Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

  • Vielen Dank für die Antworten! Schädlinge konnte ich keine entdecken, habe sie aber trotzdem mal abgeduscht. Das mit dem Licht dachte ich mir schon.. könntet ihr mir vielleicht sagen ob da auch eine Lampe helfen würde? Wenn ja würde eine mit 300 Lumen reichen? Würde sie eigl ungern umpositionieren da sie eine der wenigen Pflanzen bei mir ist die auch einen dekorativen sinn hat Meine Fellnasen haben mehr interesse an der Erde und da die Pflanze recht dicht gewachsen ist drücken sie sich da an den…

  • Hallo ihr Lieben, Ich habe mich nochmal getraut eine Calathea zu kaufen - sie hat mich einfach verzaubert. Gerade die Warscewiczii mit ihren samtigen Blättern . Sie ist vor ca 2 Wochen bei mir eingezogen und steht ca 2m vom (Ost-)Fenster entfernt. Wurde von mir nicht umgetopft, da ich geguckt hatte und die Wurzeln bis Frühjahr nächstes Jahr noch Platz haben müssten. Da es in der Wohnung nur ca 50%ige Luftfeuchtigkeit gibt, habe ich sie anfangs, mit destilliertem Wasser besprüht, habe aber viel g…

  • Lade mal ein Bild davon hoch. @kuerzlich also an den Fingern merke ich erstmal nichts, werde es mal mit der Fensterscheibe ausprobieren. @Caleb ich sehe keine Schädlinge und wir haben durchschnittlich 45-50% Luftfeuchtigkeit zuhause, deshalb besprühe ich die beiden ja um die Feuchtigkeit zu erhöhen. Ich kann mir kaum vorstellen, das eine Guttation bei solchen Bedingungen entstehen kann. Danke für die Antworten!

  • Hallo ihr Lieben, Ich hab da mal eine Frage bezüglich des Gieß- bzw. eigentlich zu dem Sprühwasser für tropische Pflanzen. Ich habe zwei Calatheas zuhause, den geht es soweit auch prima. Zum Wasser enthärten benutze ich den Entkalker von Dehner. Im Gießwasser ist das auch kein Problem, aber wenn ich meine Damen damit besprühe (besprühe so 2-5mal, je nach Hitze, am Tag) werden die Blätter ganz klebrig. Hat da jemand einen Tipp für mich? Kennt ein Mittelchen wo das nicht so ist? Und ist das dann s…

  • Vielen Dank für deine schnelle Antwort! Ich hatte sie dann immer durchdringend gegossen. Werde das Pflänzchen jetzt mehr wässern und gucken wie sie reagiert. Ein Nährstoffmangel kommt da aber nicht in Frage? LG!

  • Hallo ihr Lieben, Ich bin neu hier im Forum und generell auch neue Pflanzenmutti. Ich habe mir vor 1-2 Monaten die ersten Anfängerpflanzen geholt und bisher hat alles gut geklappt. Nur macht mir meine String of Hearts ( Ceropegia woodii ) langsam Sorgen, weil ihre Blätter sich etwas kreuseln/ einrollen und auch nicht fleischig werden wie sie sollten. Anfangs dachte ich das sei so weil es neue Triebe sind.. aber nach einigem googlen musste ich leider feststellen das das nicht daran liegt.. aber w…