Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

  • Monstera Setzling

    RapunzelOW - - Bromelien

    Beitrag

    Das habe ich mir gedacht. Danke für die schnelle Antwort. Ohne Sie hätte ich es mit dem Setzling auch nicht soweit geschafft. Vielen Dank für alles. Ich werde den Setzling jetzt einpflanzen. Viele Grüße Nadia

  • Monstera Setzling

    RapunzelOW - - Bromelien

    Beitrag

    Hey, mittlerweile hat der Setzling Wurzeln gebildet, welche alle genau 7 cm lang sind, und bildet sogar ein neues Blatt (?). Kann ich ihn mittlerweile einpflanzen oder sollte ich lieber noch etwas warten? Da die meisten Anleitungen vorraussetzen, dass der Setzling ca. 10 cm lange Wurzeln gebildet hat. Aber die 7 cm langen Wurzeln wachsen seit 2 Wochen nicht mehr in die Länge. Leider ist das neu gebildete Blatt (?) bald zu lang, um noch länger im Glas zu wachsen. Beigefügt 2 Fotos der Situation. …

  • Guten Tag, ich hätte die betroffenen Pflanzen derweil an einem anderen Platz im Haus platziert, wo meine Katzen unter keinen Umständen Zugang haben. Meine Katzen behüte und schütze ich in jeglicher Hinsicht. Finde es aber gut, dass Sie es noch einmal ansprechen, da man ja nie weiß. Wie immer, haben Sie mir sehr geholfen und den Vorgang anschaulich geschildert. Seit dem ich nun Ihre Einschätzung habe und die Bestätigung, dass die Krabbeltiere anscheinend nicht schädlich sind und eher nützlich, we…

  • Guten Abend, und zwar sind mir schwarze, ca. 1-2 mm große Krabbeltiere in der Blumenerde meines Basilikums aufgefallen. Habe meine anderen Pflanzen überprüft und ebenfalls diese Viecher am Topf meiner Efeutute und meiner Forellenbegonie entdeckt. Alle 3 Pflanzen stehen in 3 unterschiedlichen Räumen aber zusammen mit anderen Pflanzen, welche nicht befallen sind. Zum Beispiel meine Efeutute (befallen) steht im Blattkontakt zu meiner Glücksfeder, welche nicht befallen ist. Ausserdem befindet sich n…

  • Monstera Setzling

    RapunzelOW - - Bromelien

    Beitrag

    Hey, und zwar habe ich hier einen Monstera Setzling und dieser verliert Rinde an seiner Luftwurzel, welche in einem Wasserglas ruht, um Wurzeln zu bilden. Betroffen des Rindenverlustes ist die Spitze der Luftwurzel. Ist dies OK oder ein Vorzeichen des Faulens? Und dann frage ich mich, wie viele mm die Wurzel eines Monsteras Stecklings pro Woche Wachsen muss? Bringt es hier, Dünger ins Wasser zu geben oder tatsächlich nur reines Regenwasser? Ich habe meinen Setzling seit beinahe einer Woche und d…

  • Hey, danke für die schnellen Antworten. Na wenn das so ist, werde ich das Regenwasser doch weiterhin nutzen und bin bezüglich der Zigarettenstummel beruhigt. Vielen Dank und sonnige Grüße

  • Guten Abend, ich gieße seit einer Woche meine Pflanzen mit Wasser aus den Regentonnen im Garten. In einer der Tonnen schwimmen des öfteren Zigarettenstummel und das Wasser daraus habe ich vorerst gemieden. Nun schwimmt auch ein Zigarettenstummel in der zweiten Tonne und ich denke, es werden noch weitere von meinem Nachbarn folgen und ich werde ihn mir mal die Tage schnappen und ihm einen Aschenbecher schenken... Kann ich das Wasser noch für meine Pflanzen verwenden oder ist es durch die Zigarett…

  • Frage: Monstera Stecklinge, Pflege

    RapunzelOW - - Palmen

    Beitrag

    Hey, vielen Dank für die Antwort. Ich werde mit dem Steckling, genau nach Ihrer Anleitung, vorgehen. Viele Grüße Nadia

  • Frage: Monstera Stecklinge, Pflege

    RapunzelOW - - Palmen

    Beitrag

    Guten Abend, ich habe heute einen wunderschönen Monstera Steckling erworben und mich schon schlau gelesen, wie ich damit weiter verfahren muss. Der Steckling hat bereits einige Wurzeln und ich habe schon gelesen, dass dieser bei mir weiterwurzeln muss. Wenn die Wurzeln dann eine Länge von 10 cm erreicht haben, kann ich den Steckling in durchlässige und humusreiche Erde einpflanzen mit einer Rankhilfe zusammen und dass ich aufpassen muss, dass die Wurzeln im Wasserglas nicht verknoten und das Was…