Da stand nur "Brassia" dran...

    • Da stand nur "Brassia" dran...

      ... und Brassia ist ein bisserl sehr allgemein, finde ich. Vor allem für so eine Schönheit, die ich gestern vom Gartencenter mitgebracht habe (musste ja die Balkonkastenunterschalen und Blähton holen). :blush:

      Schaut mal, was mir da für 6,99 € mit in den Wagen gehüpft ist - und um die musste ich mich fast prügeln, weil das noch die einzige inmitten von diesen blaugefärbten Phalis war... dieses leuchtende Gelb-Orange hat mich einfach magisch angezogen, und bevor ich auch nur Hallo sagen konnte, war mir dieses Prachtstück spontan in den Einkaufswagen gehüpft! :huh:



      Hier mal die Blüten etwas näher:




      Ich hab jetzt einfach mal bei Onkel Goggele "orchidee brassia orange" eingegeben und dann nach Bildern gesucht, ich denke mal es könnte eine Brassia Orange Delight oder Orange Monarch sein - welche genau, da bin ich mir noch unschlüssig. Tippe aber eher auf die Delight, weil bei der Monarch die Lippe irgendwie größer ist.

      Kommt das ungefähr hin?

      Naja, selbst wenn sie "nur" eine Hybride ist - was anderes findet man echt selten in Gartencentern und Baumärkten - hat sie doch eine wunderschöne Blütenfarbe, oder? Ich bin ganz begeistert über diese Mini-Sonne im Wohnzimmer! :love: :love: :love:
    • Re: Da stand nur "Brassia" dran...

      Hallo Isabel,
      ich denke auch, die Vorredner haben es getroffen. Hier ein paar Bilder meiner Brassada "Orange Delight" zum Vergleich.
      Herkunft: : Brassada Orange Delight. Eltern der Hybride: 1.Generation: Ada aurantiaca x Brassia Mary Traub Levin, 2.Generation: Brassia Rex x Brassia caudata, 3.Generation: Brassia verrucosa x Brassia gireoudiana.
      Bemerkungen: Kleine schwarze Punkte auf Blättern sind normal und kommen vom Brassia-Elternteil.
      LG Jürgen


    • Re: Da stand nur "Brassia" dran...

      Hallo Isabel,

      zu allererst meinen Glückwunsch zu dieser wunderschönen Brassia!!! :love: :love: :love: Die leuchtende Farbe ist herrlich.
      Zu Deiner Frage wegen den Anthurien: Sie geben Feuchtigkeit über die Blätter und Blüten ab und erhöhen dadurch die Luftfeuchtigkeit. Sie sind daher die idealen Begleitpflanzen für Orchideen. Anfang Mai 2010 habe ich eine Anthurie geschenkt bekommen, die bis jetzt ununterbrochen blüht. Inzwischen hat sie 12 leuchtendrote Hochblätter. Vor einigen Monaten habe ich sie in Seramis Orchideensubstrat umgetopft, was ihr sehr gut bekommen ist. Ich pflege sie wie meine Phalaenopsen.
      Hier ein Foto vom Oktober, als sie 'nur' 10 Blüten hatte. Das Umtopfen ist ihr gut bekommen, und inzwischen ist sie noch größer und schöner geworden.



      LG Violetta
    • Re: Da stand nur "Brassia" dran...

      Klasse! Die sieht ja echt super aus, meine sind noch wesentlich kleiner, aber auch das wird sich ändern.

      Ich hab die eine meiner Anthurien jetzt zu den Orchis ins große Fenster gestellt und die andere zwischen die Zimmerpalmen aufm Sideboard, die finden die Heizungsluft auch nicht so prickelnd. Und ein dunkelroter "Farbklecks" zwischen all den grünen und braunen Blätterdingern macht sich auch nicht schlecht.

      Morgen will mein Paps nochmal ins Gartencenter, muss ich doch glatt mitfahren und gucken, ob die zwei schönen weißen Anthurien noch da sind! :D


      Und zu meiner großen Freude durfte ich feststellen, dass meine Orange Delight bereits wieder eine neue Jungbulbe nachschiebt! :love:
    • Re: Da stand nur "Brassia" dran...

      Hallo , ich war schon ewig nicht mehr im Forum.
      Zunächst möchte ich Euch allen ein wundervolles und gesundes neues Jahr wünschen.

      Endlich ich habe ich hier im Forum den Namen einer Orchidee die ich vor zwei Jahren fast " tot "
      geschenkt erhalten habe. Abfall aus einem Baumarkt. Sie hat es mir mit 3 BT gedankt.

      Danke für den Namen Brassada " Orange Delight "

      Bei mir blühen zur Zeit viele Catteyen und Phal.-Naturformen.

      Liebe Grüße
      Ilonka
    • Re: Da stand nur "Brassia" dran...

      hallo, hier ein paar Fotos von einigen Orchideen.

      @ Vadi 1 hier die Fotos ;) Katze im Karton

      Kann sein das mache Fotos unscharf sind und ich habe noch eine " Menge " an Fotos.

      Liebe Grüße

      Ilonka

      [IMG:index.php?attachment/1325521923[/im[attach]1325522018[/attach][attach]1325522127[/attach][attach]1325522189[/attach][attach]1325522256[/attach]g]]
      Bilder
      • Samsung 2, Garten und Henkenbergstr.Schimmelbefall 001.jpg

        641,95 kB, 1.200×1.600, 248 mal angesehen
    • Re: Da stand nur "Brassia" dran...

      Hallo Ilonka,
      da hast du aber ein süßen Wonneproppen im Karton.
      Ich liebe Katzen.

      Leider sind alle anderen unscharf. Kann es sein, das Foto Nr. 4 eine Cat. Naturform ist?
      Weißt du zufällig die Namen deiner Schönheiten?

      LG vadi1

      PS: Dein Avatar Bild ist toll, was ist das für eine?
    • Re: Da stand nur "Brassia" dran...

      Hallo Wolfgang, hallo Vadi 1,

      zur eurer Informartion.
      Bild 1 Laelia alaoril x praestans
      Bild 2 Phal. Braquestris " Melmi "
      Bild 3 C.jenmanii coeruela x C. intermedia aquinii
      Bild 4 Dtph. Purple Martin

      Tut mit leid dass die Fotos etwas unscharf sind . Aber irgendwie läuft da was schief.
      Zum Thema Brassia meine ich folgende Orchidee siehe Bild.
      In den letzten Tagen haben sich die Blüten C. Valut Rittinan u. Phal manii "Shaffer`s 1 x tetraspis C 1 geöffnet.
      Die Blüte der C. ist weiß mit fast lilafarbener, gefranster Lippe, diePhal. dunkelrot gestreift.
      Ich versuche es mit dem I-Phone oder Kamera einzustellen.

      Liebe Grüße

      Ilonka
      Bilder
      • Samsung 2, Garten und Henkenbergstr.Schimmelbefall 024.jpg

        668,08 kB, 1.600×1.200, 180 mal angesehen
    • Re: Da stand nur "Brassia" dran...

      Hallo Ilonka,
      ich habe auch eine Laelia alaorii x praestans. Derzeit bastelt sie an einem Neutrieb. Ich habe sie Anfang Nov. 2011 bekommen und da verblühte sie gerade.
      Darf ich Dich mal darum bitten, mir im kurzen Abriß Deine Pflegebedingungen zu schildern? JEDE Info ist mir sehr willkommen. Ich sage schon mal "Danke".
      LG Jürgen
    • Re: Da stand nur "Brassia" dran...

      Hallo Jürgen,

      also die Cattleyen stehen zum Teil im Sommer draußen, was ihnen gut gefällt.
      Die Laelien u. Cattl. stehen bei mir sehr kühl, nachts um 14-16 Grad , tags 17-18 Grad und werden fast trockengehalten.Wenn der neue Trieb ausgereift ist und die Blütenscheide sich entwickelt stelle ich sie etwas wärmer.
      Manchmal muß ich auch Geburtshilfe leisten. Natürlich erhöhe ich dann die Wassergaben.
      Die Catt. u. Laelien stehen im einen Raum Westseite auf einem Metallgitter-Regal, 3Etagen mit Fensterbankschalen.
      Das Regal steht auf Rollen das ist praktisch. . Mit Pflanzenleuchte zum Klemmen.
      Ich dünge sie erst wenn ein neuer Trieb sich anzeigt. Ich verwende im Wechsel Biplantol Pflanzenstärkung und den
      Dünger mit Guano von dieser Firma. Alle sechs Wochen gieße ich mit Waldleben.Also ich mache es mehr nach Gefühl und mit dem grünen Daumen ;)
      Ich habe schon sehr viele Fotos von meinen blühenden Orchideen gemacht und finde es manchmal
      traurig sie niemanden zeigen zu können.
      Meine Tochter hat früher gesagt: Mama du mit deinem grünem Gemüse. Heute ist sie selbst infiziert.

      Liebe Grüße

      Ilonka
    • Re: Da stand nur "Brassia" dran...

      Hallo Ilonka,
      und jetzt sag' ich noch einmal "Danke". Es ist, denke ich, immer hilfreich, von anderen, die Erfolg in der Pflege haben, mal deren "Rezepte" zu lesen. Dann kann man wunderbar mit den eigenen Gepflogenheiten vergleichen. Man findet Übereinstimmungen, aber ggf. auch mal Abweichungen - und da kann man dann zielgerichtet recherchieren. So ist die Sache mit Deinem Guano-Dünger als Phosphatträger und Calciumlieferant interessant. Muß mich damit mal näher beschäftigen.
      Noch ne Frage/ Bitte: Könntest Du mal ein Foto Deines Regales einstellen? Ich plane für's dieses Jahr - weil der bisherige Platz draußen nun für alle Probanden nicht mehr reicht - eine neue Lösung. Vielleicht kann ich mir was abgucken. Hast Du das Regal bauen lassen oder gibt es so etwas irgendwo fertig zu kaufen?
      Liebe Grüße
      Jürgen
    • Re: Da stand nur "Brassia" dran...

      Hallo Ilonka!

      Du hast wunderschönes "Gemüse", du darfst uns jeden Tag hundert Fotos zeigen! :love:

      Dein rollendes Regal würde mich auch interessieren, das klingt richtig super. Bin schon wg. Platzmangel kurz davor, mir ein zweites Sideboard unters Fenster zu besorgen, denn noch mehr Orchis plus Anthurien krieg ich hier definitiv nicht mehr unter. :blush: Da wär ein Rollregal evtl. eine Alternative.