Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

  • Zitat von PlantyMicha200: „Hallo zusammen! Das könnten tatsächlich Thripse- Larven sein. Am besten duschst du die Pflanze in der Dusche ordentlich ab und wischst dann jede Blattober- und unterseite mit einem Neemöl- Wasser- Gemisch ab. Das solltest du nach etwa einer Woche nocheinmal wiederholen und dann checken, ob die Tierchen sich verzogen haben. Prüfe auch unbedingt, ob ggf. noch andere Pflanzen befallen sind. Leider springen Thripse gern von einer zur nächsten Pflanze über. Deshalb solltest…

  • Die Dinger bewegen sich tatsächlich ein wenig, wenn man sie berührt. Ich bin mittlerweile auch der Meinung, dass es Thripse sind - allerdings noch im Larvenstadium. Die erwachsenen Tiere konnte ich allerdings nicht auffinden. Habe gestern noch alle Pflanzen in der Nähe gründlich abgeduscht und jedes einzelne Blatt mit einem Seifen- und Olivenölgemisch abgewischt. Werde sie jetzt auch häufig damit einsprühen und genau darauf achten, ob die Tiere zurückkommen. Falls das alles nichts hilft, werde i…

  • Zitat von sonnenblume91: „Was in solchen Fällen wirklich oft helfen kann ist die Blätter mit einer Mischung aus Wasser und Zitronensaft abzureiben - welche Tierchen das genau sind kann ich dir aber leider auch nicht sagen “ Ok, danke dir!

  • Hallo, leider habe ich heute Schädlinge auf meiner Monstera Deliciosa entdeckt . Ich besitze das schöne Stück seit beinahe 2 Jahren und hatte sonst noch nie Probleme. Vor zwei Wochen habe ich sie allerdings umgetopft und heute kleine vergilbte Stellen an den Blättern bemerkt. Bei genauerer Betrachtung habe ich winzige weiß/gelbe Tierchen gefunden. Es scheinen noch nicht allzu viele zu sein, dennoch bereitet mir das Ganze große Sorgen. Ich wollte mich hier mal erkundigen, ob jemand von euch weiß …