Konnte mal wieder nicht anders...

    • Konnte mal wieder nicht anders...

      ...und musste diese Schönheit einfach mitnehmen! 8o




      Kann Jemand sie identifizieren?

      Außerdem würde ich gerne wissen wie ich die Vandas optimal gieße...derzeit sind sie bei mir geschützt draußen und beide in einer Vase. 2 Mal pro Woche für 30 Minuten tauchen? Oder lieber sprühen? Bzw. gießen und ein wenig Waser unten stehen lassen? Was meint ihr?

      Liebe Grüße
      Gwendoline
    • Re: Konnte mal wieder nicht anders...

      hallo gwendoline
      gerne,
      ganz vergessen, eine sehr schöne blüte
      ob das gar nicht geht weiß ich leider nicht, da ich keine vandeen pflege.
      aber was hier einige berichtet haben ist es wohl auf dauer nicht gut, fäulnisgefahr.
      du musst sehen das du deine vanda hoch genug aufhängst, darunter kannst du wasserbehälter stellen,aber so das die wurzeln nicht mit dem wassser in berührung kommen.
      du bekommst aber sicherlich noch mehr tipps
      oder im forum suchen, da gibt es noch mehr über die pflege.
      LG Lena
      LG Lena
    • Re: Konnte mal wieder nicht anders...

      Hallo Gwendoline,

      eine sehr schöne Pflanze, die Du da erworben hast.
      Ich habe auch einige Vandeen, die aber auch im Sommer im Wohnzimmer im Glas bleiben. Ich hatte sie vor drei Jahren mal draussen hängen und hatte Raupenfraß, Spinnmilben und was weiß ich nicht noch alles. Die Schönheit der Blätter hat sehr gelitten, deswegen behalte ich sie drinnen, was ihnen aber nichts auszumachen scheint, denn sie erfreuen mich 2 mal jährlich mit schönen Blüten.

      Liebe Grüße, Bea