Rosentriebbohrer (Absteigender)

    • Rosentriebbohrer (Absteigender)

      Der Rosentriebbohrer, es gibt einen der im Trieb nach oben wandert und einer der nach unten wandert.
      Der nach unten wandert heißt Ardis brunniventris.
      Sympthome das man einen hat ist das die Triebspitze abstirbt und nicht weiterwächst.
      Dieser Triebbohrer war schon etwas länger tätig, denn wie zu sehen ist, ist die Spitzte schon schwarz geworden.


      Im Trieb befindet sich wie beim Aufsteigenden der Frassgang und die Larve sieht eigentlich genauso aus. (Deswegen verlinke ich der einfachheit halber) Aufsteigender Rosentriebbohrer im Rosenforum

      Auch hier bleibt nichts weiter übrig als soweit runterzuschneiden bis man wieder im gesunden Holz ist. Den befallenen Trieb mit der Larve vernichten, am besten verbrennen. (Oder die Larve suchen und vernichten dann kann der Trieb auf den Kompost.)