Cattleya jenmanii coerulea x C. intermedia aquinii - Ruhezeit ??

    • Cattleya jenmanii coerulea x C. intermedia aquinii - Ruhezeit ??

      Da dies meine erste Cattleya ist, folgende Frage:
      Die Pflanze steht zur Zeit auf einem überdachten Balkon im Freien, gedeiht dort sehr gut und hat mittlerweile begonnen eine Blütenscheide zu schieben.
      Jetzt meine Frage: Habe gelesen, dass einige Cattleyen vor der Blüte eine Ruhezeit benötigen.
      Ist dies auch bei meiner Cattleya so ? Ich dachte ursprünglich, dass die Ruhezeit erst nach der Blüte kommt.
      Danke für eure Hilfe
      Liebe Grüsse
      Bettina
    • Re: Cattleya jenmanii coerulea x C. intermedia aquinii - Ruhezeit ??

      hallo bettina,
      ich sehe heute einen experten fuer cattleya. den werde ich fragen.
      ich habe selber cattleyen. bei denen ist die ruhezeit, wenn die knospen ( bluetenscheide ) austreiben. ich stoppe dann mit dem duengen. giesse allerdings weiter wasser an, entsprechend luftfeuchtigkeit und regen. ( meine sind alle im freien ).
      ich melde mich wieder!
      liebe gruesse aus chiangmai
      wolfgang
    • Re: Cattleya jenmanii coerulea x C. intermedia aquinii - Ruhezeit ??

      hallo bettina,
      habe gestern das gehoert, was du selber auch weisst und praktizierst:
      ruhezeit sind die ca 60 tage nach der bluete. in dieser zeit kannst du aber schon duengen.
      ca 60 tage vor der bluete, sobald die bluetenscheide austreibt, duengen einstellen, nur noch waessern.
      wenn du die bluetenscheide gegen das licht haeltst, muesstest du als schatten die kuenftige bluete sehen.
      lass uns wissen, wie es weiter geht. ich druecke dir die daumen, denn cattleyen koennen wunderschoene blueten entwickeln.
      liebe gruesse aus chiangmai
      wolfgang
    • Re: Cattleya jenmanii coerulea x C. intermedia aquinii - Ruhezeit ??

      am 25.3.2009 ist diese cattleya auf den namen meiner tochter "getauft" worden. ich habe die pflanze schon zweimal durch teilung vermehrt. der text unter den bildern ist ein auszug aus der registrierungsurkunde.

      [IMG:index.php?attachment/1279930680]
      [IMG:index.php?attachment/1279930727]

      Supplied by the Royal Horticultural Society as International Cultivar Registration Authority for Orchid Hybrids
      NAME: RHYNCHOSOPHROCATTLEYA
      Miki White Bell
      PARENTAGE: C. Tiffin Bells x Rsc. [Blc.] Burdekin Wonder
      REGISTERED BY : W.Hieronimi
      (P.Sampanwetsopa)


      "
      Bilder
      • P1010102.jpg

        898,35 kB, 1.536×2.048, 234 mal angesehen
      • P1010103.JPG

        730,67 kB, 2.048×1.536, 207 mal angesehen
    • Re: Cattleya jenmanii coerulea x C. intermedia aquinii - Ruhezeit ??

      wow, einfach wunderschön.
      einfach zu schade, dass du so weit weg wohnst und tauschen nicht einfach ist.
      aber hier hättest du wohl auch gar nicht die möglichkeiten wie in chiangmai.
      hast du dich eigentlich gar nicht auf irgendwelche arten spezialisiert ?
      obwohl, könnte ich wahrscheinlich auch nicht. wenn mir eine pflanze gefällt, dann muß sie mit
      (bald ist der verfügbare platz aber wohl aus)

      vielen dank für die infos, dann werde ich weitermachen wie bisher und hoffen, dass bald der schatten einer blütenknospe zu sehen ist.
      lg aus dem dieses wochenende verregnetem und kühlen österrreich
      bettina
    • Re: Cattleya jenmanii coerulea x C. intermedia aquinii - Ruhezeit ??

      ja, ich wuerde gerne meinen vielen ableger an menschen abgeben, die freude daran haben, nicht nur kommerziell. aber das hier hier leider nicht moeglich. ich habe gstern gerade wieder 30 keiki verschiedener dendrobien arten verschenkt.
      gruesse nach oesterreich - du wohnst in einem wahrhaft schoenen land -
      wolfgang
    • Re: Cattleya jenmanii coerulea x C. intermedia aquinii - Ruhezeit ??

      hallo,
      heute habe ich entdeckt, das der neueste trieb jetzt endlich eine blüte in der blütenscheide bekommt.
      die erste blütenscheide von damals war leider vertrocknet, vermutlich war die pflanze da noch zu klein.
      bin schon sehr auf meine erste "eigene" cattleya blüte gespannt (auch wenn ich wohl noch einige zeit geduldig sein muss.
      lg Bettina