Psychopsis Mariposa

    • Re: Psychopsis Mariposa

      Violetta schrieb:


      Der ersehnte Anblick ist da: seit vorgestern blüht meine Mariposa mit 2 Blüten gleichzeitig. :love: :love: :love: Es sieht wunderschön aus und ich freue mich riesig! :dance: :dance: Die Blüten sind genau gleich groß, wie Zwillingsblüten. :sun: :sun: Die dritte Knospe ist etwas höher, oben rechts, in guter Entwicklung zu sehen.





      Es sind leider nur Handy-Schnappschüsse, weil es wieder mal schnell gehen mußte. Die ungleiche Blütengröße auf den Fotos resultiert aus dem Abstand der Blüten zur Kamera.


      LG Violetta



      wirklich super exemplare.
      l.g.
      wolfgang
      ( sehr beschaeftigt u.a. mit dem export fuer's forum )
    • Re: Psychopsis Mariposa

      @ Maunzi

      Die "Psychopsis Mariposa" kann man über das Internet bestellen. Meine habe ich von Hennis Orchideen, da ich dort immer Orchideen von guter Qualität erhalten habe, die gleichzeitig auch preiswerter waren als bei anderen Anbietern. Zur Zeit haben sie die "Mariposa" leider nicht im Angebot. Orchideen Wichmann hat jetzt die Mariposa 'Green Valley' im Angebot, die etwas kleiner bleibt (nicht so in die Höhe schießt). Sie ist ebenfalls sehr schön und ist eine Schmuckblatt-Orchidee. Ob sie zur Zeit noch von weiteren Orchideen-Gärtnereien angeboten wird, weiß ich nicht. Da diese Orchideen sehr schön und blühfreudig sind, haben sie natürlich ihren Preis. Meine blüht von Februar/März bis November ununterbrochen mit immer neuen Blüten.

      LG Violetta
    • Re: Psychopsis Mariposa

      @violetta,
      ich bin überzeugt das du uns bald ein bild zeigen kannst wenn alle drei gemeinsam blühen
      bei meinen zwei werden die knospen auch immer dicker, werden bald blühen :sun:

      @maunzi,
      du kannst auch wolfgang2 anschreiben, zwei mariposa habe ich bei ihm gekauft eine für meine mutter und eine für mich. beides sehr gesunde pflanzen.
      LG Lena
      LG Lena
    • Re: Psychopsis Mariposa

      Neue Bilder von der Mariposa, meiner ununterbrochenen Blüherin seit Januar. :love: :love: Seit März blüht sie sehr oft mit 2 Blüten gleichzeitig. Drei zur gleichen Zeit hat sie leider noch nicht geschafft, es geht immer etwas aneinander vorbei. Außer den Blüten bastelt sie auch Neutriebe. :yes:





      Die Entwicklung der dritten Blütenknospe ist auf diesem letzten Bild sehr gut zu sehen.




      LG Violetta
    • Re: Psychopsis Mariposa

      sehr schön violetta, da kann man gratulieren :clapping:
      meine entwickelt gerade noch ein blütentrieb, die letzte blüte war leider nicht lange, 4 tage nur, kam leider nicht mehr zum fotografieren. das war zu der zeit als es wieder kalt wurde, bis die heizung wieder warm war hatten wir nur 15° in der wohnung.
      LG Lena
      LG Lena
    • Re: Psychopsis Mariposa

      Danke Lena,
      schade, dass Deine letzte Blüte nur 4 Tage geblüht hat. Freu Dich auf den neuen Blütentrieb. :sun: :sun: Bei 15 Grad ist es der Mariposa definitiv zu kalt. Da geht bei dieser Wärme liebenden Pflanze nichts mehr. Ich drücke Dir die Daumen, dass jetzt nichts mehr passiert und der BT schön wächst und bald blüht. :yes: :yes:

      LG Violetta
    • Re: Psychopsis Mariposa

      Hurra, sie hat es geschafft!!! :dance: :dance: :dance: Jetzt hat die Mariposa 3 Blüten gleichzeitig offen! :sun: :sun: Die Blüten sind sehr groß und farbintensiv. :love: :love: Habe vorhin bei Sonnenlicht schnell einige Fotos gemacht zum Mitfreuen. Es war nicht ganz leicht, da jede Blüte in eine andere Richtung schaut. :)

      Die Blüten sind in Wirklichkeit alle gleich groß!







      LG Violetta
    • Re: Psychopsis Mariposa

      Das ist eine wunderschöne Orchidee. Jetzt weiß ich auch, woran die Blüte mich spontan erinnerte. Jurassicpark Teil 1, da ist ein kleiner Drache, der den Typ, der die Dinoeier stehlen wollte, attackierte. Ich weiß, ich weiß, Orchideen mit Dinos zu vergleichen ist vielleicht grenzwertig, aber das Bild war ganz schnell bei mir entstanden. Liebe Grüße von der Maunzi.