Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

  • Das ist auch wieder wahr, hehe Soo, hab ein Bisschen umgebaut, teile nun mit der Pflanze meinen Schreibtisch habe sie erhöht gestellt, dass sie nicht direkt an der Heizung steht. Mal schauen, ob es ihr dort gefällt! Pralle Sonne gibt es eh nur morgens/Vormittags... pflanzenfreunde.com/foren/atta…5b2ddd9791df06e7653428568

  • Ahh okay, danke für die Infos. Ich werde ihn dann mal baldmöglichst umtopfen, bzw. "umsubstraten", ich glaube der Topf ist noch groß genug Jaa, ich werde das Desti wohl häppchenweise kaufen müssen, bin da aufs Fahrrad angewiesen (Student)

  • Zitat von Kuerzlich: „Das Problem ist zu beheben, es muss nur ein bisschen geschraubt und gebastelt werden. Dann wird das, ganz sicher smile.png “ Dass freut mich gerade sehr zu hören! Okay. Ich werde nachher einen 2L Kanister Desti bei der Drogerie holen. Und das ab sofort so umsetzen! Zitat von Kuerzlich: „Wenn sie noch im Wuchs ist, dann kann auch umgetopft werden. Das alte Substrat nach Möglichkeit und ohne Gewalt entfernen. “ Hmm, denkst du, es liegt auch an der Erde? Und kannst du ein best…

  • UPDATE: Vor vier Tagen habe ich meine Monstera mit 3 Düngestäbchen versorgt und sie einmal kräftig durchgewässert. Nachdem ich sie einige Zeit habe abtropfen lassen, habe ich sie in den Übertopf zurück gestellt. Am nächsten Morgen stand auch kein Wasser im Übertopf. Heute, vier Tage danach entdeckte ich an zwei Stellen auf der Erde kleine, Fingernagelgroße Schimmelstellen: pflanzenfreunde.com/foren/atta…5b2ddd9791df06e7653428568 Ich habe gelesen, dass man da Zimt (ähnlich wie Aktivkohle) zur Abh…

  • Hallo @kuerzlich, vielen lieben Dank für die rasche Antwort! im April sah die Pflanze noch top aus, also dunkelgrün und frisch, keine vertrockneten Stellen: pflanzenfreunde.com/foren/atta…5b2ddd9791df06e7653428568 Nach einer urlaubsbedingten Abwesenheit bemerkte ich den Thripsebefall, schon davor gings ihr nicht so gut (Standort im Badezimmer war leider nicht mehr möglich, und durch die trockene Luft im Haus die Thripse begünstigt, denke ich.) in der nächsten Zeit sind einige Blätter komplett ge…

  • Liebe alle, meiner Monstera geht es zur Zeit nicht sehr gut (viele braune und gelbe Stellen, fast kein Blatt ist mehr unversehrt). Die Pflanze hatte kürzlich ihren zweiten Thripse-Befall, den ich mit Abduschen und Besprühen mit Öl-Lauge-Wasser einigermaßen erfolgreich behandelt habe (vereinzelt muss ich immer wieder ein Thripse entfernen, aber sie sind nicht mehr in großen Mengen da. Da ich die Pflanze noch nie, bzw. nur einmal diesen Sommer mit Bio-Universaldünger gedüngt habe, ist meine Frage,…

  • Monstera Pflege

    Lion - - Fragen über Zimmerpflanzen

    Beitrag

    Darf ich hier auch noch einen Patienten für die Visite vorstellen? Erstmal @ernesto, deine Monstera auf den Bildern ist ja der Wahnsinn! Meinem grünem Monster geht es leider seit einiger Zeit gar nicht gut. Vor etwa einem Jahr war mir die Pflanze kopfüber vom Tisch gefallen, da ich noch keinen schweren Übertopf hatte und sehr mäßig gieße, sodass die Pflanze durch die großen Blätter ein Übergewicht bekommen hatte. Leider sind damals ein par Blätter abgebrochen, deshalb hatte ich sie zum Umtopfen …