Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

  • Dankeschön vielmals, kürzlich. Ich hab nachgerechnet, es liegen tatsächlich keine 6-8 Wochen zwischen dem Umtopfen und dem ersten Düngen. Das könnte also durchaus ein Fehler sein, obwohl ich gleichzeitig besorgt bin, dass doch was anderes sein könnte. Hab gestern gegoogelt und gegoogelt, nichts gefunden, was zur Problematik passt. Dafür Horrorbilder gefunden, auf denen man verfaulte Madagaskarpalmenstämme sieht, die zurückgeschnitten werden mussten *horror*. Ich kam nicht umher, irgendwie abzuta…

  • Hallo ihr Lieben, Ich bin gerade in großer Sorge. Vor zwei Jahren habe ich meine aller erste Pflanze ins Haus geholt, da ich zuvor nie wirklich einen grünen Daumen besaß. Undzwar die Madagaskarpalme, die bisher super wuchs, drei Seitentriebe entwickelte und sogar meine Mama neidisch machte Dieses Jahr habe ich sie umgetopft, die Blätter sind in den letzten Wochen in die Höhe gegangen, eigentlich sah sie zufrieden aus. Nun, ich hab mir nie wirklich Gedanken gemacht, jetzt hab ich aber schwarze St…

  • Schöne Bilder für den Winter

    orchidea - - Bilder und Fotos

    Beitrag

    Meine Töchter lieben es, Blumen zu kaufen

  • Hallo kuerzlich, Ich danke Dir vielmals für die Hilfe. Schade, ich habe nur einen Südbalkon, sodass ich sie nicht im Freien platzieren könnte, ohne, dass sie den ganzen Tag die pralle Sonne abbekommt. Wenn sie also als Zimmerpflanze eher ungeeignet ist, werde ich mich wohl bald von ihr trennen müssen Herzliche Grüße

  • Hallo ihr Lieben, Ich habe ein ein kleines Zimmerpflänzchen, welches mir Sorgen bereitet. Im Baumarkt wurde es mir als Aukube verkauft!? Ich lasse mal Bilder sprechen! Es sind Schäden an den Blättern vorhanden, gesund sieht sie insgesamt irgendwie nicht aus. Auch, dass einige Blätter ihre Musterung verlieren und gänzlich gelb werden, irritiert mich. Sie steht aktuell in der Ecke eines Südfensters, vor intensiver und direkter Sonneneinstrahlung geschützt. Gießen tu ich, wenn die Erde sich als tro…

  • Vielen vielen herzlichen Dank für die Antwort. Der Hinweis, dass es sich wohl um einen Rissling handeln wird, beruhigt mich Wurde mir als "Ableger" gegeben, meine Ableger damals sahen aber gänzlich anders aus, schon allein die neu gebildeten Wurzeln. Dankeschön!!!

  • Hallo Ich bin hier noch ganz neu, entschuldigt also bitte, falls ich mich mit meinem Anliegen in der falschen Kategorie befinde Folgendes: Ich habe drei Ableger einer Grünlilie bekommen. Habe dahingehend eigentlich auch Erfahrungen, hatte mal ein echtes Prachtstück gross gezogen, was nur einen Umzug nicht überlebt hatte. Diese war auch aus Ablegern gross gezogen worden. Nun, die aktuellen Ableger sehen am potentiellen Wurzelwerk jedoch recht merkwürdig aus, weshalb ich hier um Rat bitten wollte.…