vanda nach dem Blühen

    • vanda nach dem Blühen

      Hallo alle Zusammen

      meine Vanda hat ihre Blüten verloren stand aber weiterhin am Fenster, wie auf dem Bild zusehen verfärbt sich jetzt der "Stängel" in braun.
      Meine Frage ist das normal? Sollte ich den "Stängel" abschneiden habe ich auch schon im internet gelesen?
      oder was wäre die beste Lösung? ich sehe auch schon einen neuen Trieb :blush:
      Vielen Dank im voraus :)


    • Re: vanda nach dem Blühen

      hallo franco,
      den blütentrieb solltest du erst abtrennen wenn er völlig vertrocknet ist.
      bei Phalaenosis trocknet der trieb nicht immer ein, manchmal hat man glück das an dem gleichen trieb neue blüten entstehen. ob das nun auch bei einer Vanda so ist weiß ich nicht.
      LG Lena
      LG Lena
    • Re: vanda nach dem Blühen

      Stimmt, nichts Grünes abschneiden. Die Pflanze entzieht die dort zuvor verwendeten Stoffe und verwendet die woanders. (Neubildung von Biomasse, etc.) Dadurch erspart sich die Pflanze viel Energie, die sie für die Neubildung gebraucht hätte. Ist das Blatt/Blütentrieb/... gelb/vertrocknet steckt kein brauchbares Material (Wasser, diverse Stoffe, ...) mehr darin. So entzieht man dem Kreislauf keine wertvollen Inhaltsstoffe, wenn man diesen entfernt.

      gez. Hauzi
      Ich kultiviere meine Pflanzen mit SGK.
      Ich kultiviere einen Großteil meiner Orchideen mit SGK.

      gez. Hauzi