Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

  • Coelogyne cristata zum Tausch

    Henning - - Tauschbörse

    Beitrag

    Hallo zusammen, nachdem vor ca. einem Jahr sich aber auch gar keiner gemeldet hatte, um mit mir Orchideen zu tauschen, versuche ich es jetzt halt noch einmal. Ich bin "auf der Suche" nach anderen mehr oder weniger Kalthausorchideen, die ich mit meinen Coelogynen, Dendrobien, Oncidium und Maxillaria zusammen kultivieren möchte. Hat jemand Interesse an einer Coelogyne cristata, an Dendrobium kingianum oder Maxillaria porphyrostele, für die ich im Tausch etwas ähnlich nettes bekommen könnte? Alle d…

  • Re: Orchideen tauschen

    Henning - - Tauschbörse

    Beitrag

    Hallo kuerzlich, sind die Bildchen denn als Anhänge bei Dir angekommen? Oder im off verschollen? Ich lebte ja in dem Wahn, dass im Text dann auch das Bild zu sehen ist und nicht nur so eine Buchstabenfolge wie jetzt. pflanzenfreunde.com/foren/atta…9f075e46f0fc19b94d0f28fde Wenn das also ein Bild sein soll, dann ist es die Max. als sie noch recht klein war; da habe ich mal ein Foto der Blüte gemacht. Bis bald. Gruß Henning P.S. Ich habe es gerade in der Vorschau gesehen - es ist ein Bildchen!

  • Re: Orchideen tauschen

    Henning - - Tauschbörse

    Beitrag

    Hallo kuerzlich, jetzt habe ich mal ein paar Bildchen gemacht und auch hier eingestellt. Was mich aber wundert, ist die Tatsache, dass ich keine Anhänge einfügen kann, wenn ich in meinem Postfach einfach nur auf Deine Antwort antworten möchte. Ich muss irgend wo einen Beitrag von Dir suchen und dann kann ich auch Bilder anhängen - vielleicht bin ich aber auch nur zu doof. Wie auch immer. Auf den Bildchen (die habe ich vorhin gemacht) kann man schon schön die jetzt schon zahlreich erscheinenden K…

  • Orchideen tauschen

    Henning - - Tauschbörse

    Beitrag

    Moin zusammen, bin im Netz und im "schlauen Buch" über Coelogyne mooreana gestolpert und darüber, dass ich diese im Grunde genau so kultivieren könnte wie meine C. cristata. Hat jemand ein bewurzeltes Stück von einer Coelogyne mooreana über, das er mir im Tausch gegen C. cristata oder Dendrobium kingianum oder Maxillaria porphyrostele anbieten würde??? Wer kein Interesse an den genannten Orchideen hat, dem könnte ich auch etwas in Richtung Tillandsien, Meerzwiebel, Bowiea oder Conophytum anbiete…

  • Hallo Bettina, beim Stöbern im Internet bin ich über das Orchideenforum gestolpert und dort bei Deiner Coelogyne hängen geblieben. Die sieht richtig hübsch aus. Seit Jahren schon pflege ich Coelogyne cristata, indem ich sie im Sommer in den Apfelbaum und im Winter in den recht kalten Wintergarten hänge. Sie blüht eigentlich regelmäßig, obwohl ich mich kaum um sie kümmere. Im Sommer tauche ich sie ab und an in Gartenteich- bzw. Regenwasser und im Winter bekommt sie eigentlich gar nichts. Doch, we…