Unsre GARTENORCHIDEEN

    • Re: Unsre GARTENORCHIDEEN 2013

      juebie schrieb:


      Es ist natürlich auch möglich, daß das Muttertagsfrühstück schuld an dem Desaster war!! Darauf deuten auch die schwarzen Wolken hin, die direkt in die Muttertagsbuttercremetorte ihre böse Fracht entluden.
      Ich werde morgen mal beim Mutter-Vatertagsberater vorbeischauen und ihn zu diesem schwierigen Komplex befragen!
      Schrecklich - und dann noch ein Rosentriebbohrer!! Kann der seine Triebe nicht woanders verbohren??
      Selbst in deutschen Gärten ist man heute vor solchen Unholden nicht mehr sicher!!
      Da hilft eigenlich nur noch Auswandern - am besten nach Chiangmai. Wolfgang wird sich freuen, wenn wir alle da aufkreuzen, meinst Du nicht auch?
      Liebe Grüße
      Jürgen (der geprüfte Oberverarsc----)


      OK! :D :blush: ;) :clapping:


      Hier in einem kurzem sonnigen Moment kalt (gefühlte +/- ?? 2 °C) erwischt:
      die scheue Gisela


      und ihre merkwürdige Blüte, die heute sage und schreibe 6 mm breit ist!!!
      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!
    • Re: Unsre GARTENORCHIDEEN 2013

      Also, die Blütenverarschung der Gisela ist endgültig vertrocknet..., ABER!!!

      ENDLICH!

      Meine gute "alte" Cypripedium pupescens hat ihre 7 Blütenschuhe geöffnet:






      Dactylorhiza majalis steht prächtig da:




      und Orchis militaris gibt ihr Bestes:



      Ist schon irre, was die für Variationen drauf hat:











      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!
    • Re: Unsre GARTENORCHIDEEN 2013

      Schöööön! Bei uns ist die Kaltfront auch eingetroffen. :sad: Kann sein, dass ich morgen bei meinem Schwager die Wiesen durchforste, er hat ein naturbelassenes Grundstück und nun gemerkt, dass massig Bärwurz wächst. Da er die Pflanzen nicht kennt, haben wir heut ausgemacht, dass ich mal rumstöber, ehe er mäht. Da vergess ich aber die Kamera nicht.
    • Re: Unsre GARTENORCHIDEEN 2013

      hallo maunzi,
      ach herje, bei euch ist es auch wieder kalt.
      ich habe mich gestern zu früh gefreut, ab heute sollen wir auch nur 11-15° mit regen haben . und das die ganze woche.

      ooh, bärwurz, klasse!
      bei uns wächst nur was so ähnlich aussieht, die zerriebenen blätter riechen nicht nach anis.

      LG Lena
      LG Lena
    • Unsre GARTENORCHIDEEN 2013: Ophrys

      Gestern haben sich auch die ersten Blüten der Fliegenragwurz Ophrys insectifera:




      und der Hummelragwurz Ophrys fucifera geöffnet:




      Diesmal hab ich die Aufnahmen dieser Winzlinge auch optimal geschärft und vergößert. Mehr geht nicht, da bräucht ich ein Fotolabor. ;)
      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!
    • Re: Unsre GARTENORCHIDEEN 2013

      Sehr schöne Fotos hat der Gartenfrosch da eingestellt. Danke dafür.
      Und an der scheuen Gisela und ihrem werten Befinden bin ich weiterhin sehr interessiert!!
      Bei mir ist der Schuh der Königin aufgeblüht. Erstmalig. Gefällt mir.
      Und die kentuckiense ist endlich aus dem Quark gekommen und trägt an jedem der 5 Austriebe eine Blütenknospe. Dies Jahr ist sie offenbar vieeeel kleiner als letztes Jahr. Ob das am bescheidenen Frühjahr liegen kann. Ich möchte das eigentlich nicht glauben. Aber was ist es sonst?
      lG Jürgen


    • Re: Unsre GARTENORCHIDEEN 2013

      hallo jürgen und gartenfrosch,
      super :clapping: :clapping: ganz tolle aufnahmen!!!

      @jürgen, ich könnte mir gut vorstellen das durch die ständigen kälteeinbrüche die entwicklung der blütenbildung gestört ist.. da brauche ich nur an meinem knabenkraut denken, wachstum zum einschlafen.

      so langsam werde ich ungeduldig, langsam erkenne ich den blütentrieb. hier ist es einfach zu kalt.
      ich glaube ich wohne im falschen bundesland
      LG Lena
      LG Lena
    • Re: Unsre GARTENORCHIDEEN 2013

      lena1964 schrieb:


      hallo jürgen und gartenfrosch,
      super :clapping: :clapping: ganz tolle aufnahmen!!!

      @jürgen, ich könnte mir gut vorstellen das durch die ständigen kälteeinbrüche die entwicklung der blütenbildung gestört ist.. da brauche ich nur an meinem knabenkraut denken, wachstum zum einschlafen.

      so langsam werde ich ungeduldig, langsam erkenne ich den blütentrieb. hier ist es einfach zu kalt.
      ich glaube ich wohne im falschen bundesland
      LG Lena


      Du meine Güte! - Im falschen Bundesland! :huh: Wie konnte das nut passieren?
      Vielleicht soltest Du einfach nach BAYERN kommen... oder nach Thailand, also irgendeinem SÜDLICHEN Bundeslanf halt. :D

      Aber bei Dir im Kölner Becken ist es es doch ein warmer Bereich, oder ?! :D

      Jedenfalls ist bei Jürgen eindeutig alles früher dran... dafür haben wir dann halt länger dran. :rock:


      ...und die Championsleague haben wir auch gewonnen! :clapping: :clapping: macht Dir ja persönlich zum Glück nicht viel aus, gell.

      Einen schönen Sonntag allerseits (trotz Regen). Wir haben heut noch 'ne Feier, da störts der Regen nur bedingt.
      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!
    • Re: Unsre GARTENORCHIDEEN 2013

      lena1964 schrieb:


      ich könnte mir gut vorstellen das durch die ständigen kälteeinbrüche die entwicklung der blütenbildung gestört ist.. da brauche ich nur an meinem knabenkraut denken, wachstum zum einschlafen.

      so langsam werde ich ungeduldig, langsam erkenne ich den blütentrieb. hier ist es einfach zu kalt.
      LG Lena


      Noch ein ganz heißer Tipp für "verschlafene Blüher" von Frau Fröschl:

      "PROBEIRES MAL MIT EINEM GLÄSCHEN PROSECCO!!!" ;)
      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!
    • Re: Unsre GARTENORCHIDEEN 2013

      ja, vielleicht sollten wir wirklich nach bayern ziehen, nur wegen der orchideen :D :D
      nö, ich bin froh das dieser blödsinn vorbei ist, fußball könnte für mich auch ausfallen :D

      würde auch ein gläschen bier helfen? denn Prosecco und dergleichen mag ich nicht
      LG Lena
      LG Lena