***GOLDENER OKTOBER!!!*** - und dann?

    • Re: ***GOLDENER OKTOBER!!!*** - und dann?

      Hallo, ich bin wieder da. Etwas übermüdet und deshalb gar nicht zur Ruhe bereit. Wir haben wunderschöne Wanderungen unternommen,jeden Tag 10 - 15 km. Mein Mann wird mich innerlich in die Wüste gewünscht haben. Auf dem Monte Baldo fand ich ganz niedliche Blümchen in 1800 m Höhe. Wir hatten das Glück herrlicher Aussicht rundum. Heimzu heute dann der Schneeschock- und ich hab noch Sommerreifen. Mehr später.
      KLEIN ABER FEIN






      VOM MONTE BALDO BLICK NACH TORBOLE UND RIVA

      SCHNEESCHOCK AUF DER AUTOBAHN HEUTE

    • Re: ***GOLDENER OKTOBER!!!*** - und dann?

      hallo maunzi,
      schön das du wieder da bist, danke für die schönen bilder.
      das war wirklich ein schneeschock, als mein mann mir das erzählt hat, hab ich zu ihm gesagt: ja, ja, bei dir schneits im kopf :D :D ich habs erst wirklich nicht glauben wollen.
      da habt ihr aber glück gehabt das ihr heil mit sommerreifen angekommen seit.

      LG Lena
      LG Lena
    • Re: **... und dann: DER WINTER!!!

      Erst mal vielen Dank an Maunzi für die schönen Bilder vom herbstlichen Monte Baldo! :clapping:

      Es freut uns sicher alle, dass Ihr so ein schönes Herbstwetter genießen konntet. :yes:

      und wieder gut zu Hause seid, wo wir uns vor nur drei Tagen auch noch auf der Terrasse in der Sonne aalten - und jetzt schaut`s so aus: :huh: :huh: :huh:





      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!
    • Re: ***GOLDENER OKTOBER!!!*** - und dann?

      Ich hab von meinem jüngsten Spross gestern erfahren, dass es bei uns die ganze Woche nicht so prickelnd war. Am Gardasee setzte pünktlich gegen früh der Ora ein und blies ganz schön heftig. Fast auf die Uhr um 12 war dann Ruhe und warmer Sonnenschein. Wir fuhren ja mit einem Busunternehmen, durften als erste aussteigen und ein guter Freund holte uns ab und brachte uns heim. Unterwegs kamen wir an vielen Unfällen vorbei, die Leute standen aber zum Glück neben ihren Autos, also"nur" Blechschäden. Mit meinen Sommerreifen wäre ich gnadenlos liegengeblieben. Ich hoffe, meine Werkstatt macht mir die Winterreifen morgen kurzfristig drauf.
      Aber die Landschaft dort ist schon toll. 3 mal waren wir dort und nun hatte es endlich mal geklappt, auf den Monte Baldo zu kommen. Dabei hatten wir noch das Glück, eine Gruppe Paragleiter beim Start zu beobachten. Oha, das sieht toll aus, aber mir wird da schon bei der Vorstellung mulmig. Ich geb euch mal noch einige "Bergaussichten".







      Und die Blumen holen sich den Berg.





      Lichtspiel

    • Re: ***GOLDENER OKTOBER!!!*** - und dann?

      @gartenfrosch,
      hilfe, so früh sooooo viel schnee, da bin ich aber froh das es bei uns nur kalt ist. sonst müsste ich ja wieder schnee schieben, obwohl gestern und heute nicht, da hätte mein mann dran glauben müssen :D :D
      aber trotzdem finde ich solche schneelandschaften sehr schön.

      @maunzi
      traumhaft die aussicht :love: :love: danke für die schönen bilder
      das fünfte bild, da hab ich mal eine frage, was ist das was auf dem stein wächst?
      die blume muss ja ein überlebenskünstler sein.
      LG Lena
      LG Lena
    • Re: ***GOLDENER OKTOBER!!!*** - und dann?

      Puuh! Das war ein toller Gartentag:

      Vormittag zwei Stunden geackert - später zwei Stunden zum Friehof gelaufen zum Allerheiligen - danach fertiggeackert: Der Hauptgarten ist jetzt total winterfest und fertig. :)
      Und das alles bei strahlendem Sonneschein und +12°C! :sun:
      uff, schwitz, cool, freu, schnauf
      Jetzt erst mal in Ruhe Teetrinken und dann ins Orchideenforum. :rolleyes:
      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!
    • ***GOLDENER OKTOBER!!!*** - und dann WINTERSCHLAF !!!

      Habt Ihr auch schon Schnee?

      Bei uns hat sich eine schöne leichte Bettdecke ausgebreitet und wird jede Nacht neu aufgeschütte(l)t. :yes:



      Hier schlafen die Kanbenkräuter drunter:



      und da die Frauenschuhe:



      Etwas Tannenzweige hab ich ja auch noch ausgelegt wie man sieht; ich hoffe doch, das reicht jetzt so für einen gesunden Schlaf ohne Frostschäden. ;)
      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!
    • Re: ***GOLDENER OKTOBER!!!*** - und dann?

      nein, bei uns liegt noch kein schnee, gestern mittag hat frau holle einige flocken ausgeschüttelt.
      so können jetzt knabenkräuter und frauenschuhe sicher gesund bis zum frühling tief und fest schlafen.

      meine hab ich noch nicht zugedeckt, ich denke bei temperaturen von 2° - 8° brauch ich das auch noch nicht.
      LG Lena
      LG Lena