Erfahrungen bei Bestellungen bei ebay.de

    • Re: Erfahrungen bei Bestellungen bei ebay.de

      Ich habe schon oft über Ebay Käufe und Verläufe getätigt und beinahe immer ging alles gut. Da gibt’s wohl keinen großen Unterschied zum sonstigen Versand- und Internethandel. Es kommt eben immer auf den Geschäftspartner an, ehrliche und zuverlässige Menschen zahlen pünktlich bzw. versenden die ehrlich deklarierte Ware sicher und schnell.
      Für Dich am leichtesten wären wohl Sendungen innerhalb der Schweiz. Grenzüberschreitend ist es Wurscht, ob’s von einem Ebaymitglied oder woanders kommt.
      Ich hab schon mal einem Schweizer was verkauft, der es dann anlässlich eines Besuches in Deutschland selber abgeholt hat. Ein Anderer lies es an einen grenznahen Freund in Deutschland schicken, der’s ihm dann wohl hingebracht hat.
      Nervig finde es, das Ende der Auktion und dann noch Zahlung und anschließenden Versand abzuwarten, das strapaziert meinen Geduldsfaden oft ziemlich.
      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!
    • Re: Erfahrungen bei Bestellungen bei ebay.de

      hallo phil,
      ich sehe das genauso wie wolfgang und gartenfrosch. gut und böse gibt es überall.
      hinzu kommt noch das die portokosten sehr hoch sind, vor drei jahren habe ich einem neffen von mir der seit einigen jahren in der schweiz lebt, weihnachtsplätzchen geschickt. hilfe, die portokosten haben mich regelrecht geschockt. du solltest dir einen seriösen züchter in der schweiz suchen. am besten wäre wenn du dir orchideen vor ort kaufen könntest. da siehst du was du kaufst.
      LG Lena
      LG Lena
    • Re: Erfahrungen bei Bestellungen bei ebay.de

      Gartenfrosch schrieb:


      Ich habe schon oft über Ebay Käufe und Verläufe getätigt und beinahe immer ging alles gut. Da gibt’s wohl keinen großen Unterschied zum sonstigen Versand- und Internethandel. Es kommt eben immer auf den Geschäftspartner an, ehrliche und zuverlässige Menschen zahlen pünktlich bzw. versenden die ehrlich deklarierte Ware sicher und schnell.
      Für Dich am leichtesten wären wohl Sendungen innerhalb der Schweiz. Grenzüberschreitend ist es Wurscht, ob’s von einem Ebaymitglied oder woanders kommt.
      Ich hab schon mal einem Schweizer was verkauft, der es dann anlässlich eines Besuches in Deutschland selber abgeholt hat. Ein Anderer lies es an einen grenznahen Freund in Deutschland schicken, der’s ihm dann wohl hingebracht hat.
      Nervig finde es, das Ende der Auktion und dann noch Zahlung und anschließenden Versand abzuwarten, das strapaziert meinen Geduldsfaden oft ziemlich.



      dass die sendung nur bis zur deutschen grenze ging, bzw. das der andere schweizer die ware abholte, hatte seine gruende !! s. meinem kommentar wg zoll
    • Re: Erfahrungen bei Bestellungen bei ebay.de

      Phil schrieb:


      ja und nein. Mit der Einfuhr von Orchideen habe ich wenig erfahrung, deshalb meine Frage. und den Zoll kennt man nie. Die sind immer für eine Überraschung gut, ich weiss das, ich bin Pfeifenraucher :rolleyes:


      Liebe Gruess, Phil


      wenn die deine sendung ohne papiere "erwischen", dann bist du wirklich um eine erfahrung reicher, um einige franken aermer.
    • Re: Erfahrungen bei Bestellungen bei ebay.de

      Hallo Phil.
      Bei der Schweiz kenne ich mich nicht aus,aber ich habe von einer Bekannten die mal bei ebay gekauft hat eine Warnung vor ausländischen Verkäufern erhalten,Tailand da kan es passieren das man vom Gericht Bescheid bekommt irgendwas mit den Naturschutz.
      Aus diesen Grund würde ich da nicht bestellen das Risiko bleibt da gibt es viele schwarze Schafe!
      Grüsse Nobie
    • Re: Erfahrungen bei Bestellungen bei ebay.de

      Hallo Gemeinde,

      zum Ebay Kauf: Ich habe insgesamt 5x bei Ebay Orchis erstanden.
      Hatte bisher nichts auszusetzen. Ich habe ausnahmslos bei deutschen Mitgliedern gekauft.
      Vor dem Kauf habe ich mir aber immer seine Bewertungen von Kunden angesehen.
      Bei angebotenen Einzelpflanzen, die so nebenher mit alten "antiken Wäschetruhen oder Autoteilen" angeboten wurden, würde ich persönlich Abstand nehmen.

      LG vadi1