen, so können die Zellen platzen und die Stellen sind dann sichtbar. Kippt das Topfklima und der pH-Wert dreht sich in den alkalischen Bereich, dann…
  • Jessi -

    Hat eine Antwort im Thema Flamingoblume in Not verfasst.

    Beitrag
    Vielen lieben Dank für die ausführliche und schnelle Rückmeldung. Zu der Flamingoblume war das Umtopfen notwendig da der Topf durchgewurzelt war und die Blume bereits vor dem Umtopfen einige Zeichen gegeben hat, wie gelbe Spitzen, die danach braun…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Flamingoblume in Not verfasst.

    Beitrag
    Ich kann mich da nur anschließen. Viele Anthurien wachsen als Epiphyt, also auf Bäumen oä, aber im Winter ist in der Wohnung die Luftfeuchte durch trockene Heizungluft einfach zu niedrig. Die Luftwurzeln der Anthurie trocknen zu sehr aus, man kann die…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Flamingoblume in Not verfasst.

    Beitrag
    Alles auf Anfang..... wenn sowas nach umtopfen anfängt, dann ist das keine Blattfleckenkrankheit, sondern eine Reaktion auf das Ereignis. Substrat für Orchideen hat kaum eine Wasserhaltefähigkeit und trocknet schnell aus. Dünger kann sich nicht…
  • Jessi -

    Hat das Thema Flamingoblume in Not gestartet.

    Thema
    Hallo liebe Community. Ich habe seit April 2021 eine Flamingoblume. Ich habe sie vor kurzem umgetopft und das Substrat ist nun aus Orchideenerde. Seit ein paar Wochen habe ich sie beobachtet und folgendes gemerkt: die Blätter hängen ein wenig nach…
  • Dionaea muscipula -

    Hat eine Antwort im Thema Wurm in Mini Tannenbaum verfasst.

    Beitrag
    Okay, vielen Dank. Er lag schon in dem Korb unter der Erde.
  • ecki21 -

    Hat eine Antwort im Thema monstera mit Schäden An den Blättern verfasst.

    Beitrag
    Vielen Dank ich gebe es weiter. Die Löcher auf dem letzten Bild....Katzenbiss. Nun gut und du meinst es könnten Fraßspuren sein. Dann soll sie mal auf die Jagd gehn. Die Punkte sind nach dem Standortwechsel, vom Zimmer ans Fenster, …
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema monstera mit Schäden An den Blättern verfasst.

    Beitrag
    Also ans Fenster gehört die Pflanze das ganze Jahr über, wenn es nicht gerade Südseite und Sommer ist. Die Pflanze stand ziemlich dunkel und sie sieht auch nicht so gut aus. Wie lange sind die Schäden denn bereits vorhanden, abseits der fehlenden…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Wurm in Mini Tannenbaum verfasst.

    Beitrag
    Also das Zick-Zack-Muster ist einfach der Darm des Tieres. Hast Du den Wurm in der Erde entdeckt? Sieht aus wie ein junger Kompostwurm. Also eine Regenwurmart. Kannst Du drin lassen oder raus setzen in die Natur.
  • ecki21 -

    Hat eine Antwort im Thema monstera mit Schäden An den Blättern verfasst.

    Beitrag
    Vielen vielen Dank für deine Reaktion. Also die Pflanze steht bei meiner Tocher. Vor zwei Wochen ist ihr die Spitze abgebrochen, stand im Raum und jetzt hat sie sie ans Fenster gestellt. Thripse wurden nicht gefunden. Ich schicke jetzt mal ein paar…
  • Dionaea muscipula -

    Hat eine Antwort im Thema Wurm in Mini Tannenbaum verfasst.

    Beitrag
    ups vergessen, man kann aber leider nicht viel erkennen. Und ich sehe gerade die farbliche Beschreiung war auch etwas daneben.
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Wurm in Mini Tannenbaum verfasst.

    Beitrag
    Ein Bild wäre hilfreich.
  • Phil277 -

    Hat eine Antwort im Thema Alocasia Zebrina dunkle Flecken an Blattunterseite verfasst.

    Beitrag
    Der Pflanze geht es wieder besser. Das Düngen, das viele einsprühen und eventuell auch das Insektenmittel hat geholfen. Kein Wachs mehr an der Pflanze und auch die nassen Flecken sind weg. Ich weiß nicht woran es lag. Aber danke für eure Hilfe!
  • Dionaea muscipula -

    Hat das Thema Wurm in Mini Tannenbaum gestartet.

    Thema
    Guten Tag, ich habe gerade einen Wurm im Korb meines Mini Tannenbaums gefunden. Der Wurm ist etwa 2-3cm lang und hat ein merkwürdiges Zick Zack Muster auf dem Rücken und ist dunkel lila bis braun. Weiß jemand was das ist und/oder ob ich den Mini…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Welche Pflanze ist das? verfasst.

    Beitrag
    Habe im Sommer einen Pflegefall bekommen. Die Pfanze war stark versalzt und verkalkt, der Stamm hat Salz- und Kalkschäden. Die Pflanze stand vermutlich in der prallen Mittagssonne im Sommer, deshalb die roten Blattsegmente und sie war stark…
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema monstera mit Schäden An den Blättern verfasst.

    Beitrag
    Warum schließt du Thripse aus? Kannst Du mal von der kompletten Pflanze ein Bild machen und Blattoberseite etc? Geht um den Gesamteindruck und wie die Blätter aussehen, ob es da schon Verkrüppelungen, Vergelben oä gibt. Wie und wann wird gedüngt?
  • Caleb -

    Hat eine Antwort im Thema Monstera schlaffe dünne Blätter verfasst.

    Beitrag
    Stand die Pflanze mal im kalten Zug bzw wurde sie übergossen, also ist das Substrat zu nass/feucht? Gegossen wird sie regelmäßig? Solche Phänomene treten meist durch kalte Zugluft, geschädigte Wurzeln oder ausgetrocknetem Ballen auf. Wenn kalter…