Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 23.

  • Danke für deine Mühe! Leider ist der Rosenstock stark verkümmert, es sind nur zwei Triebe da. Beide Triebe sind so ca. 10 cm lang, die Blüte war meiner Meinung nach recht groß, voll aufgeblüht ca. 8-9 cm im Durchmesser. Im Austrieb war der Trieb mit der Blüte rötlich, jetzt sind die Blätter dunkelgrün. Ich werde mal sehen, ob ich die Rose noch etwas päppeln kann und sie dann nächstes Jahr besser/mehr austreibt!

  • Ich habe ja einen Garten "gebraucht" übernommen. Im Herbst habe ich am Rosenbogen die lila Clematis komplett runtergeschnitten, mit der Absicht, die im Frühjahr auszubuddeln, weil ich ja lila nicht mag! Bei dieser Aktion habe ich einen stark verkümmerten Rosenstock entdeckt, den ich dann gleich mit wegmachen wollte... Im April trieb die Clematis dann so stark aus, das ich gesagt habe: wer sich solche Mühe macht, darf auch bleiben! Inzwischen kenne ich auch die Sorte: Betty Corning, die jedes Jah…

  • Re: Meine "Kollektion"

    Absolute-Chrissy - - Bilder der Rosen

    Beitrag

    Als erstes der Rosenbogen mit einer "alten" (mir unbekannten) pinken Kletterrose: pflanzenfreunde.com/foren/atta…5cd10c76a266a26a2f4260608 Und einer Clematis (Sorte Betty Corning) Dann eine Münsterland, im November wurzelnackt gepflanzt: pflanzenfreunde.com/foren/atta…5cd10c76a266a26a2f4260608 pflanzenfreunde.com/foren/atta…5cd10c76a266a26a2f4260608 Eine New Look: pflanzenfreunde.com/foren/atta…5cd10c76a266a26a2f4260608 Eine Timeless: pflanzenfreunde.com/foren/atta…5cd10c76a266a26a2f4260608 pfla…

  • Re: Meine "Kollektion"

    Absolute-Chrissy - - Bilder der Rosen

    Beitrag

    da war ich wohl etwas zu schnell und hab den Beitrag "abgeschossen" obwohl ich das nicht wollte...... Bilder kommen noch, versprochen!

  • Meine "Kollektion"

    Absolute-Chrissy - - Bilder der Rosen

    Beitrag

    Hallo! Dann will ich mal meine "Schätzchen" zeigen! Erstmal ein kleiner Überblick:

  • Bei der Bestimmung deiner Rose kann ich dir leider nicht helfen... Wegen einer gelben Kletterrose, die nach Zitrone duftet, schau mal bei Rosen Noack nach der "Sommergold"! (Die habe ich mir nach diesen Kriterien nämlich auch ausgesucht.. sie ist bei mir allerdings noch klein. Ich hab sie erst im Herbst gepflanzt) Noch viel Spass hier im Forum! Gruß Chrissy

  • Guten Morgen! Ich hab ja schon voller Stolz berichtet, das meine Rosen gut angewachsen sind und ich habe tolle Tips zu den passenden Begleitpflanzen bekommen. So, dann ist Tante Chrissy ja auch im Gartencenter gewesen und hat Saatgut gekauft. Und natürlich auch nach Anleitung auf der Packung direkt im Beet ausgesät. Typischer, dummer Anfängerfehler!!! Das ist das Ergebnis: pflanzenfreunde.com/foren/atta…5cd10c76a266a26a2f4260608 Ich ärgere mich so über mich selber..... Und so sieht ein kleiner T…

  • Re: Winterschutz

    Absolute-Chrissy - - Rosen pflegen

    Beitrag

    Hier noch ein Bild!

  • Re: Winterschutz

    Absolute-Chrissy - - Rosen pflegen

    Beitrag

    Guten Morgen! Ich habe letztes Wochenende alle Rosen abgehäufelt und geschnitten. Die vier im November gepflanzten Strauchrosen treiben gewaltig aus. Die Kletterrose habe ich nochmal umsetzen müssen, weil sie an der Hauswand (Ostseite) kaum bis keine Sonne bekommen hat. Da warte ich noch auf Triebe.... Von der alten Kletterrose musste ich den dicksten, längsten Ast zur Hälfte abschneiden, der hat wahrscheinlich zu viel Frost abbekommen... Ich habe jetzt meinen lieben Göga mit den Rosen angesteck…

  • Re: Winterschutz

    Absolute-Chrissy - - Rosen pflegen

    Beitrag

    Guten Morgen! Ich habe gestern, auf dem Weg zur Arbeit, Profi-Gärtner (zu erkennen an der Beschriftung am Auto) beim Herrichten des Rosenbeetes bei einem Beerdigungsinstitut gesehen! Bei Minusgraden haben die die Rosen geschnitten, gedüngt und neu gemulcht... Haben die nen anderen Wetterbericht als ich???? Es soll am Freitag nochmal schneien! Und keinen Tag mehr als 3 Grad plus geben! Und nachts immer Frost! Ich habe meine Rosen übrigens ordentlich angehäufelt. Deshalb schauen oben nur knapp 5 c…

  • Re: Winterschutz

    Absolute-Chrissy - - Rosen pflegen

    Beitrag

    Guten Morgen! Eben kam im Radio eine "Wetterhistorie" ! Wisst ihr noch welche Temperaturen wir letztes Jahr hatten?? Da hatten wir am 25.03. 22 Grad!! PLUS!!!!!! So langsam wird es Zeit für den Frühling! Ich denke schon über ein Abo im Sonnenstudio nach...

  • Re: Winterschutz

    Absolute-Chrissy - - Rosen pflegen

    Beitrag

    Ich meinte, jetzt im Moment! Der Boden ist noch etwas gefroren...

  • Re: Winterschutz

    Absolute-Chrissy - - Rosen pflegen

    Beitrag

    Ich hab geglaubt, Du hättest jetzt schon gepflanzt. Dass das im November passiert ist, das hab ich nicht gewusst. Trotzdem, zieh die Rosen ein Stück in die Höhe. Das müsste nach der kurzen Zeit noch gehen. Die Veredlungsstellen sitzen definitiv zu tief. Da müsste ich ja mit ner Spitzhacke rangehen...

  • Re: Winterschutz

    Absolute-Chrissy - - Rosen pflegen

    Beitrag

    Echt??? Die Rosen habe ich Mitte November in die Erde gebracht. Wenn ich unter die Tannen gucke, sehe ich schon so einige Triebe. Ich habe die Rosen direkt bei Noack in Gütersloh gekauft, die hatten die auch "pflanzfertig" vorbereitet, Wurzeln und Triebe passend beschnitten. Ich brauchte also nur ein Loch buddeln und rein damit. (So wurde mir das gesagt!)

  • Re: Winterschutz

    Absolute-Chrissy - - Rosen pflegen

    Beitrag

    Ich würde mal sagen, so ca. 5-10 cm tief "eingebuddelt". Und natürlich habe ich auch noch etwas angehäufelt... Es waren ja "wurzelnackte" Rosen...

  • Re: Winterschutz

    Absolute-Chrissy - - Rosen pflegen

    Beitrag

    Guten Morgen! Katzenminze hab ich auch überlegt... Meine Bande hier ( wir haben 6 Katzen ) würde sich wahrscheinlich freuen, wenn ich dann das Spielzeug selber nähen/befüllen kann.. Ziehe ich da nicht auch sämtliche Katzen aus der Nachbarschaft an? Platz habe ich tatsächlich genug zwischen den Rosen, siehe Foto. Das Beet ist ca. 8 Meter lang und ca ein Meter breit. Und ich bin ganz froh, das ich das (den?) Tannenreisig noch nicht entfernt habe. Bei Minus 10 Grad die letzten drei Nächte! Muß ich …

  • Re: Winterschutz

    Absolute-Chrissy - - Rosen pflegen

    Beitrag

    Ich habe jetzt Urlaub! Und dann heute morgen DAS hier! pflanzenfreunde.com/foren/atta…5cd10c76a266a26a2f4260608

  • Re: Winterschutz

    Absolute-Chrissy - - Rosen pflegen

    Beitrag

    Ja, genau! Ich dachte mir auch schon: Toll, zwei Wochen Urlaub bei DEM Wetter und der Garten ist nicht wiederzuerkennen! Aber.... Dann kann ich aber ins Gartencenter meines Vertrauens fahren und mir weiter Gedanken über die "Zwischen-Rosen-Bepflanzung" machen... Lieben Gruß von Chrissy

  • Re: Winterschutz

    Absolute-Chrissy - - Rosen pflegen

    Beitrag

    Danke für den Tip! Ich hatte auch nicht an den "normalen" Lavendel gedacht, sondern an weißen Zwerg-Lavendel, Sorte Nana Alba. Ich mag den Duft sehr gerne, aber nicht die Farbe!! Ich hatte auch Schleierkraut und Rosmarin im Gedanken. Geht doch auch, oder? Ich habe Strauchrosen im Abstand von ca einem Meter gepflanzt, deshalb finde ich die Zwischenräume im Moment noch etwas kahl... Ich bin echt schon voll ungeduldig!! Ich will jetzt echt was im Garten machen....

  • Re: Winterschutz

    Absolute-Chrissy - - Rosen pflegen

    Beitrag

    Vielen Dank für die schnelle Antwort! Och manno, dabei bin ich doch sooooo ungeduldig! Aber ab dem 11.03. habe ich zwei Wochen Urlaub... Da kann ich dann gleich noch Lavendel oder was anderes zwischen die Rosen pflanzen oder die nicht Überlebenden wieder ausbuddeln und neue pflanzen... Lieben Gruß Chrissy