Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 59.

  • Re: Cambria

    Aurelius - - Verschiedene Orchideen

    Beitrag

    Zitat von Maunzi: „ Heute war ich auf einer Jubiläumsveranstaltung im Nachbarort ( Ausstellung und Verkauf von Kois, Orchideen, Bonsais und Kakteen ). Ich konnte nicht widerstehen und hab mir diese Cambria mitgenommen. Mein Mann hätte ja im Gegenzug einen ( kleinen ) Koi für unseren Gartenteich kaufen können, aber nach dem Misserfolg voriges Jahr sparten wir das, aber auf meine Orchidee habe ich bestanden. pflanzenfreunde.com/foren/atta…ee4dfe11fc6e785b8b804f57e pflanzenfreunde.com/foren/atta…ee…

  • Re: Promenaea 'Sunlight'

    Aurelius - - Verschiedene Orchideen

    Beitrag

    Ich danke Dir ganz herzlich für Deine Tips! Wäre echt schade, wenn ich sie verlieren würde. Sie ist wirklich eine kleine Prinzessin. Danke nochmal!!

  • Re: Promenaea 'Sunlight'

    Aurelius - - Verschiedene Orchideen

    Beitrag

    Hallo Jürgen, in was für nem Substrat hast Du die Orchi? Ich habe mir auch eine bei Hennis bestellt. Habe jetzt, da ich kein Gewächshaus besitze begonnen, die Pflanze mindestens 2x am Tag zu besprühen Da sie so schön blüht, möchte ich ihr den Topf auch nicht wegnehmen, aber sie sitzt so eng darinnen, daß man kein Substrat erfühlt.

  • Zitat von Maunzi: „ Aaaalso, ich war heute in 3 Blumenläden. Nr. 1: Ich hätte sfort eine mitnehmen können, aber die Wurzeln waren ca. 1m lang und die Pflanzen noch einmal um die 50 cm hoch. Sie sahen sehr kräftig aus, waren aber abgeblüht und für meine Verhältnisse eindeutig zu groß. Der Preis lag bei 35 Euro , die Beratung war gut. Nr. 2 war ein Großhändler, der ab und zu mal etwas Seltenes mitbringt, keine Angaben zu Pflege und Preis. Nr. 3 war ein richtig guter Laden. Top Beratung, auch mit d…

  • Maunzi, das klingt nicht schlecht, ne Vanda für 5,- €. Ich würde Dir von sowas abraten. Ich habe meine Phalaenopsen und Paph`s größtenteils von Orchideengärtnereien. Sicher, man bezahlt bissel mehr, aber das kommt Dir auf alle Fälle wieder!! Du mußt ja auch nicht unbedingt die Teuerste nehmen. Bei Pflanzen die in einem halben Jahr oder so blühfähig sind, ist der Preis nicht ganz so hoch. Übrigens der Laden, den Du meinst, gibt`s auch einen in Auerbach. Voriges Jahr hatten die ne Menge Vandeen. K…

  • Hallo Maunzi, von Vandeen habe ich leider auch keine Ahnung-finde diese Pflanzen sehr schön und mich würden die unsagbar reizen, aber wenn ich das hier so lese.... leider kann ich der Pflanze nicht das bieten, was sie zum "Schönsein" braucht. Ich habe auch schon hin und her überlegt, aber das wird nix Gescheites. Und es handelt sich ja da auch nicht nur um5,- €, wenn dann möchte ich schon alles was die Pflanze zum Leben braucht, bieten können, schließlich soll sie ja auch Bühen und gut gedeihen!…

  • Re: Alle Jahre wieder.....

    Aurelius - - Offene Plauderecke

    Beitrag

    Ja, das Abnagen finde ich auch bissel widerlich. Wir kochen die aus und geben die Soße dann zum Braten dazu, Maunzi hat Recht. Das gibt wirklich ne`gute Soße!! Aber unser Sohn knaubelt die dann auch ab und meint, "das ist was Feines"! LG Andrea Es ist Alles nicht so einfach, wenn man`s doppelt nimmt!

  • Re: Alle Jahre wieder.....

    Aurelius - - Offene Plauderecke

    Beitrag

    Zitat von Maunzi: „ Ja, auch bei uns im Vogtland taut die riesige Schneedecke ab, am Freitag hatte ich eine kurze Begegnung mit Blitzeis, was aber glimpflich abging, die Bäume atmen auf, aber man sieht echt schlimme Bruchschäden und der Winter fängt ja erst an. Ich hoffe trotzdem auf viel Schnee, weil ich wieder mal meine Schneeschuhe probieren möchte, ob ich das noch kann nach 2 Jahren Pause. Einen schönen Restadvent wünscht die Maunzi. “ Hallo Maunzi, wo im Vogtland wohnst denn Du? LG Andrea E…

  • Re: Alle Jahre wieder.....

    Aurelius - - Offene Plauderecke

    Beitrag

    Wünsche Euch allen auch noch einen schönen 3. Advent, was halt noch so davon übrgibleibt! LG Andrea

  • Alle Jahre wieder.....

    Aurelius - - Offene Plauderecke

    Beitrag

    Ich wünsche Euch allen eine ruhige und besinnliche Vorweihnachtszeit! LG Andrea Es ist Alles nicht so einfach, wenn man`s doppelt nimmt!

  • Ein Prachtstück, daß die tristen Tage wunderbar abmildert! Schön sieht Deine Pflanze aus! LG Andrea Es ist Alles nicht so einfach, wenn man`s doppelt nimmt!

  • Hallo Bea, tatsächlich geht es um das Orchideensubstrat von Seramis. Ich hatte nur einen Vergleich gebracht, die Giesanzeiger sind natürlich beim normalen Seramis dabei. Alles gut! LG Andrea Es ist Alles nicht so einfach, wenn man`s doppelt nimmt!

  • Grade bei den echt heftigen Geschossen ist eine verlässliche Aussage über trocken ja/nein nicht mehr zu treffen. Wie es unten ausschaut, das kann man nicht mehr wissen. War auch nur ein Beispiel, wie ich das sehe und welche Erfahrungen ich dabei gemacht habe. Logisch, das man bei großen Pflanzen anders verfahren muß, ich glaube das braucht wohl nicht erwähnt zu werden!

  • Letztendlich wird jeder das verwenden, womit er gute Erfahrungen gemacht hat. Weil das gesamte Seramis-Sortiment angesprochen wurde, möchte ich noch folgendes sagen: Ich bin auch ein Hoya-Liebhaber und hatte zu Beginn meiner Leidenschaft eine Hoya australis im Seramisgranulat. Ich mußte sie wieder in Hoyaerde setzen, weil sie im Seramis zu sehr wuchs und ich schon Angst um den Übertopf hatte, übrigens goß ich immer nachdem ich merkte, daß sie wieder Wasser benötigt. Die Giesanzeiger sind mir ein…

  • Ich verwende auch das Seramis Orchideensubstrat und habe damit bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Ich mische es ebenfalls aus Kostengründen und zwar mit welchem, das ich noch von Currlin habe. Viel ist jetzt nicht mehr da, ich werde aber wieder Neues versorgen!!

  • Re: Meine Vanda blüht

    Aurelius - - Vanda Spezies und Hybriden

    Beitrag

    Das sieht ja klasse aus! Danke für das schöne Bild, sehr schöne Pflanzen hast Du!!!

  • Re: Einkaufshilfe: Substrat

    Aurelius - - Erfahrungen und Tipps

    Beitrag

    Ich habe auch das Orchideensubstrat von Currlin. Ich mische diesem noch einen Teil vom Seramisorchideensubstrat bei und bin damit recht zufrieden. Aber auch die Pflazen, welche ich nur in dem Substrat habe wachsen und gedeihen gut. Ich finde es nicht schlecht.

  • Re: Meine Vanda blüht

    Aurelius - - Vanda Spezies und Hybriden

    Beitrag

    Hallo Bea und wieviele Vandeen hast Du? Ist oder wird die Pflanze recht groß? Die möcht ich ja zu gern besitzen. LG Andrea

  • Re: Meine Vanda blüht

    Aurelius - - Vanda Spezies und Hybriden

    Beitrag

    Hallo Bea, die sieht ja klasse aus. Kultivierst Du die ausschließlich im Glas? Danke für die schönen Bilder. LG Andrea

  • Zitat von lena1964: „ hallo viola, auch ich heiße dich herzlich willkommen. solch ein zimmer ist eine tolle sache!! das wäre auch etwas für mich LG Lena [/quote Auch Fotos von diesem wären interessant! “