Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • Hallo, am Wochenende habe ich meinen Orchideen dann endlich mal die Zeit gewidmet, die sie brauchen. Nachdem ich die Blätter gereinigt und mit Chemie bekämpft habe, habe ich dann mal direkt Nägel mit Köpfen gemacht und auch umgetopft. Das Substrat war auch schon älter. Nun habe ich bei den Wurzeln alles rausgeschnitten was tot war - das war verdammt viel. Mal sehen was dabei raus kommt. Kein Wunder das die Blätter teilweilse weich sind. Nun wird regelmäßig gesprüht, gehegt und gepflegt und ich h…

  • Hallo, vielen Dank für eure Antworten. Dann werde ich heute direkt mal los gehen und die chemische Keule nach Hause holen. Hoffentlich kann ich wenigstens einige Pflanzen wieder aufpäppeln. Ist es ratsam, jetzt weiter zu düngen? Wegen der Blätter versuche ich mal ein brauchbares Bild einzustellen. Danke und liebe Grüße Britta

  • Brauche auch dringend Hilfe

    Britta27 - - Orchidee als Hobby

    Beitrag

    Hallo, bin neu hier und habe sofort eine Frage. Ich habe ziemlich viele Orchideen und bisher hat auch immer alles recht gut funktioniert. Wie ich gerade gelesen habe, bei nicht optimaler Pflege und "Haltung" haben die Pflanzen immer toll geblüht und sich auch vermehrt. Nun haben einige Pflanzen Schmierläuse,die ich schon mit einer sanften SEifenlauge (öko) versucht habe zu entfernen. Doch die Viecher kommen immer wieder Und die meisten der Pflanzen lassen die Blätter hängen, diese sind weich und…