Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-13 von insgesamt 13.

  • Hallo Lena so schlimm wie es sich auch anhört,ist es auch unsere Welt ist nicht mehr zu Retten. Alles was wir in die Luft und in den Weltraum geschickt haben, wird erst in den nächsten 20 bis 30 Jahren runter kommen. Dann die über Bevölkerung die Natur wird immer kleiner, was jetzt noch Naturschutz Gebiete sind werden ind absehbarer Zeit Siedlungen werden. Ganz Einfach wohin mit all den Menschen? Da ich oft mit dem Kajak unterwegs bin, komme ich auch übers Land und entdecke ab und zu mal wilde O…

  • Was ist Richtig?

    wolfi - - Orchidee als Hobby

    Beitrag

    Ich habe ebent bei you Tube einige Videos gesehen,und bin überrascht wie unterschiedlich die Meinungen der verschiedenen Orchideen farmen sind. Einer sagt das übersprühen tut den Orchideen gut, Frau Rehbein von der Hamburger orchideen Farm sagt wieder man sollte Orchideen niemals übersprühen genauso wenig wie Orchideen tauchen.Dann dass teilen einer Ochidee es heißt man soll die stellen mit einer Paste verschließen, im Video heißt es aber alles blödsinn durch damit und eingetopft.Also ehrlich um…

  • Re: Epipctis in der Natur in Hessen

    wolfi - - Erdorchideen

    Beitrag

    Es ist traurig das die Welt so ausgebeutet wird, und das immer mehr Regenwälder unwiederbringlich verschwinden. Nicht nur die Epiphyten die mit dem Abholzen verschwinden, die Tierwelt man denke an die kleinen Frösche usw.deren Lebensraum zerstört wird. Ich habe gestern noch zu einem Kumpel gesagt: die Welt ist Millionen von Jahre alt geworden, und wir haben es in 60 Jahren geschaft den Planeten kaputt zu machen. Ich bin so Dankbar das ich auf diesen Planeten wandern durfte. Gruß Wolfi

  • Re: Verschenke 4 Orchideen

    wolfi - - Tauschbörse

    Beitrag

    Danke dir für die Nachricht Jens, vielleicht bin ich das nächste mal dabei. Wir sind ja hier und der eine oder andere hat eigendlich immer etwas an zu Bieten gell. Schönen Tag noch gruß Wolfi

  • Re: Verschenke 4 Orchideen

    wolfi - - Tauschbörse

    Beitrag

    Hallo Jens hätte interesse an den beiden Orchis einmal an Zycopedalum Hybride, und an Oncidium Sweet Sugar. Muß mal sehen, von welcher Cattleya ich mich trennen könnte. Ich hätte da auch sonst noch ein Ableger von einer Epidendrum hirsutum. Wir sind ja im Netz, und erreichbar gelle, so das man sich Austauschen kann ne,wa. Die versand kosten übernehme ich natürlich. So gruß Wolfi

  • Re: Gut Gemeinte Ratschläge!

    wolfi - - Pflegeprobleme

    Beitrag

    Das dürfte einigen Interessieren. Vorsicht ist geboten wenn Schalen oder Unterseter zum besseren Luftbefeuchten unter die Orchideen gestellt werden,da dieses Wasser die Raumtemperatur an nihmt. Läuft die Heizung ist alles im grünen Bereich, fällt die Heizung aus Überträgt sich die Kälte auch auf die Töpfe und Schalen mit den besetzten Orchideen. Und das Klima eines Regenwaldes ist dahin, aufsteigende Kältezonen. Man sagt auch die Pflanzen bekommen kalte Füße! Gru? Wolfi

  • Hallo Isabel habe ich das richtig gelesen,du hast einen Ölofen und nicht eine Zentralheizung mit Heizkörper! Wenn das so ist,mit Ölofen dann ist das eine gute Alternative mit dem Topf auf dem Ofen. Es müßte so eigentlich eine hohe Luftfeuchtigkeit in deinem Zimmer vorhanden sein, staub trocken düften die Pflanzen so nicht mehr werden. Sonst mußt du die Temperatur runter drehen. Oder öfters Nebeln.Gruß Wolfi

  • Hallo Jürgen du wolltest Isabel die Pflege Anleitung senden, nun ist die bei mir gelandet aber kein Thema kann ich auch gebrauchen.Falls Isabel die nicht bekommen hat mußt du die halt noch mal an sie senden OK! Gruß Wolfi

  • Hallo Isabel finde ich voll cool deine Einstellung, wenn die Pflanze nichts mehr wird, dann hole ich der Oma eine neue. Hut ab so ist nicht jeder drauf. Aber da liest man es wieder, verlass dich auf andere und du bist Verlassen. Selbst in der Eigenen Familie wird man all zu oft vollgesponnen, ist traurig aber nicht zu ändern. Ich hoffe natürlich das du die Pflanze durch bekommst. Vielleicht solltest du dich bei der Oma schlau machen, wie die Pflanze aussah Farbe, Größe usw. eventuell Ihr noch an…

  • Re: Bitte um Rat!!

    wolfi - - Orchideen-Hybriden - Fragen der Pflege

    Beitrag

    Ich möchte nur kurz etwas zum Wasser schreiben,Regenwasser ist natürlich unersetzlich und das beste Gießmedium.Was auch noch empfehlenswert wäre ist erhitztes Wasser was auch noch abgestanden hat, und sonst empfehle ich Selterwasser (Mineralwasser), da es aus Gebirgsquellen kommt. LG Wolfi

  • Hallo Jürgen habe mit bekommen das du ein Epidendrum Fan bist, kann ich verstehen es gibt auch wunderschöne Arten von den Epidendrum. Ich möchte dich auf eine Seite bei ebay hinweisen dort versteigert einer Ableger von der Epidendrum hirsutum das ist eine Erdorchidee für 1,00 €uro. Kein Witz überzeuge dich selber, und ruf die Seite bei ebay auf. Ich möchte auch zwei Ableger von der Orchidee haben, ich glaube schon das daß klappt. Weil er noch ein paar Bilder von der Pflanze zeigt, wo die bei Ihm…

  • Re: platzmangel ein kleiner trick

    wolfi - - Orchidee als Hobby

    Beitrag

    Hallo Violetta danke für deine Antwort, das problem kennt glaube ich jeder, einfach zu wenig platz auf der Fensterbank. Im Sommer hatte ich mein Fenster mal Ausgemessen, wie groß es ist und habe ein Zettel gemacht auf dem ich das Fenster gezeichnet hatte. Mit diesen Zettel bin ich zu einem Tischler, und habe dem von meinem Problem Fenster voller Orchideen und kein Platz mehr erzählt. Und der gute Tischler zeigte mir wie man schnell und billig mehr Pflanzen unterbringen kann. Ich werde dir kurz e…

  • Ich habe mir schon sehr oft Bilder auch hier im Forum angeschaut, und dabei fiel mir auf das die meisten Triebe immer Aufwärts wachsen. Warum ist das so ??? Ich kann mir das nur so Erklären dass, das mit dem Platz auf der Fensterbank zusammen hängt. Obwohl doch die meisten wissen, das die meisten Orchideen Epiphytisch wachsen. Da sie als Aufsitzpflanzen oftmals hoch oben in den Baumkronen wachsen, richten sich die Triebe wenn Sie auch noch mit Blüten vollgepackt sind, nach unten aus. Und nicht n…