Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Das ist mein Schatz....

    kuerzlich - - Bilder und Fotos

    Beitrag

    Tja, mancher hat das Talent und der andere nicht. Sehr schönes Exemplar

  • Kressesamen Haltbarkeit?

    kuerzlich - - Küchenkräuter

    Beitrag

    Versuch macht kluch. Das dürfte ohne Probleme funktionieren.

  • Tipp: Hirschzungenfarn (Asplenium scolopendrium) Farne wickeln sich aus. Passt das?

  • Ist die schwarze Stelle am Trieb weich? Dann wird nicht mehr viel zu machen sein.

  • Mit Anfang Herbst haben die Probleme angefangen? Schon haben wir die Lösung. Das Licht war weg. Ich würde den Ficus umparken. Oder ihm ein anständiges Pflanzenlicht gönnen. Giessen. Ich mache das bei meinen Pflanzen so, ich gebe ihnen ordentlich Wasser und lasse sie dann abtrocknen. Kräftig gegossene Pflanzen können ordentlich verdunsten. Pflanzen auf Diät verdunsten auch, kommen aber immer wieder in Notsituationen, grade im Winter. Es wird geheizt, die Luft ist trocken und Wasser haben sie auch…

  • Das ist einerseits Lichtmangel, andererseits können sie wärmebedingt wachsen. Was sie dann auch tun. Das heisst vergeilen. Abstellen lässt sich das durch einen helleren Standort. Unbedingt kühl stehen sollte sie ja nicht.

  • Aha. Das gibt dann natürlich ein ganz anderes Bild. Dracaenen mögen es gar nicht, wenn der Stammanlauf ständig gegossen wird. Das gibt dann Fäulnis und das Gewebe wird zerstört. Wasserversorgung damit gestrichen. Das Spritzmittel beinhaltet nur ein Bakterium, das nur eine Funktion hat, die jeweiligen Viecher zu parasitieren und an der Fortpflanzung zu hindern. Nach einem solchen Infekt sterben die Flieger ab. Wie jetzt dieses Bakterium mit einem vermuteten Pilz kommunizieren kann, das wissen Bak…

  • Hm, schwierig. Ich kann mir das nicht wirklich erklären. War das Fenster auf? Das erklärt aber auch nicht die schlagartig braun werdenden Blätter. Ist was mit dem Regenwasser? Nein, tut mir leid. Mir fällt da nix ein.

  • Ich bin jetzt rin bisschen ratlos, weil Bacillus thuringiensis var. Israeliensis Pflanzen nicht wirklich was tut. Wann sind die Schäden an Holz und Blättern genau aufgetreten? Wie und mit was wird besprüht? Ist nach dem Einbringen vom Mittel das Wasser ausgegangen? Trauermücken sind normalerweise eine temporäre Geschichte. Sie sind da und auch schon wieder weg. Am Landeanflug kann man sie schadstoffrei durch einen Ventilator hindern. Fenster auf Durchzug ist aktuell ja eher eine ungute Sache. Ic…

  • War der Topfballen vorher trocken? Chemische Behandlungen und auch Düngung sollten nur bei ausreichend feuchtem Topfballen ausgeführt werden. Irgendwo muss der Fehler passiert sein, einfach so lässt keine Pflanze die Flügel hängen. Um welches Mittel geht es überhaupt?

  • Ok, die Dosierung vom Spritzmittel war nicht übertrieben? Und mit viel Druck spritzen aus nächster Nähe = Kälteentwicklung kann auch nicht sein?

  • Für den Anfang mal Fotos machen und herzeigen. Dann sehen wir weiter

  • Hagebuttenstrauch aus Ungarn

    kuerzlich - - Sonstige Gartenthemen

    Beitrag

    Da ist kein Bild. Nächster Versuch bitte.

  • Suche blühende/blütereife Vanille

    kuerzlich - - Tauschbörse

    Beitrag

    Kurze Frage, es interessiert mich wirklich.....wie und wo steht sie?

  • Suche blühende/blütereife Vanille

    kuerzlich - - Tauschbörse

    Beitrag

    Finden tut man sie eher zufällig. Ich bin letztes Jahr in einem kleinen Blumengeschäaft drüber gestolpert und hab mir 2 zum Preis von jeweils 18 € mitgenommen. Alter kann ich nicht sagen, sie sind aufgefädelt und nicht mehr wirklich klein, sonderlich Länge haben sie aber auch noch nicht entwickelt. Da muss ich noch nachhelfen Schau auf den Seiten von den Baumärkten nach. Dehner bietet wohl aktuell an. Wie groß die sind, keine Ahnung. Oder klapper Orchideenzüchter ab, die bieten mit Sicherheit au…

  • Das Rohr ist normalerweise für den Langzeitdünger verbaut. Das sind solche glänzenden, kleine Kügelchen, die man vierteljährlich ??? gibt. Damit der Wasserstandsanzeiger nicht verstopft wird mit dem Zeug, ab ins Rohr. Ich würde schon über das Seramis giessen, das befeuchtet komplett alles und die Wurzeln müssen nicht mühselig alles nach oben pumpen und es doch nicht schaffen. Unten feucht, oben trocken. Giessen auf Optimum, absinken lassen auf Minimum und wieder auf Optimum. Die Monstera braucht…

  • Suche blühende/blütereife Vanille

    kuerzlich - - Tauschbörse

    Beitrag

    Für die erste Zeit gingen Bodenvasen aus Glas. Die gibt es auch ordentlich groß mit viel Durchmesser. Das macht optisch mehr her. Ich hab mal eine gehabt, Höhe über einen Meter bei einem Durchmesser über 20cm. 2-3 Jahre sollte das funktionieren. Dann wird der Platz aus sein. Was auch geht, das sind Terrarien, gibts gebraucht zu kaufen, kosten dann auch nicht mehr die Welt.

  • Mitten im Winter eher nicht umtopfen und auch nicht schneiden. Schneiden wird gerne als Allheilmittel genommen, allerdings schnippeln die Leute nur regelmäßig irgendwie und zerstören dabei (nicht sichtbare) Substanz gleich mit. Das nutzt so also nix. Pflanze lassen. Durchkultivieren und im Frühjahr Schaden begutachten. Da regt sich die Pflanze von selber und man hat ein Bild von der Sache. Jetzt bitte keine Panik, pflegen und hegen und auf März oder April warten. Schlimmer kann es damit nicht we…

  • Suche blühende/blütereife Vanille

    kuerzlich - - Tauschbörse

    Beitrag

    Wintergarten ist eine feine Idee und hilft natürlich ungemein. Tägliches besprühen ist in Zimmerkultur immer nur eine kurzfristige Erleichterung und hilft so nicht. LF steigt an und ist wieder weg. Ein tropisches Klima kriegt man so nicht hin. Wobei 60 % so schlecht nicht sind. Nur für die Kategorie an Kulturen wohl zu wenig. Auch weil das eher nicht der Dauerzustand sein dürfte. Wie gesagt, wer es einrichten kann auf hohem Niveau, gerne versuchen. Eine Blühgarantie ist es nicht. Dazu muss man s…

  • Suche blühende/blütereife Vanille

    kuerzlich - - Tauschbörse

    Beitrag

    Will man tatsächlich Blüten erreichen und damit Schoten, dann geht das nur in einem Gewächshaus. In der Zimmerkultur wachsen die Pflanzen, sie werden aber nicht blühen. Die LF ist existentiell, ohne entsprechendes Licht geht es nicht und auch die Bestäubung muss manuell durchgeführt werden. Die Pflanzen lassen sich nicht von jetzt auf gleich motivieren, das kann lange dauern und reifen tun die Schoten auch erst nach Monaten. Dazu wird niemand, der blühfähige Pflanzen hat, diese jetzt oder in ein…