Catasetum pileatum

    • Catasetum pileatum

      Hallo,

      ich habe eine Catasetum pileatum die anfangs 2 Blätter hatte, die mittlerweile abgafallen sind und ich habe das Gefühl, dass da was nicht stimmt.Es kann gut sein ,dass ich einfach zu viel gegeossen habe.
      Denn, normalerweise müsste die Pflanze ja inRuhephase sein, was sie aber auch vor 2 Monaten noch nicht war.
      Meine Frage ist; wie soll ich sie denn jetzt weiter pflegen?
      Ich habe sie in meiner Orchideenvitrine, bei warm-temp. Bereich.Sie steht auch sehr hell und wird im Moment gar nicht gewässert, da ich glaube, dass die Luftfeuchtigkeit die so um die 50-70 % auch vollkommen ausreicht. Ich bin etwas verunsichert wegen der Ruhephase. Ich spiele sogar mit dem Gedanken ihre Wurzeln ( die auch nicht so gesund aussehen) zu kürzen und einfach auf das Substrat legen? Viellleicht treibt die Süsse dann endlich aus?

      Liebe Grüße

      Elli
    • Re: Catasetum pileatum

      schaue erst mal, in welchem zustand die wurzeln sind.
      wenn du sie kuerzen musst, dann denke daran sie zu versiegeln. sie muessen dann so oder so erst mal abtrocknen.
      sie brauchen nicht auf dem substrat zu liegen, denn es sind ja bereits erdwurzeln.
      nach dem umtopfen auf alle faelle duengen.
      pass aber zukuenftig mit dem waessern auf.
      gruesse aus chiangmai
      wolfgang