Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • Zitat von kuerzlich: „Es ist hier nicht soo wichtig, was oben ist. Unten muss es passen. Die weichen Stellen an der neuen Spitze sind vitales Gewebe. Das ist gut. Pflanze hell stellen, regelmäßig (dezent) giessen und abwarten. Irgendwann wird aus dem jungen Holz schon der eine oder andere Jungtrieb wachsen. “ Danke für die Antwort! Hm...es sieht für mich eher aus, als ob der Stamm von oben an abstirbt. Nach absägen der weichen Spitze war dieser noch oben hart, nun wird er von oben abwärts immer …

  • Hallo zusammen, um meinem Elefantenfuß steht es schlecht, deshalb suche ich bei euch Rat. Angefangen hat es folgendermaßen: Auf den Blättern der Pflanze waren Schildläuse, weshalb ich sie mit Pruzit Schädlingsfrei von Neudorff (Wirkstoffe: Pyrethrine + Rapsöl) eingesprüht habe. Ob diese Sache mit den Schildläusen etwas mit den weiteren Problemen zu tun hat, weiß ich nicht. Das Bäumlein verlor (hauptsächlich von unten nach oben, hatte ich das Gefühl) seine Blätter. Dabei lösten diese sich extrem …