Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

  • Samenkapsel phalaenopsis

    Alexa111 - - Vermehrung

    Beitrag

    Hallo, Ich habe im August diesen Jahres mal versucht meine Phalenopsis Orchidee zu vermehren (Samenkapsel) und siehe da es hat sogar funktioniert. Ich habe gelesen dass die Samenkapsel ca 6 Monate zum heranreifen braucht. Das wäre bei mir dann im März ca. Normalerweise erfolgt die Aussat in Labor oder unter sterilen Bedingungen. In einem anderen Forum habe ich aber auch schon gelesen dass es vereinzelt auch schon mit einer Aussat auf Rinde und etwas Substrat der mutterpflanze funktioniert hat. W…

  • Re: Kindel an vertrockneten Stiel

    Alexa111 - - Vermehrung

    Beitrag

    Wie lange soll ich das jetzt weiterbeobachten? Wie merke ich denn ob ich damit Erfolg habe oder nicht? Kann ich zu dem Regenwasser auch mal etwas orchideendünger dazugeben oder schadet es mehr dem Kindel als es hilft? Danke schon mal im Voraus

  • Re: Kindel an vertrockneten Stiel

    Alexa111 - - Vermehrung

    Beitrag

    Passt das so? Die Kohle sieht man nicht das die Holzspäne dazwischen gerutscht ist.

  • Re: Kindel an vertrockneten Stiel

    Alexa111 - - Vermehrung

    Beitrag

    Aber da das Kindel in meinem Fall ja noch ziemlich klein ist, reicht ja dann auch ein kleines Glas oder? Da (wenn ich das richtig verstanden habe) ja nur das Kindel in das Glas kommt oder? Wie viel vom Blütenstängel soll ich noch am Kindel lassen beim abschneiden?

  • Re: Kindel an vertrockneten Stiel

    Alexa111 - - Vermehrung

    Beitrag

    Vielen Dank! Das werde ich morgen gleich mal ausprobieren. Sobald sich etwas tut gebe ich Bescheid!

  • Kindel an vertrockneten Stiel

    Alexa111 - - Vermehrung

    Beitrag

    Hallo, Vielleicht kann mir einer sagen was ich mit diesem Kindel anstellen soll. Es ist die Orchidee meiner Schwester. Die mutterpflanze besitzt nur noch eine intakte Wurzel und keine Blätter mehr.Das Kindel ist ziemlich klein und hat nur den Ansatz einer Wurzel. Am Freitag hab ich um das Kindel mal einen kleinen Beutel mit etwas feuchter orchideenerde gebunden. Das hab ich in einem anderen Forum gelesen, es soll angeblich die Wurzelbildung fördern. Was soll ich jetzt tun? Gibt's eine Möglichkei…