Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

  • Kapstachelbeere / Physalis mutiert?

    Annaimsommer - - Nutzgarten

    Beitrag

    Hallo @Caleb, die Physalis steht im Topf Aber danke für die Tipps!

  • Kapstachelbeere / Physalis mutiert?

    Annaimsommer - - Nutzgarten

    Beitrag

    @Caleb danke für deine Antwort, das vermute ich mittlerweile auch. Zum düngen ist es nun wohl schon zu spät, aber dann eben nächstes Jahr wieder Früchte aufschneiden kann ich später mal, dann sag ich Bescheid

  • Kapstachelbeere / Physalis mutiert?

    Annaimsommer - - Nutzgarten

    Beitrag

    @kuerzlich Also sie steht unter einem Balkon, dementsprechend eher kein Regen, gegossen habe ich, wie üblich, jeden Abend wenn es am Tag warm war. Tierchen waren gar keine dran

  • Kapstachelbeere / Physalis mutiert?

    Annaimsommer - - Nutzgarten

    Beitrag

    Hallo ihr lieben Pflanzenprofis Seit einigen Jahren ziehe ich im Sommer im Garten Physalispflanzen. Meistens auch mit viel Ertrag Dieses Jahr hingegen ist sie zunächst schön und normal gewachsen, aber nun werden die Blätter ganz "krumpelig" und die unreifen Früchte treten aus der verformten Hülle hervor und sind gestreift. Sieht alles total ungewöhnlich aus und ich habe bisher auch noch nichts bei Google gefunden... Weiß von euch jemand, was das Problem sein könnte? Auf einem der Bilder seht ihr…

  • Kränkelnde Ananaspflanze

    Annaimsommer - - Bromelien

    Beitrag

    Na dann mache ich mir erstmal keine weiteren Sorgen ansonsten geht es ihr ja relativ gut Danke für die Antwort!

  • Kränkelnde Ananaspflanze

    Annaimsommer - - Bromelien

    Beitrag

    Hallo zusammen, Ich bin neu hier und habe direkt eine Frage an euch Ananaspflanzen Profis Die Pflanze, um die es geht, habe ich seit zwei oder drei Jahren, ich hatte sie mit einer kleinen Zierananas obendrauf gekauft. Irgendwann habe ich dann aus dem Grün der Ananas eine neue Pflanze gezogen. Eigentlich sieht diese Pflanze recht prächtig aus, aber sie bekommt braune Stellen. Nun sind die nicht klassischerweise an den Spitzen, sodass ich auf Trockenheit schließen könnte, sondern in der Mitte des …