Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

  • Forellenbegonie

    off777 - - Fragen über Zimmerpflanzen

    Beitrag

    Vielen Dank...nun, die letzte Chance.Erde raus...und dann abwarten.

  • Forellenbegonie

    off777 - - Fragen über Zimmerpflanzen

    Beitrag

    Vielen Dank...steht da zufälligerweise auch welcher Nährstoff. Die Pflanze reagierte schon immer sehr empfindlich auf Dünger. Liebe Grüße

  • Forellenbegonie

    off777 - - Fragen über Zimmerpflanzen

    Beitrag

    Die Pflanze steht seit über zehn Jahren an dieser Stelle. Also keine Lichtveränderung. Dünge sehr selten da sie sensibel auf Dünger reagiert. Ja, sie hat ein Übermaß an Wasser gekriegt. Ist aber bereits zwei Monate her und der Verlauf dieser" Blattfäule" wird mehr und mehr. Sie hatte schon mal eine Übermaß an Wasser, mag sie nicht, hat sich aber sofort wieder erholt. Was meinst du mit Zug? es sind dochbis jetzt keine wirklich kalten Temperaturen gewesen. An den Blattbildern kann man nochmal ganz…

  • Forellenbegonie

    off777 - - Fragen über Zimmerpflanzen

    Beitrag

    Nein kein Tier. Auch keine Schädlinge auf den Blättern gefunden.(Lupe). Die Erde riecht nicht schimmelig Satter Erdgeruch. Bei manchen Blättern verfärben sich auch zuerst die Blattadern braun. Na ich werde jetzt mal die komplette Erde wechseln und das Wurzelwerk untersuchen. Weiß mir nicht weiter zu helfen pflanzenfreunde.com/foren/atta…9d660e07e2616486516f535c1

  • Forellenbegonie

    off777 - - Fragen über Zimmerpflanzen

    Beitrag

    Hallo, meine über zwei meter große Forellenbegonie scheint krank zu sein. Die Blätter werden fahl, gelb und weich. Sie bekommen braune, ehr faulige Stellen von der Spitze oder vom Stengel her und fallen ab. Das geht jetzt schon bald drei Monate so. Die Pflanze steht seit zehn Jahren an der selben Stelle. Ist vor einem Jahr umgetopft worden.pflanzenfreunde.com/foren/atta…9d660e07e2616486516f535c1