???Wie soll man Jungpflanzen im Herbst behandlen???

    • Re: ???Wie soll man Jungpflanzen im Herbst behandlen???

      hallo maunzi,
      2012 hatten wir hier im forum viel über winterschutz geschrieben, ich war gerade mal auf suche. noch habe ich nichts gefunden, ich suche aber weiter.
      ich habe mal gelesen das man bei frauenschuhe eine abdeckung aus flies, noppenfolie und schattiergewebe verwenden soll, so wird verhindert das der boden an warmen wintertagen auftaut und vernäßt. gartenfrosch und kuerzlich können dir bestimmt besser helfen.

      LG Lena
      LG Lena
    • Re: ???Wie soll man Jungpflanzen im Herbst behandlen???

      Für mich hört sich "Laubhaufen und noch Reisig drüber" optimal an - lass es so!

      Man kann auch zu viel tun... Plastik + Folie: darunter wird's entweder 'furztrocken' (Zitat Fernsehkoch Ali) und Deine Rhizome trocknen aus = das Schlimmste, was es im Winter ünberhaupt gibt, oder es dringt doch Nässe von unten hoch und alles schimmelt.

      Kopier lieber die Natur - die kann's am Besten:
      Laub + Zweige = Natur
      Plastik = Müll!

      Aber aus dem Vorjahr hattest Du ja die besten Erfolge mit Frauenschuhen von uns allen!
      ;)
      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!