Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

  • Hallo, ich finde auch, dass man mit Chemie im Wohnbereich aufpassen sollte. Guten Rutsch

  • Hallo, das ist eine interessante Frage... Hast du schon mit trockenem Obst probiert? Die Konsistenz ist anders und vielleicht lässt sich so einfacher zu konsumieren als in der anderen Form. Komplet auf Obst zu verzichten finde ich aber unratsam, da du wichtige viele Vitamine und Ballaststoffe damit verlieren würdest. Du kannst klar auf Tabletten umsteigen, aber es nie im Leben das Gleiche. Beste Grüße Pia

  • Hallo, Bienen mögen viele Blumen . Ich würde besondere die Brombeere, Sonnenblumen, Katzenminze, oder Löwenzahn empfehlen. Blumen, die nicht so Bienenfreudig sind, die in Pflanzen mit gefüllten Blüten wie Chrysanthemen, Dahlien oder Zuchtrosen. Beste Grüße Pia

  • Hallo, bezüglich die Blätter sie affektiert sind: ja Blattgewebe, die schon so aussieht, erholt sich nicht mehr . Ich persönlich würde es schneiden, aber wenn es nicht stört, wird von allein herunterfallen. Das Schneiden solltest du über der Blattachsel machen. Beste Grüße Pia

  • Hallo, wie viele Leute bestimmt bei Pflanzen empfehlen, ist es das beste, wenn du deine Orchideen mit Regenwasser gießen könntest, denn diese hat ein anderes pH im Vergleich zu Leitungswasser . Du solltest aber vermeiden, dass nach dem Gießsen die Orchidee sehr feucht bleib, denn dann kann sie schnell schimmeln produzieren. Beste Grüße Pia

  • Frage

    Plantaslover52 - - Probleme der Pflege

    Beitrag

    Hallo Sophia, wenn weiße Masse aus deine Pflanze rauskommt, ist es nie ein gutes Signal. Ich schließe mich zu den Kommentaren oben. Etwas mehr Licht tut die Pflanze auf jeden Fall gut. Bezüglich deine Gieß Rhythmus. Ich glaube deine 3-wöchige Regelmäßigkeit die Pflanze zu gießen, in Ordnung ist. Lass mich wissen wie sich weiter entwickelt! Beste Grüße Pia

  • Hallo, braune Blätter bekommt die Pachira Aquatica tatsächlich eher durch eine schlecht ausgewählte Ort und durch falsche Pflege. Du solltest sie an einem hellen und warmem Ort stellen . Wird deine Pachira Aquatica auch so viel gegossen kann das auch zu braune Blätter führen. Versuch die Pflanze erst zu gießen, wenn du siehst, dass die Wurzel schon trocken ist. Ich hoffe, es hilft! Beste Grüße Pia

  • Hallo, schade, dass es nicht geklappt hat . Eigentlich fällt mir nicht ein, was man anders hätte machen können, denn die Erde musst immer feucht bleiben und das hast du ja gemacht. Komisch. Beste Grüße Pia

  • Hallo Alexa, Ich hoffe, es läuft gut mit deinen neuen Vandas. Einfach nur so als Erinnerung. Die sollen nur einmal in der Woche für einige Minuten in Wasser gelegt werden. Ist zu viel Wasser bei der Pflege deiner Vanda benutzt benutzen die leider schnell zu faulen. So ein bisschen in Wasser und dann gut trocken lassen! Beste Grüße Pia

  • Hallo, oh es tut mir Leid! Japanrosen sind diese Art von Pflanzen, die ständig Wasser brauchen und die gegebenenfalls nicht gut trockene Zeiten vertragen. Deswegen sollte man sie nicht auch an der Südseite lassen, da das so viel Sonne für die Pflanze wäre. Allerdings wurde ich mich nicht soo viele Sorgen machen, dass sie nicht wieder blühen. Sie blühen zwischen Juli und August, einige noch im September, aber nicht alle. Deswegen kann auch an der Jahreszeit auch liegen, dass deine Japanrosen nich…

  • Palme schimmelt

    Plantaslover52 - - Palmen

    Beitrag

    Hallo, wie oft wir die Pflanze gegossen? Schimmel am Stamm entwickelt sich manchmal, wenn von oben die Palmen regelmäßig gegossen oder besprühen werden. Mit einem Abschminkpad können Sie die Schimmel vorsichtig entfernen und versuchen die Palme nicht von oben gießen, sondern auf der Erde. Ich hoffe, es hilft! Beste Grüße Pia