Ranking Status

    • Re: Ranking Status

      @ alle

      ich weiss, es ist sehr schwer ein "ranking system" zu schaffen. die bisher bewaehrte methode punkte und sterne zu vergeben, je nach anzahl der beitraege, war ( ist) sicher ein neutraler weg. diese neutralitaet wuerde aufgeweicht, wenn man titel wie "azubi " etc hinzufuegt.
      so mancher, der neu zu uns stoesst, schon reichlich erfahrung hat, wuerde durch klassifizierungen vielleicht abgestossen und wuerde sich schnell wieder zurueckziehen.
      ich bin sicherlich gegenueber neuerungen stets aufgeschlossen, zaehle nicht zu denen, die nur an gestern denken und die augen vor veraenderungen schliessen.
      bewaehrtes - meine meinung - soll man aber nur aendern, wenn daraus besserungen resultieren. die kann ich nicht erkennen. ich lasse mich aber jederzeit gerne eines besseren belehren.
      ich moechte aber auch an dieser stelle betonen, dass ich gerne weiter im forum euer moderator sein werde, auch wenn ihr mehrheitlich anderer meinung sein solltet. es liegt nun mal im wesen meines demokratieverstaendnisses, dass ich die meinungen einer mehreit, ohne wenn und aber, akzeptieren kann.
      liebe gruesse aus chiangmai
      wolfgang

      zum schmunzeln, einfach auf das bild klicken:
    • Re: Ranking Status

      @ Wolfgang und alle

      Hallo Wolfgang,
      Du sprichst mir mit jedem Satz aus der Seele!!! Genau so würde es sein. Einerseits würden neue Mitglieder unter Umständen abgestoßen und sich erst gar nicht anmelden, andererseits würde jemand nur wegen seiner Punktezahl überbewertet werden!
      Wenn ich mir vorstelle, daß ich, nur wegen meiner Punkte, evtl. als Orchideenmeister oder Orchideenprofessor benannt würde, fände ich das haarsträubend!!! :D :D :D Denn das bin ich nun wirklich nicht und ich möchte auch nie so einen Ranking-Titel unverdient haben!!!!!
      Der Vorschlag von Lena, anstelle von Sternchen Orchideenblüten zu nehmen, ist vielleicht gar nicht so schlecht. Der fünfte Stern bei 500 Pnkten war auch ganz gut, bei 1000 Punkten könnte man den 6. Stern hinzufügen oder, wie AdmiralT angeregt hat, vielleicht eine Krone. Aber bitte keine abwertenden oder zu sehr aufwertenden Titel.
      Wenn es denn aber unbedingt Titel sein müssen, dann doch lieber neutrale Namen wie:
      Orchideen-Freund,
      Orchideen-Gärtner,
      Orchideen-Sammler,
      Orchideen-Pfleger,
      Orchideen-Kenner.
      Darüber ließe sich evtl. noch abstimmen. Aber wie gesagt, es müssen ja nicht unbedingt Ranking-Titel sein. Sternchen oder Orchideenblüten sind auch sehr schön und sie kränken niemand. :sun:
      Ich glaube, es lohnt sich wirklich, darüber nachzudenken! :) :)

      LG Violetta
    • Re: Ranking Status

      Hallo Wolfgang,

      über deinen Anhang musste ich nicht nur schmunzeln sondern habe mich echt tot gelacht. Der arme Kleine :D Danke für die nette Aufheiterung.

      Ich frage mich auch wonach das Ganze beurteilt wird, vielleicht sollten wir einfach ganz besondere Tipps, Beiträge wie auch Erfoge mit so einem Sternchen oder was auch immer belohnen?
      Ansonsten verstehe ich einfach nicht wonach das beurteil werden sollte.
      Aber vielleicht haben noch die anderen Forummitglieder paar brauchbare Tipps?
      Ich hätte da ein Beispiel auf die Schnelle, der mir gleich einfällt, die weisse Phalaenopsis vom Hauzi, die mit den unheimlich vielen Blüten, würde ich zB mit einem Sternchen belohnen und es gibt noch viel andere Beispiele/Beiträge hier im Forum die ich jetzt nicht alle aufzählen möchte.
      Allerdings würdest du Wolfgang am meisten abkassieren, was ja auch :sun: ist.Ob das uns gegenüber gerecht wäre. . . ist ne andere Frage.Aber mal sehen was sich sonst noch so entwickelt.

      Liebe Grüße

      Elli
    • Re: Ranking Status

      hallo elli,
      genau das moechte ich vermeiden. jeder beitrag ist uns willkommen, ganz gleich ob ein reiner textbeitrag oder text mit bildern. auch die bildprodukte moechte ich nicht klassifizieren.
      ich habe zum schluss geschrieben, dass man - meine persoenliche ansicht aus langjaehriger erfahrung ( bin nun mal ein" alter hund") - dinge nur dann aendern soll, wenn verbeserungen damit verbunden sind. die kann ich nicht erkennen.
      deswegen plaediere ich dafuer, alles beim alten zu belassen. aber die mehrheit der mitglieder soll entscheiden.
    • Re: Ranking Status

      Ich schließe mich Wolfgangs Meinung an, ev. würde ich sogar auch noch auf die Sternchen verzichten (falls sie neue User abschrecken sollten), sie sind ja keine Klassifizerung, sondern nur ein Zeichen für die Anzahl der verfassten Beiträge / Antworten.
      (habe auch schon 4 Sternchen und bin vom Spezialisten noch seeeehr weit entfernt).

      Ich denke dass wichtigste ist, wir fühlen uns alle hier im Forum sehr wohl und können unsere Probleme und auch Erfolge miteinander teilen und bekommen immer wieder neue Anregungen von anderen Usern.
      LG Bettina
    • Re: Ranking Status

      stimmt bettina, genau wie ich. ich brauche bestimmt noch 15 jahre bis ich mich zu den spezialisten einreihen kann.


      Ich denke dass wichtigste ist, wir fühlen uns alle hier im Forum sehr wohl und können unsere Probleme und auch Erfolge miteinander teilen und bekommen immer wieder neue Anregungen von anderen Usern.

      mit diesem satz hast du vollkommen recht, hier fühlt man sich auch wohl!
      LG Lena
      LG Lena