Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

  • ich habe da nochmal eine Frage: wie sieht es aus wenn meine Monstera abends den "Durchzug" abbekommt? Bei uns stehen bei hitze abends die Fenster, die Blätter werden da schon mitgerüttelt. Lg Niko

  • Hallo zusammen. Mal eine vielleicht blöde Frage aber kann man den Wurzelballen einer Monstera beschneiden? Habe über Ebay diesen mächtig bewurzelten Steckling bekommen. Allein aus Ästhetischen und Platztechnischen Gründen würde ich sie erstmal noch in einem kleineren Topf halten wollen. Hierfür sind die Wurzeln aber doch schon zu lang. Daher würde es der Pflanze auf dauer schaden wenn ich die Wurzel um ca. 1/3 kürze? Jetzt bekommt sie erstmals einen entsprechenden Topf für ihr jetzige Größe aber…

  • Hallo und danke für die schnelle Hilfestellung/Antwort. Ich habe die Pflanze heute kräftig abgeduscht und ne ordentliche Menge Wasser in den Topf gegeben. Gewartet bis der Untersetzer zwei mal halb voll war und dies dann andesweitig verwertet. Ich hoffe der Pflanze etwas gutes getan zu haben. Lg Niko

  • Hallo Zusammen, Ich bin auf der Suche nach einem Tipp bzw hilfe für meine Monstera. Sie steht an unserer Fensterfront aus Glasbausteinen. Das Fenster geht Richtung Norden, morgens scheint ca 2 Stunden die Sonne hinein. Die Pflanze war zu anfangs ein Steckling mit drei Blättern. Ein Blatt hat sich Verabschiedet. Z.Z sind es fünf. Seit ein paar Wochen hat sich das Wachstum eingestellt und die Blätter haben sich schon vorher eingerollt wie auf dem Foto zu sehen. Gegossen wird sie ca. 1x Wöchentlich…

  • okay dann lass ich ihn so wie er jetzt ist. Danke. Falls sich was tut werde ich berichten!

  • ich habe den Steckling nun mal in Spahgnummoos gestellt? Würde es Sinn ergeben den Steckling zu beschneiden? Evt. auch die Luftwutzeln zu entfernen? Lg Niko

  • ohhhjee. Nein der grüne Teil ist noch "knackig" Danke

  • Hallo zusammen. Ich heiße Niko wohne im schönen Breisgau und bin neu hier. Ich bin auch neu im anziehen von Ablegern/Stecklingen. Vor ca. einer Woche erwarb ich einen Steckling der Monstera variegata. Leider hat der Versand nicht so gut geklappt und die Pflanze war ganze vier Tage in der Post. Das Blatt ist sehr welk, beide Luftwurzeln sehr braun fast schwarz und alles andere als Kräftig. Ich habe mal ein paar Fotos meines Rettungsversuchs angehängt. Heute habe ich Spahgunmoss besorgt. Habt ihr …