Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 38.

  • Re: Kentia Palme

    schwarzer_Daumen - - Palmen

    Beitrag

    Bilden diese Stängel, die ich so heraus ziehen konnte, denn wieder Wurzeln oder kann ich die rausnehmen und weg schmeißen?

  • Re: Kentia Palme

    schwarzer_Daumen - - Palmen

    Beitrag

    Okay, dann werde ich mal groben Sand kaufen in den nächsten Tagen und erstmal nicht mehr gießen. Dass sie aber für 2 Jahre nicht wächst liegt woran? Oder ist sie vielleicht einfach nichts mehr, vielleicht alt oder so? War eine Palme ausm Baumarkt. Traurig fänd ichs dennoch...

  • Re: Kentia Palme

    schwarzer_Daumen - - Palmen

    Beitrag

    Wir haben die Palem seit fast 2 Jahren und es tut sich auch nichts. Sie wächst nicht Zwei Stängel konnte man heute so rausziehen, hatten keine Wurzeln mehr. Die anderen saßen noch fest drin... Normalen Sand beimischen? In welchem Verhältnis? LG

  • Kentia Palme

    schwarzer_Daumen - - Palmen

    Beitrag

    Huhu! Unsere Palme bekommt trockene Blattspitzen und zum Teil trockene, verfärbte Blätter. Habe sie neulich umgetopft, in normale Blumenerde. Der Standort ist relativ hell, die pralle Sonne bekommt sie nicht ab. Gegossen wird ca. 1 Mal die Woche, momentan täglich mit Regenwasser besprüht. Auf den Bildern ist sie gerade eingesprüht, daher die Flecken... Was mach ich falsch? Ist sie noch zu retten? Oder liegt es momentan vielleicht nur an der Heizungsluft und sie erholt sich im Frühjahr von allein…

  • Huhu! Bei meinem Drachenbaum werden die Blätter braun und er verliert viele, bzw. kann man sie leicht abziehen. Woran liegt das? Er steht eig. im Flur (unbeheizt), ist das vielleicht zu kalt? Habe ihn nun eben ins Wohnzimmer geholt. Gegossen habe ich länger nicht, da er noch immer feuchte Erde hatte. Hilfe!!

  • Re: Orchideen sind verblüht

    jenni85 - - Orchidee als Hobby

    Beitrag

    Die Dendrobium phalaenopsis hat geblüht als ich sie im August geschenkt bekommen habe (ca. bis Oktober) und dann sind alle Blüten nach und nach abgefallen. Halte sie genau wie die anderen und tauche sie auch nicht mehr. Wer weiß wie lange sie schon im Laden geblüht hat... Aber dann mache ich ja ansich alles richtig und warte nun erst einmal ab was sich tut. Schneiden kann ich sie später ja immer noch (also wenn wieder Blüten da sind!?)!? LG

  • Re: Orchideen sind verblüht

    jenni85 - - Orchidee als Hobby

    Beitrag

    Das eine soll eine Dendobrium Phaelanopsis sein. Muss ich die dann kühl stellen?

  • Re: Orchideen sind verblüht

    jenni85 - - Orchidee als Hobby

    Beitrag

    Ich meine mal gelesen zu haben, man soll sie dann kälter stellen damit sie neue Triebe bilden können. Aber das scheint bei meinen ja auch so zu klappen!? LG

  • Orchideen sind verblüht

    jenni85 - - Orchidee als Hobby

    Beitrag

    Huhu! Die meisten meiner Orchideen haben mittlerweile ihre Blüten abgeworfen. Bei einigen haben sich aus den Rispen schon neue "Stängel" gebildet, an denen Knospen sitzen. Kann ich die Orchideen so im Wohnzimmer (neheizt, ca. 18-19 Grad) stehen lassen und abwarten oder muss ich sie in einen kälteren Raum stellen? Wie und wann muss/kann ich sie beschneiden? Bin da ein wenig ängstlich, da ich nicht genau weiß wo. Kann ich auch solange warten bis neue Blüten blühen und dann das "Alte" abschneiden? …

  • Hiiiiilfeeee! Bei der schönen Orchi fallen nach und nach alle Blüten ab! Was mache ich falsch?? LG

  • Re: Orchideen wie im Winter halten?

    jenni85 - - Pflegeprobleme

    Beitrag

    Super, vielen Dank für die Antworten. Tauchen werde ich sie nun nur noch, wenns wirklich nötig ist. Habe gesehen, dass in allen Töpfen noch Feuchtigkeit ist und die Wurzeln noch prallgrün sind. Also haben sie ja auch keinen Durst!?

  • Re: Orchideen wie im Winter halten?

    jenni85 - - Pflegeprobleme

    Beitrag

    Ich habe eine Dendrobium Phaelanopsis und ansonsten normale Phaelanopsis. Was würde schlimmstenfalls passieren? Gehen sie kaputt oder wachsen sie bloß nicht weiter?

  • Orchideen wie im Winter halten?

    jenni85 - - Pflegeprobleme

    Beitrag

    Hi Nun wo es so langsam kühler wird draußen frage ich mich, ob ich nun schon - wegen der Orchis - heizen muss!? Wieviel Raumtemperatur können sie vertragen? Wir sind den ganzen Tag nicht daheim und die Orchis stehen im Wohnzimmer, dort sind es zwischen 16 - 19 Grad im Laufe des Tages... Ist das zu kalt? Nehmen sie davon Schaden? LG & einen wunderschönen Sonntag!

  • Hab versucht nen Foto zu machen, klappt irgendwie nicht, wird nicht duetlich sichtbar... ich rupf einfach mal und schau, wies sich weiter entwickelt... danke euch!

  • Huhu! Die Begonie hat graue Stellen auf den Blüten, die Blätter werden braun. Was mach ich falsch, bzw. gehört es so? Ich hab null Ahnung von den Dingern... lg

  • Die Blüten haben einen Durchmesser von ca. 4-5 cm, hoch ist sie 45 cm. Die Blütenform ist "spitzer" als die meiner "normalen" Phal. Wieviele Sorten es von diesem wundevollen gibt, ich bin begeistert. Nur leider sind meine Fensterbänke mittlerweile voll *schmunzel* Hab ein schönes Wochenende! LG

  • ... und hier die nächste, wieder ein Geschenk. Mini-Phalaenopsis? Weiß garnicht, wie ich euch für die Hilfe danken kann!?

  • Pflege? Genauso wie "normale" Phalaenopsis? LG

  • Re: Welche Art?

    schwarzer_Daumen - - Bromelien

    Beitrag

    Hatte nur über einen Standortwechsel nachgedacht, da sie mittlerweile recht groß geworden ist und ihre Blätter ans Fenster drücken. Macht ihr das nichts aus?

  • Welche Art?

    schwarzer_Daumen - - Bromelien

    Beitrag

    Huhu! Das Blümchen wächst prächtig, immer wieder kommt ein neues Stängel. Nur: welche Art ist es eigentlich genau? Und: kann ich sie auch abseits der Fensterbank stellen? z.B. im Raum auf ne Kommode? Oder braucht sie viel viel Licht? Bisher stand sie immer auf der Fensterbank... LG