Vanille Orchidee

    • Re: Vanille Orchidee

      hallo dixymaus,
      ich habe eine Vanilla planifolia, eine afrikanische spezies. ich werde die morgen ein foto einstellen - jetzt ist es hier noch dunkel.
      ich habe die pflanze in ein ge,isch aus rinde und kokosnussschalenwuerfel eingepflanzt und ein gestell aus bambus herum gebaut, damit die pflanze ranken kann. ich habe sie jetzt ein halbes jahr ( beim kauf war sie zwei jahre alt). sie ist in dieser zeit um etwa 1,50 m gewachsen.. ab dem vierten jahr sollte sie das erste mal bluehen. falls es zur frucht kommt, kann man daraus vanille gewinnen, allerdings muesste dann die frucht unter waemeeinwirkung fermentiert werden. die dann abgestorbenen samen ergeben das beruehmte burbon vanilla.
      man darf die ranke aber ca drei monate vor der bluete aber nicht mehr binden, sonderm muss sie nach untenhaengen lassen, sonst entwickelt sich keine knospe.
      sie steht schattig, direktes sonnenlicht um 80% reduziert.
      ich bin also hier auch noch "anfaenger".
      ich werde dir aber gerne weitere fragen beantworten.
      gruesse aus der sonne
      wolfgang
    • Re: Vanille Orchidee

      ich stelle dir hier mal zwei bilder ein, erstmal einer Vanilla siamensis, so wie sie auf der farm waechst, und dann ein bild der fruechte der vanilla planifolia, auch auf dieser farm, ca 50km suedlich von chiangmai, aufgenommen.

      frucht Vanilla planifolia
      [IMG:index.php?attachment/1272578220]

      pflanze Vanilla siamensis
      [IMG:index.php?attachment/1272578299]
      Bilder
      • Vanilla planifolia, Frucht.jpg

        827,68 kB, 1.824×1.368, 9.492 mal angesehen
      • vanilla siamensis001.jpg

        424,82 kB, 912×684, 2.030 mal angesehen
    • Re: Vanille Orchidee

      Ich hab auch eine, sie wächst aber nicht so schnell.
      In Büchern und Internet gibt es die verschiedensten Angaben, besonders bei der Blütezeit.(aso nach wieviel jahren oder nach welcher größe sie das erste mal blühen meine ich)
      Und ich hab einen Film über die Vanilleherstellung. Wenn ich das wichtigste schneiden könnte könnte ich das mal reinstellen, ich weiß aber nicht wie so was geht.
    • Re: Vanille Orchidee

      die ist aber in normale erde gepflanzet, soll ich sie dann in orchideen erde pflanzen?
      wie muss ich denn das mit den gießen machen? so wie bei den anderen auch?

      chiangmai schrieb:


      man darf die ranke aber ca drei monate vor der bluete aber nicht mehr binden, sonderm muss sie nach untenhaengen lassen, sonst entwickelt sich keine knospe.

      kann ich sie denn nicht immer einfach runter hängen lassen, wenn ich sie aufhängen würde?
    • Re: Vanille Orchidee

      hallo dixymaus
      die pflanze muss nach oben ranken. du musst dir also ein gestell anfertigen, evtl in dreieckform, so dass die vanilla wirklich rundherum ranken kann. sie dir mal die von mir eingestellten bilder an.
      ih habe kokoswurfel, gekokelte reisschalen und lockerungsmaterial, wie styropur, steine etc genommen.
      ich kann also problemlos die pflanze jeden tag "duschen".
      du kannst sie in erde planzen, orchideenerde. die pflanze darf nie 'schwimmen", daher immer erst fingerprobe vor dem giessenmachen. das subnstrat sollte, bevor neues wasser gegossen wird, leicht angetrocknet sein. wichtig ist beim giessen auch, dass die blaetter immer gut feucht gehalten werden. in madagaskar hast du 60 bis 90% luftfeuchtigkeit.