Countdown zum FRÜHLING!

    • Noch 74 Tage bis zum FRÜHLING!

      Violetta schrieb:


      :D :D Dieses Gedicht von Heinz Erhardt noch mal zu lesen ist immer wieder schön! :D :D

      LG Violetta


      Das heißt aber jetzt nicht, wir hatten's schon, oder? Sondern nur, Du kanntest es natürlich. :blush:

      Es drückt abseits des köstlichen Humors auch meine persönlichen Empfindungen zum Winter so exakt aus, dass es eines meiner Lieblingsgedichte wurde, die ich auch auswendig kann. ;)
      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!
    • Noch 73 TAGE zum FRÜHLING! Die Tage werden wieder länger!

      Die wüstesten und kältesten sog. Raunächte sind jetzt glaub ich schon vorbei, oder?
      Die Tage werden ja schon wieder allmählich länger, wie schnell das geht, sagt Euch dieser alte bayerische Bauernspruch:


      [center]
      An Weihnacht um an Muckenschritt,
      an Neujahr um an Hahnentritt,
      an Drei König um an Katzensprung,
      an Lichtmeß um a ganze Stund!
      [/center]
      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!
    • Noch 72 Tage zum FRÜHLING!


      Bei mir blühen schon wieder ein paar Früh-Frühlings-Blüher auf, z.B. Hamamelis und Helleborus, da aber grade keine Sonne scheint, hoff ich erst auf gute Bilder für morgen.

      Statt Pflanzen heut mal was TEIRISCHES:

      Suki ist gestern eingezogen,



      hat erst mal ihr neues Interieur inspiziert,



      dann das ganze Spielzeug,



      und zuletzt ihre neuen Geschwister, d.h. die menschlichen Mitbewohner



      und schließlich offenbar Alles für gut befunden,

      denn sie scheint sich doch schon sichltlich wohl zu fühlen,



      Gott sei Dank! :love:

      Ist sie nicht schon riesig groß für 13 Wochen?! :)
      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!
    • Noch 71 Tage zum FRÜHLING!

      Violetta schrieb:


      Gartenfrosch, ich klau sie Dir!!! :D :D :D :D :D Sie ist einfach zu lieb und zu süß. :love: :love: :love:


      LG Violetta


      Na ja, da passt natürlich die Kaulquappe höllisch auf und wär stocksauer, aber wir teilen sie ja schon digital mit Euch und wer weiß, sie hat jetzt in 2 Tagen schon so unglaublich viel gelernt, vielleicht klappts ja auch bald noch mit dem Klonen. :D

      Hast recht, Kürzlich, eine rassetypische Maine Coon hat wirklich riesige Fledermausohren. Beim Streicheln komm ich immer schon einen halben Meter vorher dran und dann schüttelt sie sich, weils kitzelt.
      Sie sind auch ein perfektes Weitenradar: Sie hört jetzt immer schon vorher, wer die Treppe raufkommt, erkennt uns an den Schritten und braucht nimmer unters Bett in Deckung zu gehen, wenn die Tür aufgeht.


      Bei uns ist jetzt im Gegensatz zu den vergangenen 2 Wochen der totale Hochdruck ausgebrochen, über 1030 hPa... und es regnet dauernd (ganz anders als im Sommer! wo's dann eigentlich schön und trocken bleibt)
      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!
    • Re: Countdown zum FRÜHLING!

      Hallo Gartenfrosch,

      ich muß mich entschuldigen. :blush: Im obigen Beitrag habe ich natürlich Unsinn geschrieben, ich habe da Klonen mit Beamen verwechselt. Das kommt davon, wenn man die Zaubertricks seines Enkelkindes bewundert und entsprechend würdigen muß und gleichzeitig im Forum schreibt. :D :D
      Ich werde mich bessern. :blush: :yes:

      LG Violetta
    • Noch 70 Tage zum FRÜHLING!

      Hi, Violetta - zeig uns doch mal den Zaubertrick! Damit wir die Ablenkung besser verstehen.

      Es ist immer noch Regenwetter in Bayern bei + 6 °C, leichtem Westwind und 1034 hPa Luftdruck, also nix für Außenaufnahmen, die man herzeigen könnte...
      und weil ihr sie anscheinend so gern seht, ohne Euch zu langweilen und ich keinerlei Orchideen- oder sonstige -blüte hab, zeig ich heute einfach nochmal als Kalenderblatt ein paar Kapriolen von Suki:












      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!
    • Re: Countdown zum FRÜHLING!

      Ist die Miezekatze süß! Meine hat jetzt den Dreh raus, von der Wiese auf die Balkons von mir und den Nachbarn zu springen. Zum Glück sind es alles Katzenfreunde. Aber sie bettelt mit den Pfötchen am Fenster um Einlass. Der wird ihr zwar immer gewährt, aber hoffentlich muss ich nicht bei allen demnächst zum Fensterputzen antraben. Bei uns regnet es seit Tagen, die Bäche sind bis zum Überlauf voll.
      Heut habe ich die Weihnachtsdeko entfernt und nun haben meine Blumen wieder Platz. Aber ich musste mich auch von 2 Orchis endgültig trennen, naja, Platz für neue. An der "Firebird" blühen jetzt nacheinander die Knospen auf. Ich wart mal noch 2 Tage, dann, denke ich, lohnt das Foto. Liebe Grüße von der Maunzi.
    • Re: Countdown zum FRÜHLING!

      Maunzi schrieb:


      Ist die Miezekatze süß! Meine hat jetzt den Dreh raus, von der Wiese auf die Balkons von mir und den Nachbarn zu springen. Zum Glück sind es alles Katzenfreunde. Aber sie bettelt mit den Pfötchen am Fenster um Einlass. Der wird ihr zwar immer gewährt, aber hoffentlich muss ich nicht bei allen demnächst zum Fensterputzen antraben. Bei uns regnet es seit Tagen, die Bäche sind bis zum Überlauf voll.
      Heut habe ich die Weihnachtsdeko entfernt und nun haben meine Blumen wieder Platz. Aber ich musste mich auch von 2 Orchis endgültig trennen, naja, Platz für neue. An der "Firebird" blühen jetzt nacheinander die Knospen auf. Ich wart mal noch 2 Tage, dann, denke ich, lohnt das Foto. Liebe Grüße von der Maunzi.


      Schön, dass immer wieder was aufgeht! :sun:

      Fotos lohnen sich immer, lass uns nicht warten. :)
      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!
    • Noch 68 Tage zum FRÜHLING!

      Oh, Maunzi, das ist aber jetzt ein wirklich schönes Essemble geworden an Deinem Fenster! Danke fürs Bild. :)

      Ja, Lena, ich hab tatsächlich heute Morgen eine Regenpause nutzen können :sun: (inzwischen nässt es schon wieder :rain: , da hätt ich Angst, die Kamera draußen zu benutzen, ich hab schon eine auf die Weise ruiniert. ;( )

      Also heute wie versprochen Bilder von den Winterblühern hier vorm Haus, die in den vergangenen Tagen still und heimlich ihre ersten Blüten zu entfalten begannen:

      Wir hätten da erst mal eine rötliche Christrose anzubieten, die erst kürzlich aus durchs Laub brach:



      und dann vor allem unsre unverwüstliche, drei Meter hohe Hamamelis mit ihren trotz trübem Himmel golden leuchtenden Fäden, von denen noch der nächtliche Regen tropft:



      Sie ist zwar keine Orchidee, aber auch recht apart, oder?



      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!