Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

  • Finalsan UnkrautFrei Plus* ist höchstens zur Behandlung von Einzelpflanzen im Rasen geeignet. Bei großflächiger Anwendung würden Sie auch die Gräser verbrennen. Gegen Giersch und höher wachsende Unkräuter hilft es auch, den Rasen wenigstens eine Saison lang mal ganz regelmäßig zu mähen (in der Hauptwachstumszeit zweimal pro Woche). So werden die Unkräuter geschwächt und ausgehungert. Der Rasen muss allerdings regelmäßig gedüngt werden. Flach wachsende Unkräuter können Sie im naturgemäßen Garten …

  • Re: Wie pflege ich Basilikum?

    tepih - - Küchenkräuter

    Beitrag

    Wenn du große Basilikumpflanzen haben möchtest, dann werden sie einzeln gepflanzt oder frühzeitig vereinzelt. Dafür ist aber eher eine Buschbasilikum-Art geeignet. Dieser "Standart"-Basilikum ist nicht für die lange Kultur ausgelegt. Wenn du für die Ernte in größeren Mengen anpflanzen möchtest, dann passt das eigentlich wie bisher, du willst ja auch den Platz nutzen. Du könntest zum Beispiel mehrere kleinere Töpfe im Abstand von 2 Wochen aussäen, dann hättest du immer einen frischen Topf (wie au…

  • Re: Welche Zimmerpflanze?

    tepih - - Tipps für Pflanzenfreunde

    Beitrag

    Ich find ja Rankpflanzen am schönsten in Ampeln. Für Hängegeranien, Hängepetunien etc. ist es schon ein bissl spät, sehe die eigentlich nicht mehr in den Gartencentern. Vielleicht hast du für dieses Jahr eine schöne Zimmerpflanze, die du in die Ampel setzen kannst? Grünlilie, Efeu o.ä.

  • mir ging es die letzten 3 Tage ähnlich Ich hab Mukosulvan Kapseln genommen,eine am Tag!Dazu unendlich viel Salbeitee mit Honig und Zwiebelsaft! Mir tat es gut ab und ein löffel Honig noch zu essen,es fühlte sich angenehmer beim husten an und tat nicht mehr so weh! Ansonsten viel Wärme! Meine Nase war zu Beginn auch total zu.,also.hab ich mich an eine Nasendusche getraut und ich bin echt begeistert, außerdem bin ich dem Rat auf dem Forums gefolgt mit ein Kirschkernkissen auf die Nebenhöhlen zu le…