Orchideen uns Anderes in der "PUPPLINGER AU"

    • Orchideen uns Anderes in der "PUPPLINGER AU"

      Diesmal führte mich meine Expedition in eine andere Richtung: Durch den Stadtverkehr von München und drum herum - brrrr, zum Grausen! X( - in die berühmte Pupplinger Au am naturbelassenen Abschnitt der Isar zwischen Bad Tölz und Grünwald.

      Wie man sieht, hat die Isar sich nach den Hochwassern wieder beruhigt, aber auf den Kiesbänken am ihrem Zusammenfluss mit der Loisach eine Menge Holz aufgetürmt...


      Zunächst begrüßte mich ein vorwitziges Oachkatzl (dt. = Eichhörnchen)


      Danach zahlreiche gefräßige Zecken, deren ich mich wie immer standhaft nach allen Seiten erwehren mußte, dann endlich wurde ich auch botanisch belohnt durch
      soeben aufblühende Dactylorhiza maculata


      stattliche Listera ovata


      Teufelkralle


      Salomons Siegel


      und schließlich, wen ich so lange gesucht hatte... ein Hesse würde frohlocken: "Ich hou se göfunne!!!" :dance:

      Cypripedium calceolus, unser einheimische Frauenschuh:



      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!
    • Re: Orchideen uns Anderes in der "PUPPLINGER AU"

      Hallo Gartenfrosch,

      wieder einmal sehr, sehr schöne Fotos zum durchatmen. Das Eichkätzchen, die Teufelskralle, deren Wirkstoffe aus der Wurzel auch in der Medizin eingesetzt werden, und natürlich Cypripedium calceolus haben es mir besonders angetan. D A N K E ! :sun: :sun: :clapping: :clapping:

      LG Violetta