Witterungsverlauf 2013

    • Witterungsverlauf 2013

      Kurz gesagt: Alles anders!

      Nachdem dieser Winter erst Mitte Dezember begann, dann über Weihnachten und Neujahr alles wieder frostfrei blieb,

      gab's den ganzen Januar hindurch Frost und Schnee,

      den ganzen Februar über Eiseskälte bei dauerhafter Schneedecke,

      im März sehr viel Niederschlag und fast ständig Nachfrost bis zum Monatsende.
      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!
    • Re: Witterungsverlauf 2013

      Wien meldet Schneefall bei minus 6 Grad. Dazu wenigstens kein Wind. Ich hab das alles so satt X(

      Ich hab hier verschiedene Clematis stehen, die wollte ich schon in einem Anflug von Wahn gestern pflanzen. Zum Glück hab ich das gelassen. Raus aus den warmen Verkaufsräumen, rein in die warme Wohnung und dann einen Temeperatursturz von 30 Grad nach unten, das wäre nicht gutgegangen.
    • Re: Witterungsverlauf 2013

      Ja, zwei Wochen kommt im Vergleich zum Vorjahr genau hin.

      Allerdings muss ich sagen, dass dafür z.B. die Strauchrosen jetzt gerade auffällig üppig und schön zu blühen beginnen. :yes:
      Auch waren die Ausfälle bei allen Rosen nach dem langen Winter und kühlem Frühling viel geringer als sonst oft. :yes:
      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!
    • Re: Witterungsverlauf 2013

      Wir hatten seit drei! Wochen keinen Tropfen Regen mehr.
      Ich gieße immer sehr früh morgens, d.h. wässre jeden Wurzelbereich gründlich, so dass bei mir alles schön blüht, allerdings bei mittlerweile 37°C auch nur jeweils sehr kurz.
      Heute morgen mußte ich noch bei einem städtischen Beet draußen an der Straße einspringen, wo mir gestern abend mehere völlig verdorrte Bodendecker- und Betrosen zwischen dürren Begleietern wie Johanniskraut und japanischen Spiersträuchern aufgefallen waren, hoffentlich geht alles gut... und am Montag kommt endlich der so lang versprochene heftige Regen!! UFFF :P
      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!