SACHEN ZUM LACHEN

    • Re: SACHEN ZUM LACHEN

      Gartenfrosch schrieb:


      Boo, äih - Bei Euch herrschen ja raue Sitten! :huh:


      Schockierend, gell? :D
      Vor dem Fenster steht ein Tisch, der ist die Abschussrampe und runter gehts dann auch nur noch einen Meter. Das machen die Herren mehrmals am Tag eigenständig.

      Zum Glück gibts kein Foto von meinem verstorbenen Kater in grau, der ist nämlich seinerzeit in den kleinen Teich gefallen und hat hinterher ausgeschaut wie ein nasser Fetzen.
      Da hätte sich mit Sicherheit einer gefunden, der mir unterstellt hätte, ich wollte das arme Wurm ertränken :?:
      Aber geschwommen ist der wie ein Weltmeister :)
    • Re: SACHEN ZUM LACHEN

      Mir war gestern nicht zum Lachen, erst danach. Mein Kater, den ich seit Januar habe, hat hier im Haus einen etwa gleichaltrigen Freundkater. ( Bonny and Clyde ) Gestern wollte ich beide reinlassen, meiner stürmte gleich in die Küche, sein Freund war noch draußen, da kam ein Spitz vorbei und stürzte gleich auf den Kater, der flüchtete. Meiner hatte aber das Gebell gehört, stürmte an mir vorbei und saß rittlings auf dem Spitz auf, um seinen Freund zu verteidigen. Ende vom Lied, Frauchen zerrte ihren Kater vom Hund, wurde gekratzt und war ganz aufgeregt. Hätte nur noch gefehlt, der Hund hätte gebissen, was zu mir gepasst hätte. Also habe ich einen Kampfkater. Kann euch leider z.Zt. keine Fotos mehr schicken, denn mein Lap verabschiedet allmählich alle Funktionen un den neuen anzuschließen warte ich erst ab, bis mein Sohn kommt, damit nicht alte Adressen verloren gehen u.s.w.
      Alles Liebe von der Maunzi.
    • Re: SACHEN ZUM LACHEN

      @kuerzlich,
      oh ha, eine katze fällt in den teich, da katzen ja eh gerne nass werden :D und dann noch schwimmen :D das hätte ich gerne gesehen.
      dein kater hat doch bestimmt ein riesen bogen um den teich gemacht.

      @maunzi
      das ist ja ein ding, ein kater verteidigt seinen katerfreund und dann noch gegen einen hund. mutig, zumal katzen lieber wegrennen wenn ein hund sich nähert. ich hoffe sehr das der hund daraus gelernt hat.
      wo war denn der hundebesitzer? der spitz war bestimmt so geschockt das er von einem kater angegriffen wurde, dass er vergessen hat zu beißen, gott sei dank!
      jedenfalls, die zwei kater werden jetzt noch dickere freunde.

      LG Lena
      LG Lena
    • Re: SACHEN ZUM LACHEN

      Ich geb mal ein Bild aus dem Sommer, der mit dem großen weißen Latz ist meiner, der andere sein Freund.



      gemeinsames Futtern



      Aber, und damit lande ich nun wieder bei meinen Orchideen. Er räumt gnadenlos das Fenster in "seinem "Zimmer ab, wenn er allein ist und zum Fenster rausschauen möchte. Zum Glück fallen die Blumentöpfe nicht tief, sodass bisher keine Bruchschäden entstanden. Bin gespannt, wie mein Weihnachtsbaum auf ihn wirkt.
    • Re: SACHEN ZUM LACHEN

      Wow, das Kapitel Tiergeschichten von gestern war ebenso produktiv wie atemberaubend spannend und herzerwärmend happyendisch!
      :love:
      Kürzlichs Kater arbeiten mit allen Filmtricks, um einen coolen Stunt über den großen Absturz zu imitieren bis einer doch noch im Wasser landet, ich lach mich kaputt! :D Aber nur, wenn sie’s nicht merken, sonst ist es den Tieren immer so peinlich, wenn sie unfreiwillig komisch waren, und mir irgendwann dann auch. :blush:
      Mein früherer Kater schlief immer auf dem Aquarium, weil’s da so schön warm war und beruhigend geblubbert hat, bis er eines Tages zu schwer wurde... der sah danach auch erst nach seeeehr langem Putzen wieder wie ein Pelztier aus.

      Der Kampfkater schießt aber den Vogel ab, Superklasse! :clapping: Und so geschickt: Wenn er auf seinem Rücken hängt, kann ihn der Spitz nicht beißen! Das kenn ich aus Walt Disney’s Dschungelbuch. :yes:
      Bei uns in der Nachbarschaft hängt auch ein Schild am Gartenzaun: „Vorsicht! Bayerische Kampfkatze!“ Bisher hielt ich das für einen Witz, in Zukunft halt ich lieber Abstand! :huh:
      Nur als Mensch sollte man sich da unbedingt fernhalten, egal wie schlimm’s aussieht, denn wir sind die Einzigen, die kein dickes Fell und schnelle Reflexe haben, eben das Letzte (Glied) der Evolution. Offenbar nehmen selbst Blumentöpfe weniger schaden als Unsereins. :D
      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!
    • Re: SACHEN ZUM LACHEN

      Nochmal zur Kampfkatze :D . Ich habe mal eine Katze gekannt, die sich vor dem bösen Wolf (Schäferhund) immer in ein dichtes Gebüsch geflüchtet hatte. Und immer wenn der Hund seine Schnauze ins Gebüsch steckte, bekam er ausgefahrene Krallen ins Gesicht. Jaulen - und dann auf ein Neues. So ging das stundenlang.
      Jetzt fragt mal, wer schlauer ist : Hund oder Katze.
      (für alle Hundefreunde, die Hunde haben bestimmt auch ihre Gebiete, auf denen sie Könner sind :D )

      Liebe Grüße, Bea
    • Re: SACHEN ZUM LACHEN

      Maunzi schrieb:


      Aber, und damit lande ich nun wieder bei meinen Orchideen. Er räumt gnadenlos das Fenster in "seinem "Zimmer ab, wenn er allein ist und zum Fenster rausschauen möchte. Zum Glück fallen die Blumentöpfe nicht tief, sodass bisher keine Bruchschäden entstanden. Bin gespannt, wie mein Weihnachtsbaum auf ihn wirkt.


      Die Kunst Katze vs Pflanze ist eine besondere :)
      Meine Dieffenbachie (bekanntermaßen sehr giftig) steht unbezwingbar ausser Reichweite. Auch sonst hab ich ge- und verschoben und alles aus der Einflugschneise gebracht. Mahnende Worte nutzen ja nix :?:
      Weihnachtsbäume hab ich seit Ankunft von Katze nicht mehr. Ich will sie nicht aus dem Baum schütteln, aus selbigem abstürzen sehen und auch sonst kein unerwünschtes Geraschel haben. Sogar das Lametta findet sich dann nicht mehr irgendwo ein halbes Jahr später :D
    • Re: SACHEN ZUM LACHEN

      lena1964 schrieb:


      @kuerzlich,
      oh ha, eine katze fällt in den teich, da katzen ja eh gerne nass werden :D und dann noch schwimmen :D das hätte ich gerne gesehen.
      dein kater hat doch bestimmt ein riesen bogen um den teich gemacht.


      Nein, hat er nicht. Er hat mir tatsächlich eine Kröte gebracht. Lebend. Stolz präsentiert.
      Mausen hat er selber nie gelernt und er wollte halt doch auch was fangen :D

    • Re: SACHEN ZUM LACHEN

      Maunzi schrieb:



      Aber, und damit lande ich nun wieder bei meinen Orchideen. Er räumt gnadenlos das Fenster in "seinem "Zimmer ab, wenn er allein ist und zum Fenster rausschauen möchte. Zum Glück fallen die Blumentöpfe nicht tief, sodass bisher keine Bruchschäden entstanden. Bin gespannt, wie mein Weihnachtsbaum auf ihn wirkt.


      dein kater kann ich verstehen, immer diese blöden blumen die ihm die sicht versperren, also runter damit :D :D
      der weihnachtsbaum ist bestimmt sehr interessant :D :D

      LG Lena
      LG Lena
    • Re: SACHEN ZUM LACHEN

      bea schrieb:


      Nochmal zur Kampfkatze :D . Ich habe mal eine Katze gekannt, die sich vor dem bösen Wolf (Schäferhund) immer in ein dichtes Gebüsch geflüchtet hatte. Und immer wenn der Hund seine Schnauze ins Gebüsch steckte, bekam er ausgefahrene Krallen ins Gesicht. Jaulen - und dann auf ein Neues. So ging das stundenlang.
      Jetzt fragt mal, wer schlauer ist : Hund oder Katze.
      (für alle Hundefreunde, die Hunde haben bestimmt auch ihre Gebiete, auf denen sie Könner sind :D )

      Liebe Grüße, Bea


      irgendwann müsste der hund das doch kapieren, aber nein... :D :D
      unsere jünger hündin, bekommt ständig ein paar auf die nase von unserer katze, die kapiert das einfach nicht das man eine katze auch mal in ruhe lassen muss. selber schuld , wer nicht hören will muss fühlen.
      LG Lena
      LG Lena
    • Re: SACHEN ZUM LACHEN

      kuerzlich schrieb:


      lena1964 schrieb:


      @kuerzlich,
      oh ha, eine katze fällt in den teich, da katzen ja eh gerne nass werden :D und dann noch schwimmen :D das hätte ich gerne gesehen.
      dein kater hat doch bestimmt ein riesen bogen um den teich gemacht.


      Nein, hat er nicht. Er hat mir tatsächlich eine Kröte gebracht. Lebend. Stolz präsentiert.
      Mausen hat er selber nie gelernt und er wollte halt doch auch was fangen :D




      na, da haste aber ein schönes geschenk bekommen. hast dich bestimmt gefreut :D
      LG Lena
      LG Lena